Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

IDA Präsentation Gotthard-Strassentunnel Sanierung

No description
by

Lukas Hilfiker

on 23 May 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of IDA Präsentation Gotthard-Strassentunnel Sanierung

Lastwagenverlad (RoLa) zwischen Erstfeld und Biasca

Erstellung der Verladeterminals
Beschaffund des Rollmaterials
Fläche 19 Fussballfeldern
Frequenz von 6 Zügen pro Stunde
Dauer: 140 Tage
Keine Verlademöglichkeit
Umleitung über andere Pässe
Werner Bachmann






Publikationen des Bundes
Bfu Schweiz
ASTag - Schweizer Nutzfahrzeugverband
Robert Fechtig: Historische Alpendurchstiche
SRF Beiträge
Zeitungsartikel
Valentin Gut






Lukas Hilfiker






Roger Sonderegger






Der Gotthard-Strassentunnel
Der Bau des Gotthard-Strassentunnels
Bedeutung des Gotthard-Strassentunnels
Verkehrsaufkommen
Schadenwehr Gotthard
Welches ist die beste Variante für die Sanierung des Gotthard-Strassentunnels?
Notwendigkeit der Sanierung
Sanierungsmassnahmen
Beseitung der Bauwerksmängel
Gewährleistung der Norm-und Richtlinienkonformität
Sanierungsvarianten
Variante ohne zweite Röhre
Kosten der Sanierung
Folgen der Sanierungsvarianten
Interviews
Gesetzliche Einschränkungen
Initiative zum Schutz der Schweizer Alpen (1994)

-> Schutz der Alpen vor Verkehr
-> Verlagerungspolitik
-> Keine Kapazitätserhöhung
Quellensuche
Fazit
Fragen...?
Sanierung des
Gotthard-Strassentunnels

Variante mit zweiter Röhre
Sperrung ohne Sommeröffnung
Sperrung mit kurzer Sommeröffnung
Sperrung mit langer Sommeröffnung
Bahnverlad und "RoLa's"
Ausweichverkehr
Der neue Gotthard-Strassentunnel
Die Kosten im Vergleich
Die Nachhaltigkeit der Investitionen
?
?
?
Variante ohne zweite Röhre
Variante mit zweiter Röhre
"RoLa"
Personenwagen Verlad zwischen Göschenen/Airolo
Sicherheit
Kurzzeitige Totalsperre
Nachtfahrverbot
Betrieb an 5.5 Tagen in der Woche
04:00 - 24:00 Uhr
Folgen für die Kantone
Wirtschaftlicher Nachteil
Existenzprobleme von KMUs
Staatspolitische Spannungen
Landverlust
"Sackgasse" Uri
Abhängigkeit von Kanton Tessin
Zustand heute:
ca. 300 Pannen
ca. 10.7 Verletzte und Getötete
Sicherheitgewinn : 50%
Benutzung der zweiten Spur für Ambulanz, Feuerwehr
Unfälle sind teuer!
Unfall 2001, 11 Tote
Full transcript