Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Weltwirtschaftskrise 1929

No description
by

Avis Yu

on 13 November 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Weltwirtschaftskrise 1929

Entstehung der Weltwirtschaftskrise 1929 und Folgen
Aktienkurse steigen weiter rapide an
Nur die Ware hat die Werte, nicht das Geld.
Abstände Entlohnung; monatlich- wöchentlich-fast jeden Tag
mehr Scheine, größere Summen, weniger Wert
Geld in Händen nur noch Hälfte bis ein drittel Wert
Bauern und Händler nichts mehr verkaufen wenn nicht unbedingt nötig
Verkaufte für 200.000 Mark, Halbes Jahr später nur noch 1/4 Pfund Butter an Wert

Lebensbericht aus Deutschland
Wie Deutschland davon betroffen war
Gliederung
Fakten zu Weltwirtschaftskrise
Weltwirtschaftskrise 1929
Entstehung der Wirtschaftskrise 1929 (Teufelskreis)
Weltweite Auswirkungen
Zusammenhang mit Deutschland
Wie Deutschland davon betroffen war
Wie das passieren konnte
Lebensbericht aus Deutschland
Wege aus der Krise
Nachwirkungen
Eigene Vermutung
Quellen
Weltwirtschaftskrise 1929
Fakten zu Weltwirtschaftskrise
Definition:
weltweite Ausprägung einer tiefen
Wirtschaftskrise
Finanzkrise, Bankenkrise, Deflation, weltweit
Rückgang der Wirtschaftsleistung
hohe Zahl von Unternehmensinsolvenzen,
hohe Arbeitslosigkeit
Erste Weltwirtschaftskrise: 1857
Regelmäßigkeit:
Zyklus
Wege aus der Krise
Nachwirkungen
von: Vivian, Jalda, Lizhou
1.Weltkrieg vorbei
Amerika leiht Kredite
Aktienkurse steigen
Aktien werden gekauft
Weil plötzlich alle Aktien haben wollen, steigt der Wert der Aktien
Dadurch werden immer mehr gekauft
Aktien werden mit Hoffnung auf Gewinn verkauft
Einziges Problem: Alle verkaufen
d.h. die Aktien sind

nichts mehr Wert
viele Leute verlieren ihr Geld
Privat Anleger haben kein Geld mehr
Wollen ihr Geld aus den Anleihen wieder
Teufelskreis
Weltweit
Auf 10.000 Einwohner
1913: 20 Selbstmorde; 2% Arbeitslose
1926: 26 Selbstmorde; 18% Arbeitslose
1932: 27 Selbstmorde; 28% Arbeitslose
Mache ALLES
Wie das passieren konnte?
1924: 120.000.000$ geliehen; davon in Amerika 119.000.000

Gesamt: 1.430.525.000$ geliehen; davon in Amerika 1.293.031.500
USA
:

Schutzzölle erhöht
"New Deal"

Deutschland
:
handelspolitische Schutzzoll- und Diskriminierungsmaßnahmen
Handelspartner in Lateinamerika und Osteuropa
->fürs "Dritte Reich" Rohstofflieferanten und große rolle für
Rüstungsindustrie

Großbritannien
:
Einfuhrzölle für "Schlüsselindustrien"
Kurs von Pfund Ende 1931; fallend
1932 kein freier Handel mehr
-->"Commonwealth Preference" ("Vorzugszölle")
Könnte es so etwas in diesem Rahmen noch mal geben?
Amerika hat 17 Billionen $ Schulden
1,27 allein bei China(teilweise schon abgebaut)
Vermutung:

