Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Das Böse in:

No description
by

Felix Bunert

on 10 May 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Das Böse in:

Gut vs. Böse
Das Böse in:
"Der Herr der Fliegen"

Ausgangssituation
- Eine Gruppe von Jungen zwischen sechs und zwölf
- Flugzeug stürzt über einer unbewohnten Insel in der Südsee ab

-> Jungen sind auf sich allein gestellt
Charaktere als Symbole
Ralph
Jack
Roger
Piggy
Sam & Eric
,,Hier, mit dieser Insel, wurde der immer geträumte und nie ganz erfüllte Traum greifbare Wirklichkeit." Ralphs Lippen öffneten sich zu einem beglückten Lächeln...
Ralph gibt seinen Traum von der einsamen Insel ohne Erwachsene auf und entwickelt einen ausgeprägten Gemeinschaftssinn
Ralph wird von Jack als Anführer verdrängt
Er wird ernsthafter und melancholischer
,,Ihr Jäger! Lacht nur! Aber ihr könnt mir glauben, der Rauch ist wichtiger als ein Schwein, und wenn ihr noch so viele tötet. Ist das allen klar?"
Er gibt seine schwache soziale Autorität für eine Existenz als Wilder auf
Jack verdrängt Ralph als Anführer
Demokratie ist langweilig
,,Muschel! Muschel!" schrie Jack, ,,wir brauchen keine Muschel mehr. Wir wissen, wer was zu sagen hat. [...] Da sind´n paar, die sollen sich endlich merken, dass sie den Mund halten und die Entscheidung uns überlassen"
,,Ralph hat völlig recht. Wir brauchen mehr Ordnung und müssen sie einhalten. Schließlich sind wir keine Wilden. Wir sind Engländer..."
Piggy ist altklug, zivilisiert und intelligent
Bei Piggy ist keine Entwicklung erkennbar
Mit seinem Tod stirbt auch die Vernunft
,,Ich hab über eine Uhr nachgedacht, sagte er. ,,Wir können uns eine Sonnenuhr machen. Einfach einen Stock in den Sand gesteckt, und dann ..."

,,Roger kam über sie (Samneric) als einer, dem namenlose Gewalt gegeben wurde."

,,Doch da war ein Raum um Henry, etwa sechs Meter im Durchmesser, in den er nicht zu werfen wagte. Unsichtbar, aber gebieterisch war hier das Tabu von früher. Das hockende Kind umgab der Schutz der Eltern und der Schule und der Polizei und des Gesetzes. Rogers Arm war durch eine Zivilisation gehemmt, die nichts von ihm wusste und in Trümmern lag."
Er entwickelt sich zum personifizierten und gewissenlosen Bösen.
Der verstohlene und ruhige Junge wird zum Vollstrecker Jacks.
Sadist (Ferkel)
Aus Samnerics Aufbegehren sprach die zutiefst entrüstete Zivilisation. ,,Nein nicht !"
Sie glauben am längsten an Ralph.
Sie assimilieren sich an die Machtverhältnisse.
Sie verlieren ihre Stellung als Mitglieder einer zivilisierten Gesellschaft.

,,Geh weg, Ralph, wir sind jetzt ein Stamm "... ,,sie haben uns fertiggemacht" ... ,,wir haben nichts machen können"
Simon
...und Simon gebot ihm ungeduldig Ruhe, als habe er in einer Kirche zu laut gesprochen.

Simon verhält sich vernünftig und erwachsen.
Simon zeigt keine Entwicklung.
Simon erkennt als einziger, dass das Tier (das Böse) Teil eines jeden Menschen ist und der Mann tot ist.
Simon stirbt den Märtyrertod.

