The Internet belongs to everyone. Let’s keep it that way.

Protect Net Neutrality
Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Das Theremin

No description
by

Anton Stiglitz

on 9 March 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Das Theremin

Geschichte
man kann nicht von einem Ton zum anderen ohne Übergang springen, deshalb entsteht ein Glissando
trotzdem konnten Clara Rockmore und Lydia Kavina eine glissandofreie Spieltechnik entwickeln, bei der man nur die Finger bewegt
Spieltechniken
die Hände werden zwischen den Antennen bewegt
die elektrische Kapazität des Körpers verändert die Schwingung eines elektromagnetisches Feld zwischen den Antennen
die Schwingung (der Ton) wird verstärkt und durch einen Lautsprecher wiedergegeben
Tonerzeugung
Allgemeines
Das Theremin
Ein Referat von Anton Stiglitz
erfunden 1919 von Leon Theremin
gehört zur Gruppe der elektronischen Musikinstrumente
einziges Instrument, welches direkt Töne ohne Berührung erzeugen kann
Aufbau
eine waagrechte, gebogene Antenne links
eine senkrechte, gerade Antenne rechts
Körper besteht meistens aus Plastik oder Holz und bietet Anschlüsse für Lautsprecher und Stromzufuhr
Tonhöhen- und Lautstärkenveränderung
die Tonhöhe wird mit der rechten, die Lautstärke mit der linken Hand bestimmt
Klangfarbe kann durch Knöpfe verändert werden
1919
1938
1945-1970
1990
Erfindung
Leon Theremin erfindet 1919 das Theremin, es stößt auf großes Interesse bei Komponisten und sogar Lenin äußert sich begeistert darüber.
Verschwinden Theremins
Der zu dieser Zeit 42-jährige alte Mann verschwindet spurlos und taucht wenig später in einem sowjetischen Lagersystem auf. Das Theremin wurde dadurch und durch den Zweiten Weltkrieg wieder unbeliebter und man verwendete es immer seltener.
Kurzes Hoch
Das Theremin erlangt ein weiteres Mal Bekanntheit, wegen der Verwendung für angsteinflößende Sound-Effekte in Science-Fiction-Filmen. Allerdings verschwindet dieses Instrument wieder aus der breiteren Öffentlichkeit und wird, genau so wie sein Erfinder, der 1964 wieder frei gekommen ist, ab 1970 vergessen.
Endgültiger Durchbruch
Weil Leon Theremin jetzt fähig ist auszureisen, wieder Stücke für das Theremin komponiert werden und es erneut in Filmen Verwindung findet, wird das Instrument ab den 1990ern bekannter.
Aktuelles
Das Theremin wird auch heute noch in der Popularmusik oder im Fernsehen verwendet.
Beispiele:
Titelmusik von "Inspector Barnaby"
Liveaufnahme von "Moon Over Bourbon Street" von Sting
Der Protagonist Sheldon spielte in der Serie "The Big Bang History" auf einem Theremin
Quellen
http://datacomm.ch/fesch/theremin (2. 10. 2013)
http://de.wikipedia.org/wiki/Theremin (2. 10. 2013)
http://en.wikipedia.org/wiki/Theremin (2. 10. 2013)
Full transcript