Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

DesignThinking/ Innovationslandkarte

Design Thinking: Wir gestalten unsere Zukunft!
by

Janina Clever

on 11 October 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of DesignThinking/ Innovationslandkarte

DESIGN THINKING

the future

DISCOVER
Learn about people and the context of the problem.
Scenario 01

Mobilität im Alltag
Sie sind Stadtplaner in Wuppertal - Ihr Fokusfeld ist der Demografische Wandel im urbanen Raum.
Scenario 02

Sie sind Geschäftsführer der Erlebnistourismuskette "Individual Experience"
Scenario 03

Sie sind Head of Business Development eines großen Wuppertaler Unternehmens.

Tourismus Boom
LEBEN MIT KLUGEN MASCHINEN
Aufgabenstellung "Discover"
1. Lesen Sie sich in Ihr jeweiliges Szenario ein

2. Verstehen und Bennen Sie die Problemstellung





Machen Sie sich mit Ihrem Szenario vertraut (Stellen Sie W-Fragen)
In welchem Themenfeld bewegen Sie sich?
Um welches Problem handelt es sich?
Für wen soll die optimale Lösung gefunden werden?
Das Team versetzt sich in die Lage des Kunden, recherchiert und tauscht sich aus
ZEIT: 20 Minuten
DESCRIBE
Synthesize learnings from discovery.
Aufgabenstellung "Describe"
1. Beschreiben Sie Ihre Zielgruppen





Notieren Sie auf Post-its Ihre wichtigste(n) Zielgruppe(n)
Diskutieren Sie in der Gruppe welche Eigenschaften, Merkmale und Unterschiede Ihre Zielgruppen ausmachen
ZEIT: 10 Minuten
IDEATE/CREATE
Iterative ideaten - prototyping cycles.
Aufgabenstellung "Create"
1. Versuchen Sie Ihre Idee(n) als Modell zu visualisieren.
Sie können die Art der Visualisierung frei wählen.


ZEIT: 30 Minuten
Aufgabenstellung "Ideate"
1. Ideengenerierung





Entwickeln Sie neue Ideen für Produkte/Services/etc. die Ihren Zielgruppen und deren Bedürfnissen entsprechen
ZEIT: 20 Minuten
DISCOVER
DESCRIBE
IDEATE
TEST
IMPLEMENT
Aufgabenstellung "Describe"
2. Ermitteln Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen





Welche Bedürfnisse haben unsere Kunden und welche befriedigen unsere Produkte/Services bereits?
Welche Bedürfnisse werden unsere Kunden zukünftig haben?
Clustern Sie die Bedürfnisse falls möglich/nötig
ZEIT: 10 Minuten
TEST
Test ideas and prototypes with actual users.
Aufgabenstellung "Test"
1. Stellen Sie Ihre Ergebnisse den anderen Gruppen vor

2. Sammeln Sie Feedback ein (die anderen Teilnehmer
versetzen sich in die Rolle Ihrer Zielgruppe)





ZEIT: 10 Minuten je Gruppe
IMPLEMENT
Deploy the chosen solution and refine it.
DESIGN THINKING

the future
w o r k s h o p
by janina clever & holger bramsiepe
Aufgabenstellung "Implement"
1. Beschreiben Sie die Zukunft in
Form der "Future News"







ZEIT: 15 Minuten + anschließende Vorstellung
agenda
15:00 Uhr

15:45 Uhr
16:05 Uhr
16:25 Uhr
16:45 Uhr
17:15 Uhr

17:50 Uhr
Vorstellungsrunde und Impuls

Discover (Einführung in die Szenarien)
Describe (Analyse und Zielgruppe)
Ideate (Ideenentwicklung)
Create/Prototype (Ideenumsetzung)
Test (Vorstellung der Ideen)

Abschlussrunde & Feedback
Scenario 01

CHEAP PRICE RICH LIFE
Sie sind Anbieter/in von HR - Software für mittelständische Produktionsunternehmen
Scenario 02

Sie sind Anbieter/in einer e-Mini-Bus Flotte für den ländlichen Raum
Scenario 03

Sie sind Direktor/in des größten Universitätsklinikum in Nordrhein Westfalen
MOBILITÄT OHNE GRENZEN
LEBEN MIT KLUGEN MASCHINEN
In Wuppertal träumen die Stadtplaner bald von einem autofreien Wuppertal.
Jetzt wird ein Vorschlag des Wuppertal-Instituts diskutiert. Das Impulspapier schlägt vor, bis zum Jahr 2027 konsequent alle Autos aus Elberfeld zu verbannen. Thüringens Landeshauptstadt Erfurt entwickelt seit 2012 eine Begegnungszone, bei der nahezu einstimmig vom Stadtrat beschlossen wurde, weite Teile der Altstadt zum Fußgängerbereich zu erklären.

Das klingt vorbildlich - doch wie kann sich Wuppertal Stadt mit Visionen noch weiter vorne positionieren?
Autofreies Wuppertal
Vier neue Hotelprojekte entstehen allein in direkter Nähe zum Hauptbahnhof in Wuppertal.
Aktuell bieten die Hotels rund um den neuen Bahnhofsplatz rund 600 Betten - zukünftig an die 1300 Betten. Damit bietet sich die Chance einer neuen Positionierung. Nicht nur Messe- und Geschäftskunden, sondern neue Zielgruppen
sollen ansprochen werden.

Wuppertal ist individuell - das ist gefragt.
Doch wo stecken die Potenziale dieses Mehrwerts?
Individualität ist gefragt
Smart House(hold)
1929 begann ihre Unternehmensgeschichte mit Handstaubsaugern, die höchste Saugkraft auf kleinstem Raum boten.
1970 kam dann ihr franz. Geschäftsführer auf den Gedanken, ein Gerät zu konstruieren, das gleichzeitig mixt und kocht. Durch ihre einzigartig starke Positionierung im Direktvertrieb, sind Sie immer nah an Ihren Kunden und deren Bedürfnissen. Dies ist die Quelle neuer Produkt-, Service- und Dienstleistungsideen.

Im Jahr 2023 feiern Sie 140 Jubiläum - wie können Sie Ihre Kunden durch eine digitale Innovation Ihre Kunden überraschen.
Full transcript