,,Das Tier war harmlos und grauenhaft; die andern mussten es so bald wie möglich erfahren."
Konflikt
Die Theorie in der Entwicklung der Charaktere durch Golding ist:
Zwei Gruppen
Die ,,Zivilisation" Ralphs
Den ,,wilden Stamm" Jacks
Ralphs Zivilisation
dynamische Kraft
Jacks Stamm
Rettung (Feuer), Ordnung
verschiedene Interessen
Macht, Jagd
soz. Normen & Werte, Gesetze
Wertüberzeugungen
,,Mache das was dir Spaß macht!"
friedliche Konsenssuche der gemeinsamen Koexistenz
Folge: Dauerkonflikt
exzessive Gewaltanwendung gegen die Feindgruppe
--> Die moderne Gesellschaft wird erst durch Organisation handlungsfähig.
Good
Das Gute im Herr der Fliegen
Symbole des Guten
Signalfeuer
- Hoffnung auf Rettung

Ralph
- Ordnung & Zivilisation aufrecht erhalten

Simon
- Aufklärer durch Entdeckung des toten Piloten

Piggy
- Unschuld/Vernunft

Muschelhorn
- Demokratie

Piggys Brille
- Wissen/Intelligenz

Insel
- Freiheit/Garten Eden

Schwein
- Überleben durch Nahrung

Menschen verursachten Konformität auf Regeln, welche die Gesellschaft geschaffen hat und modernisiert
Ralph
, ein statischer Charakter, er weigerte sich der
Wildheit nachzugeben, im Gegensatz zu Jack und den Chorknaben. Er regiert seine Gruppe mit Demokratie und behandelt alle gleich.

Simon
stellt eine Christusfigur da. Er ist der einzige
der spricht mit dem Herr der Fliegen (Gottheit). Er ist freundlich zu jedermann.
Das Böse im Herr der Fliegen
Symbole des Bösen

Jack
- Diktatur durch Rolle als Stammesanfüher

Roger
- Böse durch das Ausleben seiner sadistischen Ader

Das Biest
- Das "Böse" auf der Insel

Ein Stock, welcher an beiden seiten Gespitzt ist
- das gewachsene Böse, welches die Jungen übernimmt

Gesichtsmalerei
- Macht die Jungen anonym und versteckt ihr Gewissen

Die Erwachsenen
- Wildheit in jedem Alter, durch Krieg
Böse
Verderbtheit und Schlechtigkeit
Jacks

Gruppe
ist das komplette Gegenteil von
Ralphs Gruppe. Er betreibt eine Diktatur und bekommt seine Macht durch die Angst der "Littleuns".
Jack
war ordentlich und zivilisiert, und seine Tötung des Schweins symbolisiert er seine Wende
in die Barbarei.
Jacks
ablehnung der Zivilität war offensichtlich von dem Verlust der Autorität am Anfang.
Roger
wird zum leidenschaftlichen Folterer und tötet Piggy mit einem Felsbrocken und Samneric.
Das angeborene Böse in Herr d. Fliegen
William Golding zeigte durch
Jack
dass jeder mit dem Guten und dem Bösen geboren ist.
Es braucht einen emotionale und / oder körperliche Auslöser.
Jacks
Schweinejagt war der Auslöser, welches seinen inneres Übel zum Vorschein gebracht hat.

Golding schuf die Charaktere als unschuldige Kinder um zu zeigen, dass das inhärente Böse im Menschen in jedem Alter steckt, auch bei Kindern.
"What I mean is ... maybe it's only us." - Simon
Simon sagte dies, als die Jungen eine Sitzung abhalten. Er sagte, dass das Böse anstatt eines fliegenden Tieres oder etwas, was aus dem Meer kommt, die
Jungen
selbst seien.

Dies ist ein Beispiel Goldings Glauben an das inhärente Übel/Böse.
Jack und Ralphs rivalität ist eine Darstellung der Trennung zwischen Überleben und Aggression und Zivilität und Ordnung. Der ständige Konflikt zwischen ihnen zieht sich durch den Roman und ist bleibt das wichtigste Thema.
Die Urinstinkte setzen sich über das gesellschaftliche Norm- und Wertesystem hinweg, wenn dieses keinen Einfluss mehr auf die Akteure nimmt.
Ohne gesellschaftliche Regeln kommt die inhärente destruktive Natur des Menschen (Anarchie und Wildheit) zum Vorschein.
Die Jungen können ihre verschiedenen Interessen nicht organisieren.
Sie verlieren die Selbstkontrolle, Ausdauer, Toleranz, die von Nöten sind um eine soziale Organisation zu entwickeln.

Brutalität, zeigt das Böse
Full transcript