Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

voltigieren

No description
by

kathrin adrion

on 10 August 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of voltigieren

Voltigieren
...und jetzt kommt der Praxis-Teil
Geschichte
Literaturverzeichnis
erste Ansätze in Antike (Felszeichnungen, Grabgemälde)
Römer: Teil der Soldatenausbildung
Auf-und Abspringen im Kampf
Unterricht an Ritterakademien
Renaissance: Voltigieren wird zu Sport und Bewegungskunst ("volte sive giri")
Kinder-und Jugendsport ab 2. Weltkrieg
seit 1953 Wettkampfsport
http://www.voltigierseiten.de/cms/servlet/Query?node=6632&language=1, Zugriff am 27.06.2012
http://www.voltis-erfthorst.de.tl/Was-ist-Volti-f-.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Pflicht-_und_K%C3%BCr%C3%BCbungen_beim_Voltigieren#Pflicht
Rieder, U. (2002). Voltigieren. Vom Anfänger zum Könner. München: BLV Verlagsgesellschaft mbH
Was ist Voltigieren?
Disziplin des Pferdesports
dynamische und statische Elemente
turnerische, akrobatische, gymnastische Elemente
Wettkampfsport
Pferd an Longe auf Kreisbahn
Wettkampfaspekte
Mannschaft: Pferd, Trainer, 6-10 Voltigierer
Übungen auf galoppierendem Pferd
Pflicht und Kür
Pflicht: jeder muss die gleichen, vorgegeben Elemente vorführen
Kür: eingeübte Choreografie auf Musik
Wettkampfaspekte
A - Anfänger
L - Leicht
M* - Mittel
M** - Mittel bis Schwer
S - Schwer (international)

Richter bewerten mit Noten von 0-10 (0-nicht ausgeführt, 10-ausgezeichnet)
Pferd wird auch bewertet
konditionelle Fähigkeiten
Beweglichkeit
Kraft
Sprungkraft
Ausdauer
Schnelligkeit
Pflichtübungen
1. Block
Aufsprung
freier Grundsitz
Fahne
Mühle
Pflichtübungen
2. Block
Schere
Stehen
Flanke
Kür
Kombination von Übungen
Pflichtübungen abgewandelt
Thema, Musik, Bekleidung
athletische, artistische, künstlerische Aspekte
4 Minuten

Bewertungskriterien:
Schwierigkeit, Ausführung, Gestaltung
koordinative Fähigkeiten
Gleichgewicht
Reaktion
Rhytmisierung
Orientierung
Kopplung
Umstellung
Differenzierung
Full transcript