Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Nebelkammer

No description
by

Leon Kiesgen

on 9 July 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Nebelkammer

Nebelkammer
Hohe Bewegungsenrgie/schnelleTeilchen
=> Dünne Spuren
Myon
Strahlungsarten
Myonen
Elektr nen
Elektron
Hohe Bewegungsenrgie/schnelleTeilchen
=> Dünne Spuren
Alphastrahlen
Massereiches Teilchen (Heliumkerne)
=> Dicke Spuren
Aufbau
Durchsichtige Kunststoff- oder Glasbox
Filz und Magnete zum Befestigen
Taschenlampe
Schwarze Metallplatte
Styroporkiste
Trockeneis
Funktionsweise einer Nebelkammer
Danke für eure Aufmerksamkeit
Radioaktiver Zerfall von Radon
Welche Teilchen hinterlassen eine dickere Spur?
Alphastrahlung
Elektronen
Kosmische Strahlung
Neutron, Proton, Pion, Photon, Elektron, Neutrino, Myon
Unbekannte Herkunft
Sieht man Strahlung in der Nebelkammer?
Ja
Nein
Elektrisch geladene Teilchen ionisieren entlang ihrer Flugbahn.
An diesen Ionen kann der Alkoholdampf kondensieren, so dass sichtbare Spuren aus
Alkoholtröpfchen entstehen.
Wann wurde Höhenstrahlung nachgewiesen?
1912
1895
1887
Aufbau
Sicherheitsbestimmungen:
- Handschuhpflicht bei der Verwendung von Trockeneis
- Schutzbrille beim Umgang mit Alkohol und Trockeneis
Filz mit Alkohol tränken
Raum verdunkeln und Nebelkammer mit Taschenlampe beleuchten
Quelle: netzwerkteilchenwelt.de
Warum sieht man die Spuren parallel zum Boden?
Weil der Weltraum, aus dem die Strahlung kommt, uns von allen Seiten umgibt.
Warum kommen die Myonen bei uns an?
Weil die Zeit der Myonen durch ihre große Geschwindigkeit langsamer vergeht.
(Relativitätstheorie)
Quelle: netzwerkteilchenwelt.de
Quelle: youtube
Quelle: Leon Kiesgen
Quelle: Google Bildersuche
Physikpluskurs KAG-Erding
Wir bedanken uns bei Fr. Holder und netzwerkteilchenwelt.de
©
Full transcript