Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Konfliktmanagement

UK Personalpsychologie LMU MÜnchen WS 2012/13
by

Anna Reebs

on 9 December 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Konfliktmanagement

KONFLIKT-
MANAGEMENT

Beziehungen der Streitparteien
Formen des Umgangs mit Konflikten
Trennend
Mediation
Verschiedene Techniken
Was ist ein Konflikt?
Konfliktdiagnose
Intervention und Konfliktlösung
Verschiedene Konfliktlösungsansätze
Moderation & Mediation
Sachbezogen
Personenbezogen
Integrierend
bestehende Konflikte verschwinden
zunächst


Beruhigung der Situation


kann zur Konfliktbereinigung führen
gleiche/ähnliche Probleme treten an
anderer Stelle auf
--> Ursache nicht behandelt

Folgewirkung: größeres Problem entsteht


hohe Kosten (bei Kündigung)


kein Lernen aus der Konfliktsituation
Integrierende Ansätze zur Konfliktbewältigung
Moderation
Mediation
Supervision
Coaching
Schiedsverfahren
Machteingriff
Konfliktlösung
Gericht
Mediation
Orientierungsphase
Ablauf der Konfliktbehandlung
Konflikttheorien
Vorgespräche
Konfliktanalyse
Vorgehensplanung
Moderation
Mediation
Verhalten
des
Moderators
Mediators
neutral
nicht ganz neutral
direktiv
nicht-direktiv
Nutzt verschiedene Techniken
Trifft im Zweifelsfall selbst die
Entscheidung
Parteien müssen selbst zu
einer Lösung kommen
Konzentriert sich auf Einhaltung
der Rahmenbedingungen
Ziel
Zielerreichung
Konfliktlösung
Anwendung
Im Unternehmen
Eskalationsstufe 2-3
Bei Eskalationsstufe 6-7
Rahmenphase
Themensammlung
Konfliktbearbeitung
Lösungssuche
Vereinbarungen
Rahmenphase
- Festlegung von Rahmenbedingungen, Zielen, Gesprächsregeln, Rolle des Mediators
- Status-quo festhalten
Themensammlung
- Beteiligte Parteien schildern Problemstellung
- Gemeinsamkeiten dabei hervorheben
- Themen gewichten-> „Inhaltsverzeichnis“
- Straffe Gesprächsführung-> Keine Streitgespräche zulassen
Konfliktbearbeitung
- zugrundeliegende Motive, Einstellungen , Wünsche?
- Nicht „was will ich nicht“ sondern „was will ich stattdessen“?
- Sichtweisen aller Beteiligten
- Eigentliches Anliegen wird erst klar
Lösungssuche
- Brainstorming
- Auswertung der Vorschläge
- Einsatz der ABC-Technik*
Vereinbarungen
- Formulierung der Abschlussvereinbarung
- Realisierbarkeit nochmal prüfen
--> unterschreiben
Mediationsausbildung
&
Anwendungsbereiche
Qualifikation & Ausbildung
Voraussetzungen
Zielgruppe
Spezielle Fähigkeiten
Dauer
In welchen Bereichen ist Mediation wichtig?
Mediation
Organisation
&
Wirtschaft
Interkultureller
Bereich
Kommunaler,
sozialer
& politischer
Bereich
Nachbarschafts-
und Mietrecht
Schule
Gerichtsnahe
Mediation
Erbrecht
Familie und
Partnerschaft
Mediationstechniken
Gesprächstechniken
Fragetechniken
Non-Transformativ
Transformativ
Do's
Dont's
Heiße & Kalte Konflikte
Aspekte der Diagnose
Mögliche Hindernisse
Konflikt-Issues
Konfliktverlauf
Parteien
Positionen & Beziehungen
Grundeinstellung zum Konflikt
Konflikt-Issues
Konfliktparteien
Checkliste
zur
Konfliktdiagnose
Akteure
Konfliktchronologie
Konfliktkonstellation
Konfliktgestaltung
Konfliktrahmen
Konfliktthemen
Bisherige Intervention
Positionen & Beziehungen
Rollenverträge
Informelle / Formelle Beziehungen
Zeitdruck
Begrenzte Mittel
Konfliktparteien sehen sich als Untersuchungsobjekte
Konfliktaspekte sind unklar
Eskalationsstufen
(nach Glasl)
Verhärtung
Polarisierung
Debatte
Taten statt Worte
Sorge um Image
und Koalition
Gesichtsverlust
Drohstrategien
Begrenzte
Vernichtungsschläge
Zersplitterung
Gemeinsam in
den Abgrund
Eskalation von Konflikten
Sie haben in
der Projekt-
Leitung
komplett
versagt !
Von welchem Projekt
spricht er denn? Ich
bin doch nur für die
Buchhaltung
zuständig....
Mediation
Moderation
Supervision
Coaching
Schiedsverfahren
Gerichtsverfahren
Nachsorge
- Follow-up Treffen


- Abmachung veränderten Umständen anpassen
Definition
(nach Galtung)
Heiße Konflikte
Kalte Konflikte
Full transcript