Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

AGGRESSIV-ENTWERTENDER STIL

No description
by

Lisa Wieser

on 12 December 2011

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of AGGRESSIV-ENTWERTENDER STIL

Nachrichtenmodell
WO?
Kommunikationsstil
Art der Selbstwertsicherung
Oberhandtechniken
Virginia Satir
DER AGGRESSIV-
ENTWERTENDE
KOMMUNIKATIONSSTIL

Bei dieser «feind-seligen» Strömung sind wir von einer Energie erfasst, die in dem anderen das Fehlerhafte, Erbärmliche und Schändliche entdeckt und entsprechend herabsetzend und entwertend behandelt.

Ziel: dem Gegenüber offen oder versteckt etwas anzutun, was ihn klein macht, schuldig oder wertlos erscheinen lässt.
beschuldigend
herabsetzend u. abwertend
misstrauische Beziehungsohr gegen Personen, die Ähnlichkeit mit alten Wundenschlägern aus der eigenen Lebensgeschichte aufweisen
«Ich kenne das von mir bei Leuten, die meinen Eltern ähnlich sind und von denen ich annehme, dass sie mich so wie ich bin ohnehin nicht akzeptieren. Ich begegne ihnen von vornherein in aggressiver Lauerstellung, um ihnen zu signalisieren, dass es ihnen nicht möglich ist, mich zu verletzen, weil ich sie ja ohnehin nicht leiden könne. Diese Fantasien auf Realität zu überprüfen, gelingt mir dadurch natürlich nicht, weil ich das erwartete Verhalten selbst provoziere.»
man hört das, was der andere gerade von sich gibt vor allem mit dem Selbstkundgabe-Ohr
aus dieser Selbstkundgabe wird ein Aspekt gefiltert, woraus sich ein Strick drehen lässt
aus der Fülle möglicher Normen wird eine herausgesucht und an die Selbstkundgabe des Gegenübers angelegt, bei welcher er schlecht aussieht
nun wird kommentiert und dem anderen vorgeworfen
diese Darbietung enthält wenig persönliche Selbstkundgabe (Einsatz von Ironie & Fragen)
der Gegner bleibt in der Unterhand, selbst wenn er versucht, aus dem Spiel auszusteigen
Wechsel der Ebenen: „Warum werden sie auf einmal so laut?“
sollte der Gegenüber gefährlich werden, so kann man ihn als „tapferes Schneiderlein“ würdigen und aufstacheln, noch mehr Derartiges zu bieten (Witze!)
Teufelskreislauf
symmetischer Kreislauf
komplementäre Kreislauf
Arbeitsauftrag
Handelt es sich um einen komplementären Kreislauf oder um einen symmetrischen?
Wie zeigt sich der aggressiv-entwertende Stil in diesem Beispiel konkret?
Full transcript