1. These:
China hat Wirtschaftskrise
Folge: Amerika auch
2. These:
China Springt als Gläubiger ab
Amerika in eine Krise gestürzt
Quellen und Darstellungen
Quellen:
Bilder:
http://mhaeberli.files.wordpress.com/2011/03/dow-jones-1929.gif
http://www.lsg.musin.de/geschichte/Material/Quellen/entwic1.gif
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Springt-China-als-Glaeubiger-der-USA-ab-article12329121.html
https://www.in-die-zukunft-gedacht.de/icoaster/files/arbeitslose_stenotypistin_bpk_30005521.jpg
http://www.meudalismus.dr-wo.de/assets/images/image1929.jpg
http://www.abendblatt.de/img/hamburg/crop105376556/2228724266-ci3x2l-w620/182186v1.jpg
http://www.bild.bundesarchiv.de/dev06/barchpic/2010/05-06/cc/40/e6/athene-5uaxrol68oogo4g133t_layout.jpg
http://www.aeiou.at/aeiou.history.data.jpg/35738.jpg
Texte:
http://www.abipur.de/referate/stat/646547023.html
http://www.geschichte-kinder.de/weltwirtschaftskrise-1929.shtml
http://de.wikipedia.org/wiki/Deflation
http://geschichte-wissen.de/zeitgeschichte/54-die-weimarer-republik/212-die-weltwirtschaftskrise-1929-1932.html
http://fit4fonds.de/Analyse-der-Woche-Krisen-1929-versus-2008-%96-historischer-Vergleich-hinkt/183/nachrichtenid/40430/
Christina Romer: Great Depression. (PDF; 164 kB) 20. Dezember 2003
Wir hoffen es war lehrreich

und es hat euch gefallen

;D
nach Dawes-Plan
Expertenurteil besagt:
Wahrscheinlichkeit einer
Krise in China
; 20%

Mit
Abstand
den
Wichtigsten Beitrag
am
Wachstum

BIP 6,9%
drastischer Abfall
2012 7,7%

Chinas
Überschuldung wächst
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/fruehaufsteher/schwellenlaender-china-koennte-die-naechste-weltwirtschaftskrise-entfachen-12805678.html

Rückgang der Industrieproduktion auf dem Höhepunkt der Krise
Land Rückgang
Vereinigte Staaten −46,8 %
Polen − 46,6 %
Kanada − 42,4 %
Deutsches Reich -41,8 %
Tschechoslowakei − 40,4 %
Niederlande − 37,4 %
Italien − 33,0 %
Frankreich − 31,3 %
Belgien − 30,6 %
Argentinien − 17,0 %
Dänemark − 16,5 %
Großbritannien − 16,2 %
Schweden − 10,3 %
Japan − 8,5 %
Brasilien − 7,0 %
negativ:
Anstieg der Arbeitslosigkeit
Dauerarbeitslosigkeit, sozial Abstieg
gesundheitliche Schäden
verringert die Lebenserwartung
Angst vor Wiederholung (1929)
positiv:
erzeugen den notwendigen Reformdruck
um die die Krise verursachenden bzw.
verstärkenden strukturellen Probleme zu
lösen




Weltwirtschaftskrise 1929
Weltwirtschaftskrise



Wie entstand die Krise?
Nach dem 1.Weltkrieg :
Amerika geht als Sieger hervor:
1. wirtschaftlicher Aufschwung
2. dazu kommen die Golden Zwanziger
3. eine hohe Nachfrage an Waren
Ende der Zwanziger : Nachfrage gesättigt
Entstehung einer Deflation
(d.h.: die Nachfrage ist geringer als das Angebot, folglich entstehen Verluste)
Amerika verlangt sein geliehenes Geld aus Deutschland und weitere Schulden von Großbritannien und Frankreich zurück
Großbritannien und Frankreich fordern ihre Reparationskosten aus Deutschland

Ursprung der Krise
New Yorker Börsenkrach , am „schwarzen Freitag“ 25.10.1929
Zusammenbruch des Aktienmarktes in Amerika (Aktie : Anteil eines Unternehmens)
in jedem Land ein anderer Kursverlauf
Stärke des Unterschiedes zwischen Angebot und Nachfrage
wie exportabhängig ist die jeweilige Produktion
Zahlungsschwierigkeiten
steigende Arbeitslosenzahl
Rückgang der insgesamten Industrieproduktion
Firmen gehen Insolvenz
Full transcript