Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Copy of Massenmedien

No description
by

Annika Heinz

on 7 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Copy of Massenmedien

Sozialkunde Grundkurs Herr Anschütz
Datum
Was bedeutet Öffentlichkeit und
was ist die öffentliche Meinung ?
Öffentlichkeit = Netzwerk für Kommunikation von Inhalten und Stellungnahmen
Teilöffentlichkeiten
ohne Massenmedien Öffentlichkeit begrenzt auf persönliche Kommunikation
Öffentliche Meinung ist . . .
1. veröffentlichte Meinung
2. Summe individueller Meinungen
3. Meinung in Teilöffentlichkeiten
4. Konstrukt + rhetorisches Instrument
5. herrschende Meinung
MEDIEN
Negativtrends der Medien

Trend zur Inszenierung

Trend zur Personalisierung

Trend zur Verkürzung

Trend zur Polarisierung

Probleme von Medien
Medien können den Staat nur kontrollieren oder kritisieren, wenn sie nicht von diesem beherrscht werden ( Artikel 5 GG. (1), (2) und (3) )

Mediensystem: Printmedien, Internet, Rundfunkanstalten, Privatsender

Finanzierung von Medien

Wo endet Medienfreiheit?
Was sollen Medien ?
Was dürfen Medien ?
Annika Heinz, Laura Pütz, Joel Busch
Was sind Medien und was sind ihre Aufgaben ?
freie Entscheidung des Publikums

Beitrag zur Meinungs- und Urteilsbildung

politische Meinungsbildung
unverzichtbarer Bestandteil jeder
freiheitlichen Demokratie

Medien = Vermittler zwischen Volk und Vertretern

Kontrollfunktion über politische Akteure & Machthaber 4.Gewalt ?!

persönliches Nutzen von Medien

Ziel der Medienunternehmen = Gewinn
Quellen

Ranking Medienkonzerne 2014
Was ist Medienkonzentration ?

1.
Bertelsmann (Gütersloh)
€ 16,356 Mrd.
2.
ARD (München / Berlin)
€ 6,284 Mrd.
3.
Axel Springer SE (Berlin/Hamburg)
€ 2,801 Mrd.
4.
ProSiebenSat.1 (Unterföhring)
€ 2,605 Mrd.
5.
Hubert Burda Media (Offenburg)
€ 2,450 Mrd.
6.
Bauer Media Group (Hamburg)
€ 2,323 Mrd.
7.
ZDF (Mainz)
€ 2,011 Mrd.
8.
Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (Stuttgart)
€ 1,880 Mrd.
9.
Verlagsgruppe Weltbild (Augsburg)
€ 1,590 Mrd.
10.
Funke Mediengruppe (Essen)
€ 1,200 Mrd.

Verlagskonzentration:
Gleiche Anzahl Zeitungen, weniger Verlage

Publizistische Konzentration:
weniger selbstständige Tageszeitungen mit Vollredaktion

Auflagenkonzentration:
mehr Zeitungen bei weniger Redaktionen und Verlagen - Zeitungen mit niedriger Auflage verschwinden meist

Lokalkonzentration :
Wachsende Anzahl von "Ein-Zeitungs-Kreisen"


Bilder
https://sonntagmorgen.com/blog/kaffee-tag-des-wassers/
http://www.team03.de/
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d2/IPhone_4S_No_shadow.png
http://www.landhausdielen.com/produkte/
http://basar-afrika.eshop.t-online.de/epages/Store7_Shop35415.sf/en_US/?ObjectPath=/Shops/Shop35415/Products/1072
http://cia-augsburg.de/wp-content/uploads/2013/01/medien-picto.jpg
[29.09.2014]
Medienethik
Deutscher Presserat
Pressekodex
Achtung vor Wahrheit und
Wahrung der Menschenwürde
gründliche und faire Recherche
klare Trennung: redaktioneller
Text / Anzeigen
Achtung vor Privatleben und
Intimsphäre
Rügen
Medienselbstkontrolle
Diskussion über verantwortungsvolles Medienhandeln

Schriftliche Quellen
C.C.Buchners Verlag, Kompendium Politik / Politik und Wirtschaft für die Oberstufe, 2009, S.271-277
Informationen zur politischen Bildung Nr.309/2010

Ranking
http://www.mediadb.eu/rankings/deutsche-medienkonzerne-2014.html
Bilder
http://media2.giga.de/2012/03/indizierungerkla%CC%88rt-teaser.jpg
http://www.presserat.de/beschwerde/statistiken/

http://politik-im-spiegel.de/axel-springer-konzern-teil-rckzug-vom-printmarkt-weniger-meinungsmache/
[29.09.2014]
Notiz !
Diskussionsrunde
Sind wir auf dem Weg zur Mediendemokratie ?
Sind Medien die "vierte Gewalt" ?
Full transcript