Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Copy of Untitled Prezi

No description
by

Ann-Kathrin Hellmich

on 10 July 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Copy of Untitled Prezi

Schule
Hauptschule
grundlegende Fähigkeiten, Kenntnisse und Einsichten im technischen, wirtschaftlichen und hauswirtschaftlichen Bereich
unterschiedliches Tempo und unterschiedliche Aufgaben und Materialien – Binnendifferenzierung
BuS – Projekt: Schüler, deren Abschluss gefährdet ist, besuchen drei Tage lang die Schule und zwei Tage lang in einem Betrieb um auf einen Übergang ins Geschäftsleben vorbereitet zu sein.
Die zentrale Leitidee der Hauptschule aller Schüler ist die INDIVIDUELLE Förderung. Dazu gehört ein Förderkonzept, welches darauf abzielt alle Schwächen abzubauen und die Stärken zu fördern. Besonders Praktika helfen die Schüler in die Arbeitswelt heranzuführen
Stationenlernen
Stationenlernen gilt als Antwort auf Motivationsprobleme unter Schülern sowie unter Lehrern
Leistungsunterschiede innerhalb eine Gruppe, einer Klasse oder eines Kurses begradigen
Interessengeleitetes und kreatives Lernen
eigenen Lernweg finden
Wecken von Interesse und Selbstverantwortung
schwierige Komplexe werden zu einer spannenden Lernerfahrung

Die Arbeitsaufträge können von unterschiedlicher Natur sein.
Die Lernende erhalten die Möglichkeiten, nach „Fähigkeiten“ und „Interessen“,ihren eigenen „Lernweg“ zu gehen.
Besonders fürs Vertiefen von Wissen und für fachübergreifende Übungen ist das Stationenlernen geeignet.
Doch damit ist ein hoher Vorbereitungsaufwand verbunden.
Realschule
Die Realschule
● In Klasse 5 und 6: Unterricht im Klassenverband
● Wegen unterschiedlicher Lernvoraussetzung der Schüler/innen kann zusätzlich ein Förderunterricht eingesetzt werden
● Ab Klasse 7; Unterricht wird durch Wahlpflichtunterricht ergänzt
● Schüler können unterschiedlichen Schwerpunkt wählen
fremdsprachlicher Schwerpunkt, naturwissenschaftlicher-technischer Schwerpunkt, sozialwissenschaftlicher Schwerpunkt, musisch—künstlerischer Schwerpunkt

Fachleistungskurse/Ergänzungsstunden
● sind Lerngruppen, in denen der Unterricht unterschiedlich hohe Anforderungen stellt
● erfolgt mit der Zustimmung der Eltern
● ist dazu da, um die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Fähigkeiten der Schüler/innen gerecht zu werden
● fester Bestandteil des Unterrichts: Ergänzungsstunden
dient zur Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik, in den Fremdsprachen, in Naturwissenschaften und in dem Fach des Wahlpflichtunterrichts

Team - Teaching
Team Teaching
● kommunikative und kooperative Lehr-Lern-Form
● um Großgruppen (in Projektform) zu unterrichten
● zwei oder mehr Personen unterrichten gemeinsam eine Gruppe
● soll idealtypisch sowohl das Lehrerteam als auch die Lernenden mit einbeziehen
● besonders geeignet, um den Unterricht mit mehr Perspektivenvielfalt, größerer Methodenvielfalt und unterschiedlichen Anregungen zu erweitern
● Fixierung auf einen Lehrenden wird verhindet
● die Methode kann das Lernen und Lehren mit größerer Offenheit und mit mehr Differenzierungsmöglichkeiten fördern
● für die Lehrenden gibt es die Möglichkeit den Unterricht gemeinsam zu planen und zu gestalten
Entlastung der Lehrenden
Ziele vom Team Teaching
● Training von Teamfähigkeit der Schüler/innen
● Förderung des Selbstorganisierten Lernen
● Förderung der Projektkompetenzen
● Projekte von Nachwuchsförderung
Voraussetzung für Team Teaching
●diverse Lehrmethoden
● Projektarbeit
● Teamfähigkeit
● Kommunikations und –Motivationsfähigkeit
Team Teaching in der Praxis
● stellt sich als Hindernis heraus
wegen Unterschätzung der Veränderungen mit der Einführung des Team Teachings
● Angst der Lehrenden: Aufgabe der Individualität, Zwang zur Anpassung, absolute Kontrolle und Bewertung
Full transcript