Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Produktionssteuerung- und optimierung für die Fertighausindustrie

No description
by

Wolfgang Bock

on 21 July 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Produktionssteuerung- und optimierung für die Fertighausindustrie

Produktionssteuerung- und Optimierung für die Fertighausindustrie


manuelle Produktion
geringe Investitionskosten
hohe Flexibilität
personalintensiv
geeignet für kleine Stückzahlen oder Sonderteile
Teilautomation
detaillierte CAD Daten inkl Bearbeitungen notwendig
Konstruktion benötigt Fertigungs-Know-How
optimierte Teilautomation
Kontrolle und Aufbereitung der Daten
vor
Produktionsbeginn
komplexe Produktionssteuerung
Zeichnung
Zeichnung + Daten
Probleme
Datensatzfehler führen zu unmittelbarem Produktionsstillstand
CAD
Erzeugen von Plänen und Produktionsdaten
WUP
BVN
BVX
BTL
...
Produktion
MultiWallBuilder
Optimierung der Elemente
Visualisierung der Daten
Kontrolle der Produktionsdaten
Konvertierung der Datenformate
Anpassen von Bauteilen und Bearbeitungen (z.B. OG/UG)
Generierung von Produktionsplänen
Korrektur der Abbunddaten (OG/UG)
Konvertierung in unterschiedliche Formate (WUP, BTL, BVN, BVX ..)
regelbasiertes Entfernen/Ändern bestimmter Bearbeitungen (BOZ/PAF)
Prüfung und gegebenenfalls Korrektur von Bauteilbearbeitungen
automatischer Ausdruck von Reports und Zeichnungen
inhomogene Taktzeiten aufgrund unterschiedlichen Elementmaße
Elemente können maschinenbedingt nicht produziert werden
MultiWallBuilder
+
ControlCenter
Produktionsmaschinen
direkte Anbindung an das ControlCenter
Auftragskommunikation mit genauen Zeitstempeln
Meldung von Fehlerzuständen
manuelle Anwahl von Datensätzen entfällt
manuelle Arbeitsplätze
Integration über Softwarelösungen
Bereitstellung detaillierter Informationen wie Stücklisten, Detailzeichnungen etc
Erfassen der Produktionszeiten
WebInfo
Visualisierung der Produktionsanlage im Intranet
Darstellung des aktuellen Anlagenstatus im Intranet
Statistiken
Für jedes Element werden alle Zeitstempel je Maschine gespeichert.
direkte Auswertung mit Programmen wie MS-Access oder MS-Excel
Export der Daten in ERP Systeme
Erstellen kundenspezifischer Reports mit FastReport
Visualisierung der Produktionsanlage
Kommunikation mit den Stationen
Definition der Wege je Elementtyp
Referenzen (Auszug):
SchwörerHaus KG (D)
Bien Zenker GmbH (D)
Regnauer Fertigbau GmbH & Co. KG (D)
KAMPA Haus GmbH (D)
Danhaus (DK)
Ursem Bouwgroep B.V. (NL)
Drouinwesttimberandtruss (AU)
Blueprint Robotics (USA)
.....

© 2016 granIT GmbH - www.granit.de

Gerhard-Kindler-Strasse 8
D 72770 Reutlingen
fon: +49 7121 3492-0
mail: info@granit.de
BIM/IFC 3D Modell
Full transcript