Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Kosten

No description
by

Barbora Debnárová

on 16 March 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kosten

ABC-Analyse
- um welche Dinge man zuerst kümmern soll
- Pareto - Regel
- Ergebnisse - welche Lieferanten die wichtigsten sind, welche Artikel die größte beduetung haben, Einzugsgebiete besonders wichtig sind
Definizionen
Fixkosten - von der Herstellmenge unabhängig

variable Kosten - mit der Herstellmenge ändern

Einzelkosten - den können bestimmt Kostenträger zugeordnet werden

Gemeinkosten - kein bestimmt Kosteträger

Kostensenkung
- bessere Leistungsfähigkeit
- bessere Output/Input Verhältnis
Benchmarking
- sehr effektive
- Unternehmensperformance wird mit Branch internen oder externen Unternehmen verglichen.
-
Thank you!
Was sind die Kosten?

variable x feste Kosten

Einzelkosten x Gemeinkosten


WANN?

- Krise
- unternehmerischen Daueraufgabe
Methoden
der Kostensenkungen
Outsourcing
Bereinigung der Produktpalette
Restrukturierung
"Rasenmäher-Methode"

- neue Gestalltung von Vorgang in Institutionen, aktuellen Geschäftsprozzesen und betrieblichen Strukturen
- Ziel: Koste-Nutzen-Verhältnis zu verbessern

-auch "Querbeet-Kürzungen" gennant
-
alle Abteilungen
ihre Budgets um x% im nächsten Jahr kürzen müssen
- kann fatal sein
- Geschäftsteile und Prozesse eines Unternehmens aus dem Unternehmen herausgenommen und an Dienstleister vergeben werden

- Entfernung von den Produkten aus dem Angebot, die für den Sortimentsverbund nicht bedeutsam sind oder nicht von den Kunden in besondere weise verlangt sind
Full transcript