Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Vorstellung des Bildes vom Menschen in der Renaissance

An den Beispielen von Jan van Eyck, Sandro Boticelli und Tizian
by

susanne lenz

on 8 September 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Vorstellung des Bildes vom Menschen in der Renaissance

Jan van Eyck, Sandro Botticelli und Tizian
Tizian - "Geißel der Fürsten"
geboren um 1488
verstorben 27.08.1576 in Venedig
lebte von Aufträgen und wurde später Hofmaler
ließ sich dennoch nicht nur von einem Herren vereinnahmen
enge Beziehung zu Karl V.
sinnlicher Umgang mit Farben
lieferte wichtige Hinweise auf Manierismus
Hochrenaissance
Botticelli – „Das Fässchen“

geboren 1. März 1445 in Florenz
verstorben 17. Mai 1510 in Florenz
im Alter verarmt und kränklich, hörte auf zu malen
schwul wie Da Vinci und Michelangelo
flächige und konturbetonte Malweise
malte nach antiken Quellen und zeitgenössischen Dichtungen
Freund des Humanismus
Frührenaissance
Jan Van Eyck
geboren um 1390 in Maaseik (Niederlande)
verstorben 1441 im belgischen Brügge
1432 wurde erstmals seine künstlerische Laufbahn dokumentiert durch sein Hauptwerk "Genter Altar"
Spätgotik-Frührenaissance
Bücherquellen:
DUDEN Kunstgeschichte (von der Antike bis zum 21. Jahrhundert)
Das ist Kunst (Alles über berühmte Gemälde und Skulpturen)
Meyers großes Taschenlexikon (in 24 Bänden) (Nr.18,3,22,6)
Welt der Malerei (von Gerhard Ulrich)
Künstler Lexikon (von Axel Schenk)
Lexikon der Arichtektur
Lexikon der Kunst Dörfler Verlag (Rein-Sel)
Brockhaus (2 Bets-Deus), (3 Deut-Finn), (7 Lev-Nab), (11 Stin-Verd)
Internetquellen:
www.planet-wissen.de (6.11.12)
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/fazit/1068761/ (23.11.12)
http://www.malerei-meisterwerke.de/index.html (23.11.12)
http://m.faz.net/;s=ygvBxqf9nYxX-VqCPmY5g32;fitScript=0/aktuell/feuilleton/kunstmarkt/kommentare-glossen/einkommensnachweise-von-tizian-er-malte-fuer-pfruenden-und-eine-leibrente-11023364.html (23.11.12)
http://www.kulturstiftung.de/publikationen/arsprototo/ausgaben/4-2010/armer-reicher-tizian/ (23.11.12)
http://de.wikipedia.org/wiki/Genter_Altar (28.11.12)
http://www.paintgallery.de/sandro_botticelli/weibliches_idealbildnis.htm (2.1.13)
http://www.lerntippsammlung.de/Renaissance.html (4.1.13)
http://de.wikipedia.org/wiki/Malerei_in_der_Gotik (4.1.13)
http://de.wikipedia.org/wiki/Hochrenaissance (4.1.13)
http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChrenaissance (4.1.13)
http://www.drawingsofleonardo.org/ (4.1.13)
http://www.klett.de/web/uploads/pondus_pdf/DO01205121_S20_21.pdf (4.1.13)
http://www.oppisworld.de/zeit/leonardo/leo14.html (4.1.13)
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Leonardo_da_Vinci_(1452-1519)_-_The_Last_Supper_(1495-1498).jpg&filetimestamp=20090119120640 (4.1.13)
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Retable_de_l%27Agneau_mystique.jpg&filetimestamp=20050414194510 (4.1.13)
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Tizian_102.jpg&filetimestamp=20101004212518 (4.1.13)
http://www.wissen.de/thema/barock-0?chunk=stichwort_-malerei-und-plastik- (8.1.13)
http://www.uni-due.de/einladung/Vorlesungen/epik/humanismus.htm (8.1.13)
http://de.wikipedia.org/wiki/Humanismus (8.1.13)
katoptrizomena.blogspot.com (10.1.13)
http://de.wikipedia.org/wiki/Filippo_Brunelleschi (12.1.13)
Quellen
Rosenhagmadonna (1448)
Stefan Lochner (1400-1451)
Farbe auf Holz
51cm × 40 cm
Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud (Köln)
> Gotik
Vergleich
Madonna von Lucca, Szene: Maria lactans (1430)
Jan van Eyck (etwa 1390-1441)
Öl und Tempera auf Holz
66,5cm × 49,5 cm
Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie (Frankfurt a.M.)
> Renaissance
Madonna mit Kind (1655-1660)
Bartolomé Esteban Murillo (Pérez) (1618-1681)
Öl auf Leinwand
190cm x 137cm
Rijksmuseum (Amsterdam)
> Barock
Porträt des Mannes mit dem Turban(1433)
Öl auf Holz
15,5cm × 19cm
National Gallery (London)

