Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Vielfalt von Lagertechnologien für maßgeschneiderte Prozesse

08.05.2014 11. Steirischer Logistik Tag + Automotive Day (BVL)
by

Metasyst Informatik

on 12 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Vielfalt von Lagertechnologien für maßgeschneiderte Prozesse

Vorstellung
Beleglose Systeme
Beispiel: Teilautomatisierte Lösung
Sukzessive Steigerung des Automatisierungsgrades
Die Vielfalt von Lagertechnologien für maßgeschneiderte Prozesse
Die Bewältigung der Komplexität
Übergang von manuell organisierter Inhouselogistik zu
Lagertechnologie:
Investitionsmotive I
Multivendor Software & Best-of-breed Ansatz
Mag. Karl Kaufmann, MBA
(Geschäftsführung Metasyst Informatik)
Das Unternehmen:
Metasyst Informatik GmbH
Vortragender
halbautomatischen Lagertechniklösungen
vollautomatischen Lagertechniklösungen
Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität sowie Qualitätssicherung
Räumliche und bauliche Begrenzungen und Restriktionen


Erzwungene Innovationen
- MHD Sicherheit
- EU-Verordnungen
- Chargenrückverfolgung (Explosivstoffe, Getränke, Lebensmittel)
- Manipulationssicherheit (Pharma)
SCANNING
VOICE
PICK BY LIGHT / PUT TO LIGHT
Regalbediengerät RBG (Beispiel Libro)
- Im Automatikmode für Vollpaletten
- Im Semiautomatikmode für manuelle Kommissionierung
EVOLUTIONÄRE ENTWICKLUNG
Person zur Ware
Person zur Ware
Person zur Ware
- Höhe anstatt Breite
- Zu lange Wege
DYNAMISCHE BEREITSTELLUNG
Ware zur Person
KMU Beispiel
Kleine und mittlere Unternehmen investieren in Automatiklagersysteme - Shuttle / Kanallager
Vielfalt
Erhöhung der
Komplexität
Erhaltung der
Flexibilität
AKLs, autom. Hochregallager, Karussellager, Sortieranlage, Fördertechnik und FTS in Verbindung mit manuellen Paletten- und Kleinteilelager (Beispiel Schachermayer)
METALAG
Vielfältige Prozessanforderungen
Optimierungsbeispiel Ortung
(Inhouse)

Kommissionierung - Pick by Voice
Kommissionierung mit Voice-PC und Headset
Menge wird kommissioniert
und bestätigt
Palettenschein
Platzansage: Anton Platz 21
Prüfziffer: 05
Übergabeplatz zur
Bereitstellung bzw. Verladung
Staplerleitsystem (SLS) beauftragt die
Abholung der Kommissionierpalette
Vollautomatischer Nachschub in
die Kommissionierung
Staplerleitsystem SLS
Der Staplerfahrer wird über ein Touchscreen-Fahrzeugterminal zum Abhol- oder Abgabepunkt geführt.
Ermittlung der Staplerposition
in Echtzeit (3D-Visualisierung)
Die Staplerposition wird cm-genau
in Echtzeit an den SLS-Server übertragen.
Richtige Aufnahme
Position falsch – Aufnahme nicht möglich
Doppelspiele durch
das Staplerleitsystem
Reduzierung der Leerfahrten -> Nachhaltigkeit
Staplerleitsystem SLS (Beispiel Hochleistungsgetränkelogistik)
Kombination unterschiedlicher Systeme
Nächster Schritt
Kombination manuelles Blocklager und HRL
Automatik-HRL: Egger / Radlberger
1994 -> 7000 AKL-Plätze
2014 -> 27000 AKL-Plätze
1994 -> 4000 HRL-Plätze (Automatik)
2014 -> 24000 HRL-Plätze (Automatik)
Ausblick
Digital Logistics
Intelligent Devices
Smart Supply Chain
Supply Chain Management als Lagertechnologie-Treiber
Entwicklung
in den Unternehmen
Die IKT als Wegbereiter zur Smart Logistik
Von der Lagertechnik Lagertechnologie IoT (Internet of things)
Auto-ID
Wireless
Comm.
RFID
GSM
Wireless LAN
Biometric
Smart Card

Bluetooth
Barcode
Infrared
OCR
Lagertechnologie:
Investitionsmotive II
Branchentrends

Änderung und Ausweitung des Geschäfts-schwerpunktes


Mitwirkung in Liefernetzwerken
- Fashion (14-tägige Kollektionswechsel)
- E-Commerce
- Webshops
- Supply Chain
Anbieter
Lager- und
Fördertechnik
Steuerung
Software
Applikationen
WMS
USt
Mechanische
Innovationen
MFR
SPS
Heterogene Lösungen
Anpassungsfähigkeit
Beleglose
Systeme
Ortung
Teilautomatisierte
Lösung
Vollautomatisierte
Lösung
Optimierung von manuellen Abläufen
aus
LogistikManager
"In Zukunft reichen die Logistikziele billig und schnell nicht mehr aus - denn mit diesen Zielen arbeitet auch Ihr Mitbewerber.“
- Skalierbar, anpassungsfähig
- Nachhaltig, energiesparend
- Ergonomisch
- Sicher
- Standardisierte Schnittstellen
- uvm.
Gründung 1990
Familienunternehmen
der Familien
Kaufmann und Laber
Standort: Wien
Spezialisiert auf:
Lagerverwaltungs-, Lagerleit-, Materialfluss- sowie
Staplerleitsysteme
METALAG
Über 250 realisierte
Projekte europaweit
Auch bei KMUs!
Diese Präsentation finden Sie unter:
http://www.metasyst.at/downloads.html
MIT-Professor Simchi-Levi:
"Zukünftig werden nicht einzelne Unternehmen miteinander konkurrieren, sondern ganze Liefernetzwerke im Rahmen des Supply Chain Managements“
Mit der richtigen Lagertechnologie sind Sie mit dabei!
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
- Agilität und
- Anpassungsfähigkeit
Prof. Hau L. Lee, Logistikforscher an der Stanford University sieht als Hauptwettbewerbsvorteile
3 Zitate
für die Logistik der Zukunft
Herausforderungen für die Gestaltung der Lagertechnologie
Volatilität der Märkte mit schwankenden Leistungsanforderungen
- Treiber E-Commerce
- Losgröße 1 in Produktion und Intralogistik
- Bisher schwierig zu managen
Trend in der Lagertechnologie
Bedeutung von Shuttle Lösungen gegenüber RGB-Lösungen nimmt zu


Hauptanliegen

Industrie 4.0 Auswirkungen auf die Intralogistik
Kommunikation der Techniksysteme untereinander und mit dem Produkt
Autarke Subsysteme
- Wandlungsfähigkeit
- Besser skalierbar
- Flexibler
Kleinmengenlogistik nimmt zu
Full transcript