Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Copy of Die Epoche des Barock [HD]

No description
by

Ruba van

on 13 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Copy of Die Epoche des Barock [HD]

gilt als wichtige Epoche der Europäischen Kunstgeschichte
geprägt durch Umbruch, Veränderung
von 1575 - 1770 (Frühbarock bis 1650, Hochbarock bis 1720)
Kunstform des Absolutismus ("Gegenreformation")

Entstehung des Namen
"Barock" kommt von "pèrola barroca" (portugiesisch)
und heißt "unebene Perle"
30 jähriger Krieg (1618 bis 1648) (Österreich und Spanien gegen Frankreich, Niederlanden, Dänemark und Schweden)
Herrschafts- und Glaubenskrieg

der Barock zeichnet sich durch Glanz, die Schnörkel und das Prächtige aus!
1575
1770
Quelle: http://laufpass.com/uploads/pics/Schriftzug-Barock_bearbeitet.jpg
Charaktisierung des Barock
vermischt Archikter, malerrei und Skulptur
Gliederung
Allgemeines
kulturelle Merkmale des Barock
Barockliteratur
Architektur
Quellen

Die Epoche des Barock
Quelle: http://geschichte-der-mode.de/data/uploads/barock-mode-frau.jpg
Mode
Musik
Baukunst
Quelle: www.baustillexikon.de/Baustile/images/histor1a.jpg
Quelle: www.youtube.com/watch?v=wR8vP8qNv8o&list=PLDD1D7C7FDBBAAE2B
Skulpturen
Literatur (Autor)
Quelle: http://barock-blog.blogspot.de/2011/05/biografie_3111.html
Quelle: http://www.kirchengucker.de/wp-content/uploads/2008/08/410px-ignaz_gunther_schutzengel_burgersaal.jpg
Quelle: http:// www.barock-blog.blogspot.de/2011/05/biografie_6308.html
Männermode:
- eher feminin
- hohe Lederstiefel oder Filz-Spitzschuhe
- Röcke
- (bunte) Perücken
Quelle: www.mann-kann-auch.de/images/others/Barock_Louis14_01.jpg
Quelle: http://rlv.zcache.de/niederlandischer_soldat_des_17_jahrhunderts_gruss-rbf78d942206b47cfba7e5b05c2fbde24_xvuat_8byvr_512.jpg
Quellen:
Allgemeines:
BR | www.br-online.de/kinder/fragen-verstehen/wissen/2004/00516/ | 12.02.14
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Barock | 12.02.14
Gymnasium Wildeshausen / Wolfgang Pohl | www.pohlw.de/literatur/epochen/barock.htm | 12.02.14
Claudio Mende | http://www.literaturwelt.com/epochen/barock.html | 12.02.14
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Dreißigjähriger_Krieg | 13.02.14
Die Welt | www.welt.de/geschichte/article117121459/Die-deutsche-Kriegsangst-beginnt-mit-dem-Jahr-1618.html | 13.02.14
Planetwissen | http://www.planet-wissen.de/politik_geschichte/deutsche_politik/30_jaehriger_krieg/index.jsp | 13.02.14


Mode / Musik / Skulpturen / Literatur / Baukunst :
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Barockmusik | 12.02.14
Uni Heidelberg | www.uni-heidelberg.de/studium/interesse/faecher/euro_kunst_ba.html | 12.02.14
OSZ II Berlin | http://barock-blog.blogspot.de/2011/05/biografie_6308.html | 12.02.14
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Rembrandt_van_Rijn | 13.02.14
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Barock_(Malerei) | 13.02.14
Frankfurter Allgemeine | http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst/
barockmalerei-in-schwerin-die-geheimnisse-der-alten-niederlaender-12744569.html | 13.02.14
Planetwissen | www.planet-wissen.de/kultur_medien/musik/barockmusik/ | 13.02.14
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Barockmusik | 13.02.14
MBM | www.mitteldeutsche-barockmusik.de | 13.02.14
Barock | www.bize-barock.npage.de/musik.html | 13.02.14




Barockliteratur:
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Barockliteratur | 13.02.14
Frauenmode:
- gefaltete, bauschige Kleider
- enge Ärmel
- Unterröcke
- (Halskrause)
- (bunte) Perücken
Quelle: www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/mode/unterwaesche/img/tempx2_uw_korsett1750_g.jpg
Quelle: http://work.popperschule.at/projekte/wahrnehmung/daten/fileadmin/bilder/Barock1.jpg
Barockliteratur
Die Epoche des
Die Barockliteratur war im wesentlichen vorallem von drei Leitmotiven geprägt:
Carpe diem (lat. = Nutze/Genieße den Tag)
Momento mori (lat. = Bedenke, dass du sterben musst)
Vanitas (lat. = Nichtigkeit/Eitelkeit/Misserfolg)
Barockliteratur
Die Epoche des Barock
Wichtige Autoren waren zum Beispiel Marin Opitz und Johann Jakob Christoffel.
Malerei des Barock
Bevorzugte Literaturform war das Gedicht/ das Sonett
Typische Stilmittel sind die Verwendung von Anaphern, Metaphern, Antithetik usw.
Antitethik: Leben Genießen, nicht an den Tod und allem irdischen zu gedenken
--->> Empfehlung: dem Glauben zuwenden!
- Mittel zur Verherrlichung der Kirche oder den absolutistischen Herrschern
Stilistische Merkmale:
- breite und runde Formen
- Starke Kontraste (Hell, Dunkel)
- Plastische Zierelemente
- Großflächige Decken- oder Wandgemälde
- Bunt (farbenfroh)
Bekannte Künstler / Maler des Barock: Rembrandt van Rijn,
Quelle: www.kirchengucker.de/2008/08/20/italiener-bevorzugt-malerei-in-barock-und-rokoko/
Skulpturen
Quelle: www.geo.de/reisen/community/bild/regular/94416/Breslau-Barocke-Skulptur-in-der-Aula-Leopoldina.jpg
Barockarchitektur
Ursprung liegt in der Jesuitenkirche II Gesú in Rom
barocke Bauwerke waren meistens Kirchen oder Paläste
- lebhafte Skulpturen
- Raum, Lichteinfall und Schattenspiel werden mit einbezogen
- Komplexe Formen
- (Fortsetzung der Architektur)

usc.edu/schools/annenberg/asc/projects/comm544/library/images/033.jpg
kirchengucker.de/wp-content/uploads/2007/04/il_jesu_rom.jpg
Barock Musik
oder Generalbasszeitalter
Merkmale
- Generalbass (Zentrales Instrument zur Orientierung)
- Instrumentalmusik
- eigene emotionale Gestaltung

kraftvolle plastische Formen
eine Vorliebe für geschwungene Linien. Auch im Grundriss
komplexe Raumkompsitionen
wichtige Räume wurden durch Kuppeln (Zwiebeltürme) hervorgehoben
Musik der Rechen
- mehr "private" Orchester, Chöre und Kapellmeister
(Kapellmeister = Leiter und Komponist)
- Musik zur Präsentation von Macht und Reichtum
Quelle: http://www.planet-wissen.de/kultur_medien/musik/barockmusik/img/intro_barock_bass_g.jpg
Bild Quellen:
Full transcript