Jan van Eyck
Sandro Botticelli
Tizian
Das Bild des Menschen in der Renaissance
Hochrenaissance
Spätrenaissance/ Manierismus
Frührenaissance
ca. 1420 - 1600
Vorher: Gotik
Nachher: Barock
Herkunftsland: Italien
Wiedergeburt der Antike
Religion wurde hinterfragt
Künstler nahmen Aufträge von Privatleuten an
Weibliches Idealbildnis (1480-1485)
Mischtechnik auf Pappelholz
54cm x 82cm
Städelmuseum Frankfurt

1420 – 1480/1500
Linearperspektive
weitgehend christliche Motive
1480/1500 – 1520/30
Streben nach Vollkommenheit und Harmonie
1520/1530-ca.1600
Entgegengesetzt zur Früh-/ Hochrenaissance
Übersteigerte Darstellung
Madonna mit dem langen Hals (1534-1540)
Parmigianino (1503–1540)
Öl auf Holz
216cm × 132cm
Galleria degli Uffizi (Florenz)
Humanismus
Naturalismus
Das Abendmahl (1495-1498)
Leonardo Da Vinci (1452–1519)
Tempera auf Gesso, Pitch und Mastix
422cm × 904cm
Santa Maria delle Grazie
(Mailand)
Ausschnitt aus dem Genter Altar (1425-1429)
Jan van Eyck (etwa 1390-1441)
Öl auf Holz
St.Bavo (Gent)
Venus von Urbino (1538)
Tizian (1490–1576)
Öl auf Leinwand
119cm × 165cm
Galleria degli Uffizi (Florenz)
Akte
Danae empfängt den Goldregen (Prado-Fassung)(1553-54)
Tizian (1490–1576)
Öl auf Leinwand
129,8cm x 181,2 cm
Museo Nacional del Prado (Madrid)
Anatomische Studie der Schulter und des Nacken (1510/1511)
Leonardo Da Vinci
Flora (etwa 1515)
Öl auf Leinwand
79cm × 63cm
Galleria degli Uffizi (Florenz)

Auftragsportraits
Porträt Karl V. im Lehnstuhl (1548)
Tizian (1490–1576)
Öl auf Leinwand
205cm x 122cm
Alte Pinakothek (München)
Ideales Menschenbild
Bildungsbewegung
Mensch rückt in den Mittelpunkt
Kritik an der Kirche
Der Mensch
Allgemeine Infos
Merkmale
Früh-/Hoch-/Spätrenaissance
Vergleich
Künstlerbeispiele
Fazit
Quellen
Portraitmalerei
Genter Altar (1432)
Flügelaltar
Ölfarbe, Tempera, Holz
375cm × 520 cm
Sint Baafs (Gent)
Fazit
Das Menschenbild der Renaissance ist bestimmt von :
Errungenschaften der Antike
dem Humanismus
dem durch Forschung entstehenden Naturalismus
Diese Kriterien finden sich in den Bildern der Renaissance wieder!

RENAISSANCE
Renaissance
Renaissance
Perspektive
F
Renaissance
Gotik
Barock
Full transcript