Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Werbung und Sport

No description
by

Daniel B

on 3 February 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Werbung und Sport

Was ist eigentlich Sportsponsoring?
Quellen
Problematisierende Fragestellungen
Definition von Werbung
Sportsponsoring
Leistungs-Gegenleistungs-Beziehung zwischen Sportorganisation und Unternehmen

Die Sportorganisation bekommt Geld, dafür benutzt das Unternehmen die Sportorganisation als "Werbefläche"

-> Aufgabe des Sponsors ist die finanzielle Unterstützung des Vereins
$1.25
Mittwoch,3. Februar 2015
Giovanni,Raffaele,Daniel
Gliederung
Sportwerbung
Wieso wurde Sportwerbung so beliebt?
Sport wurde bis in die 1970-Jahre ehrenamtlich betrieben

Fußball WM 1974 wurde von vielen Zuschauern verfolgt

Die steigende Zahl an Sportzuschauern weckte bei den Medien und der Wirtschaft großes Interesse
-> Finanzierungsprobleme des Breiten- und Leistungssportes
-> Die Suche nach neuen Kommunikationsformen

-> Der Sport wurde zu einer attraktiven Werbefläche aufgrund der positiven Wahrnehmung des Sports.
Sport und Werbung
Was ist Werbung?

Funktion von Sportwerbung

Sportsponsoring

Vor- und Nachteile von Sportwerbung

Kritisches Fazit


Profitiert der Sport von der Werbung?

Wäre der Sport heutzutage ohne Werbung noch genauso ansehnlich?
ein elementarer Bestandeil der menschlichen Kommunikation

Maßnahmen, die Menschen dazu veranlassen, Produkte zu kaufen

Werbeziele :
-> Gewinn, Verkaufssteigerung
„Picadilly Circus London by night 2006“ von Photo: Sebastian Bertalan
Sportwerbung
Wer nutzt Sportwerbung? Warum?

Unternehmen verschiedener Branchen benutzen den Sport als Werbefläche

Sport verbindet besondere Werte, wie Gesundheit, Fairness und Dynamik

Unternehmen erhoffen sich eine Umsatzsteigerung aufgrund der positiven Ausstrahlung des Sports

-> "Positives Image" für ein Unternehmen



Vorteile von Sportwerbung
finanzielle Unterstützung der Sportorganisation, viele Vereine können sich fast alleine von dem Sponsoring finanzieren

Die Sportorganisation kann neue Spieler verpflichten, neue Trainingsgeräte kaufen und das eigene Stadium ausbauen

Der Sport wird zum Beruf, die Spieler verdienen durch den Sport ihren Lebensunterhalt
Risiken/Nachteile von Sportwerbung
finanzielle Abhängigkeit setzt Sportler oder Mannschaften unter Druck
Ausstieg des Sponsors = finanzielles Ende
-> Dopingmittel werden benutzt oder Langzeitverletzungen ignoriert

Ethische Werte, wie Fairness,Gerechtigkeit oder Spaß, gehen verloren aufgrund der Kommerzialisierung des Sports

Randsportarten werden verdrängt( Nur Fußball/Handball wird in den Medien erwähnt

"Künstliche Vereine" entstehen, die alleine von den Sponsoren finanziert werden, um dessen Produkte zu vermarkten
-> Die Wirtschaft übernimmt den Sport komplett
Fazit
Sportwerbung ist ein ein elementarer Bestandteil des Hochleistungssports
-> unersetzliche Finanzierungsmöglichkeit

Man kann den Zuschauern "etwas bieten" (große Stadien, Spitzenspieler)

Der Sport ist mittlerweile finanziell abhängig von Sponsoren
-> Hoher Druck, Existenzangst


Leistungskurs Sport ( Bewegungswissenschaftliche und gesellschaftspolitische Grundlagen) , A. Weineck und J. Weineck

Kompakt-Wissen Sport, Thorsten Vahl ( Stark Verlag )

http://de.wikipedia.org/wiki/Werbung (19.01.2014 19 Uhr )

http://www.zeit.de/sport/2013-03/trikotwerbung-wirkung- bandenwerbung-kommerz (19.01.2014 20 Uhr )
www.new-business.de/_data/Mentos_BVB_Collage_final_16092013_online.jpg
pbs.twimg.com/media/BPdk6CJCYAA8-uk.jpg
Sportwerbung
Funktion und Wirkung
einen Namen,Artikel oder eine Marke bekannter machen durch geschickt platzierte Werbespots -> Verkauf von Produkte fördern

informieren über das Produkt bzw. über die Produktgruppe

die vorhandenen Bedürfnisse auf das eigene Produkt lenken

neue Bedürfnisse wecken,z.B. durch Nutzung von Trends
Fanartikel (Merchandisen )
Sportsponsoring
von der Mütze bis zur Bettwäsche wird das Vereinsemblem vermarktet

Erfolgreiche Mannschaften können sich gut durch Fanartikel finanzieren
Ausrüsterveträge
Sportsponsoring
Sportartikelhersteller verpflichten Sportler oder Mannschaften, um deren Produkte zu tragen

Adidas zahlte für die Saison 2012/13 Real Madrid 36 Millionen Euro.


Bandenwerbung
Sportsponsoring
Banden werden unmittelbar entlang der Seitenlinien des Spielfelds platziert

Unternehmen können hier ihre Werbung platzieren

günstiger als Fernsehwerbung, aber uneffektiver

Personenwerbung
Sportsponsoring
Unternehmen arrangieren Sportler, um auf ihre Produkte aufmerksam zu machen

meistens Fernseh-Werbespots

Diese Sportler haben ein positives Image
-> Positives Image für das Unternehmen


Trikotwerbung
Sportsponsoring
Sportler/Mannschaften lassen ihre Trikots mit Logos/Produktaufschriften bedrucken

Fußballmannschaften finanzieren mit 31% vom Trikotsponsoring

Telekom bezahlte 30Millionen für Trikotwerbung 2012/2013
mopo.de/image/view/2012/7/23/16955622,14223434,highRes,bayernspons.jpg
presseportal.de/bild/164853-preview-pressemitteilung-bastian-schweinsteiger-neuer-chips-star-von-funny-frisch.jpg
manager-magazin.de/images/image-529832-galleryV9-eiju.jpg
shop.fcbayern.de/media/images/shop/main-teaser/de/01_TOPTEASER_800x384_SALE-EDIT_DE-05.variant800x384.jpg
images.schalke04.de/Business/4016_marketing_bandenwerbung_neu_912x513.jpg?1360157786
Sportwerbung
Sportwerbung wird nicht wahrgenommen
Zuschauer konzentrieren sich auf das Spiel, nicht auf die Werbung

Werbeflächen sind überladen, zu viele Informationen auf einmal

-> Man investiert sehr viel Geld für nichts
Full transcript