Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Atatürk

No description
by

Mustafa Atatürk

on 20 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Atatürk

Atatürk
Die türkische Verfassung schreibt ihn als
"unsterblichen Führer und unvergesslichen Helden" der Nation fest; Paragraf 5816 stellt die "Beleidigung Mustafa Kemals" unter Srafe, 1934

Steckbrief
Name: Mustafa Ghazi Kemal Pascha Atatürk
Geburts-&Sterbedatum: 19.Mai1881 in Thessaloniki, Griechenland
10.November1938 in Istanbul
Sprachen: Deutsch,Türkisch und Französisch
Hobbys: schwimmen,Billard spielen,lesen, tükische Musik hören, Interesse an der französische Revolution
Familie
Vater: Ali Riza Efendi
Mutter: Zübeyde Hanım
Geschwister: 5, 1 Schwester Makbüle Atadan
Ehefrau: Latife Uşşaki (geschieden)
Kinder: 10, alle adoptiert

Kindheit und Jugend
Schwester, Mutter, Atatürk
Vater ermöglichte Privatschule
sein Vater stirbt
wechselte dann auf Militärschule, dann Militärakademie (4.bester)
Gefängnis -> wegen kritischer Einstellung gegenüber der Regierung
Aufstieg
orientierte sich an europäischen Idealen
Mitglied der Geheimorganisation "Komitee für Einheit und Fortschritt"(gegen Sultan Abdulhamid den zweiten)
übernahmen die Regierung
erste grosse Erfolge:
Verteidigung der Dardanellen gegen
Entente-Mächte
Auf dem Weg zur Republik
Mai 1919, organisierte Widerstand gegen griechische Besatzungsmächte
1920, gründete er die Nationalversammlung in Ankara
-> machte ihn zum Vorsitzenden
ernannte Regierung gegen Sultan
Befreiungskrieg 1919-1924
Die Reformen
Religion bestimmt nicht mehr Politik
Regierung kontrolliert religiöse Angelegenheiten
lateinisches Alphabet, gregoranischer Kalender

Atatürks Unterschrift
Kurden & Atatürk (1)
Sèvres Vertrag
Artikel62:Kurden erhalten Autenomie
Artikel64:wenn die Mehrheit der Kurden die Unabhängigkeit von der Türkei wünscht
->staatliche Unabhängigkeit für Kurdistan
->Türken würden zustimmen
10.8.1920 von der alten Regierung unterschrieben
Natinalversammlung lehnte Vertrag ab
Kurden & Atatürk (2)
Vertrag von Lausanne
Sèvres Vertrag wurde durch diesen ersetzt
Bestätigt folgendes schwarz auf weiss:
schriftlicher Vertrag zwischen Kurden und Atatürk existiert nicht

-> beide Verträge sind sehr schwer zu beweisen für uns!
Erdoğan & Atatürk
Und auch streng Religiöse
Behauptung: Atatürk ist gegen Religion
mischen Religion und Politik zusammen
Das ist der Unterschied...
Schule:Bild von ihm in Büchern; Nationalhymne abgeschafft
Besticht arme Menschen
Hackt (Facebook)Profile
Macht normale Bürger, ohne Ausbildung ,zu Polizisten
will Land für Kurden
Ziel: mehr Anhänger; Anerkennung und Macht
Erdoğans Ziele
Türkei islamistischer
Atatürks Denkmäler zerstören und Anhänger einsperren und misshandeln
Abschaffen der Republik
Gründung eigener Diktator
Verbietet Alkohol in der ganzen Türkei

Gedenken an Atatürk
alle Hauptstrassen werden nach ihm benannt
in allen Städten Denkmäler von Atatürk
an vielen Schulwänden Zitate von ihm
Statur an den meisten Schulen
"Anıtkabir" sein früheres Haus :heute Museum
Flughafen Atatürk in Istanbul

Gezi Parkı
Protestwelle
seit 28 Mai 2013 in Istanbul
gegen Erdogan
Bau eines Einkaufszentrums auf dem Park
Film
http://m.youtube.com/watch?v=IVCzNTg-J-M
Republiksgründung
1922. Abschaffung des Sultanamts ->Stattsoberhaupt des osmanischen Reiches ->Kalif
29.10.1923, Gründung der Republik Türkei
03.03.1924, Abschaffung des Kalifenamts
Veränderungen von Erdoğan
Anitkabır
Hitler konnte sich eine Zusammenarbeit mit Atatürk vorstellen
Hitler schenkte Atatürk einen Mercedes
-> verehrte Atatürk
Hitler & Atatürk
Full transcript