Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Poetischer Realismus

No description
by

Franziska Jung

on 29 April 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Poetischer Realismus

Ein Referat von Franziska Jung Poetischer Realismus Inhaltsverzeichnis Danke für eure Aufmerksamkeit Poetischer Realismus- Definition
Historischer Hintergrund
Bedeutende Künstler
-Theodor Fontane
-Gottfried Keller
wichtige Merkmale des Poetischen Realismus
bedeutende Themen des P. R.
Techniken der Künstler des P. R. Poetischer Realismus= Bürgerlicher Realismus
ca. zwischen 1848 und 1890
objektive Wiedergabe der Wirklichkeit
im Fokus das Bürgertum, welches idealisiert wird
Abwendung von großen gesellschaftlichen Problemen
Hinwendung zur kleineren lokalen Umgebung
Zentrum ist das "Individuum" Poetischer Realismus-Definition zwischen 1815 und 1848 ->Zeit der "Vormärzlyrik" und "Lyrik der Spätromantik"
anti-restaurative, politische Gedichte entwickelten revolutionären Charakter
Scheitern der deutschen Märzrevolution (1848)
deutsche Frage bleibt für das liberale Bürgertum unbeantwortet
Konzentration der Lyrik auf den bürgerlichen Alltag Historischer Hintergrund Friedrich Hebbel (1813-1863)- "Maria Magdalena" (Drama)
Theodor Storm (1817-1888)- "Der Schimmelreiter" (Novelle)
Conrad Ferdinand Meyer (1825-1898)- "Der Heilige" (Roman)
Gustav Freytag (1816-1895)- "Soll und Haben" (Roman)
Wilhelm Raabe (1831-1910)- "Der Hungerpastor" (Roman) Bedeutende Künstler Quellen Theodor Fontane Timeline *30. Dezember in Neuruppin
Apothekerlehre
arbeitet in Leipzig, Dresden als Apothekergehilfe 1819 1850 Eintritt Autorenvereinigung "Tunnel über der Spree"
arbeitet nun als freier Schriftsteller arbeitet als Journalist der preußischen Regierung 1844 Mitarbeiter der konservativen Berliner "Kreuz-Zeitung"
währenddessen Theaterkritiker bei anderen Zeitschriften 1860 Kriegsberichterstatter im deutsch-französischen Krieg->gerät in Gefangenschaft 1870/71 Sekretär der Berliner Akademie der Künste
bedeutendstes Werk von Fontane: "Effi Briest"(Roman 1895)

starb am 20. September 1898 als freier Schriftsteller in Berlin 1876 Gottfried Keller *19.Juli 1819 in Zürich
Sohn eines Tischlermeisters
wechselte auf gehobene Schule mit künstlerischer Ausrichtung
nach Verlassen der Schule wurde er Landschaftsmaler
aufgrund seiner Erbschaft konnte er 1840 an die königliche Akademie der Künste in München gehen
Erkrankung, erfolglos-> Heimkehr
arbeitete dort Kindheit und Scheitern als Maler auf
erste Werke entstanden
1850 Reise nach Berlin -verfasste dort u.a. "Der grüne Heinrich"(1853)
zurück in Zürich -Dichter, Festredner, politischer Verleger
Tod am 15. Juli 1890
einer seiner wichtigsten Werke= "Kleider machen Leute" (Novelle 1866) Merkmale Wirklichkeit wird durch die Literatur, den Dichter erläutert
keine Wertung -objektiv!
wenig Kritik
durch Ungerechtigkeiten entstand Naturalismus (1880-1895)
im Gegensatz zum poetischen Realismus sollte er kritisieren Themen des poetischen Realismus spiegelt den Menschen in seiner natürlichen Umgebung wieder
zeigt menschliches handeln unter Einflüssen
-Natur
-gesellschaftliche Zwänge
-Zufall
Konflikte müssen gelöst werden Techniken Spannung der Handlung wird in Gedanken, Emotionen der Figuren hinein gearbeitet
allwissender Erzähler!
-kommentiert selten
-tritt hinter Figurenrede zurück
-ergreift Partei
-steht humorvoll über der erzählten Welt
Schilderung der Emotionen durch den Erzähler http://hajer.com/unterricht/deutsch/epochen/realismus/poetischer_realismus.htm
http://www.bk-deutsch.de/literaturgeschichte/poetischerrealismus.html
http://www.fontaneseite.de/Theodor_Fontane_-_Biographien/Biographie/biographie.html
https://www.google.de/search?q=gottfried+keller&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a
http://de.wikipedia.org/wiki/Realismus_%28Literatur%29
http://www.literaturreisen.com/literaturgeschichte/realismus.html
http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/grundgesetz-und-parlamentarischer-rat/39184/1848-1871?p=all
Herr Günther
Full transcript