Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

HH-Planung Berlin 2016/2017

Senatsebene, Abgeordnetenhaus
by

Haushalt Berlin

on 3 May 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of HH-Planung Berlin 2016/2017

Notes
Frist für Einwendungen
Abteilungsleitungsebene
"Chefgespräche"
Haushaltsplanung in Berlin - Doppelhaushalt 2016/2017
Vorarbeiten der Senatsverwaltung für Finanzen
Aufstellungsrundschreiben (Besonderheiten zu den Haushaltstechnischen Richtlinien - HtR) bis 23.12.14
Vorbereitung des Datenbestandes (ProFiskal) bis 01.01.15
Anmeldungen der Ressorts
dezentrale Anmeldung
Planung: Auswerten, Hochrechnen, Schätzen
realistische/umsetzbare Anmeldung
nachvollziehbare Begründungen
Abstimmung und "Verdichtung in den Ressorts
Anmeldung durch Dateneingabe in ProFiskal
"Bottum-up-Prozess"
bis 16.02.15
Revision und Festsetzung SenFin
Anpassung der Anmeldungen an die Eckwerte* des Senats
Eckwertebeschluss des Senats März 2015
Eckwerte: Obergruppen und besondere Sachverhalte (bspw. SIWA, FBB, Solidarpakt)
Berücksichtigung von Vorgaben, bspw.: Plafondierung der "Verwaltungsausgaben im engeren Sinne", Transferausgaben, IT-Ausgaben, Gebäudeflächen
Aufwüchse hinterfragen
Festsetzung(sschreiben) bis 13.04.15
Erhebung der Einwendungen
Senatsbeschluss
(Regierungs-) ENTWURF des Haushaltsgesetzes mit dem Haushaltsplan zum
Doppelhaushalt 2016/2017
07.07.2015
Regierungsbeschluss (ggf. Klausur)
1. Lesung im Abgeordnetenhaus
August 2015
bis 30.04.15
bis 29.05.15
bis 19.06.15
Übersendung an das Abgeordnetenhaus
10.09.2015
Anmeldung/Voranschläge
an die
Senatsverwaltung für Finanzen
(Ziel: ausgeglichenes Gesamtbudget)
1. Lesung im Hauptausschuss - HA
1. Lesung im HA 09.09. bis 14.10.15
2 Termine pro Woche
Fragenkataloge an die Verwaltung
Behandlung in den Fachausschüssen
Empfehlung an den HA bis 04.11.15
(Bezirkshaushaltspläne bis 21.09.15)
2. Lesung Hauptausschuss
2. Lesung im HA 04.11. bis 02.12.15
2 Termine pro Woche
Änderungen (ggf. Ausgleichserforderniss)
*Eckwerte:
Einnahmeerwartung (Steuerschätzung),
Personalausgaben (Einstellungen),
Investitionsvolumen,
Sachausgaben (Verwaltung, Transfers)
Bezirksplafonds
Abweichung zwischen Anmeldung und Festsetzung
Verhandlungen auf verschiedenen Ebenen
Nur die Berücksichtigung wesentlicher Posten
Entwurf von der Verwaltung
(Senatsverwaltung/Verwaltungszweig/Einzelplan)
2. Lesung Abgeordnetenhaus
2. Lesung am 10.12.15
Gesetzes-Beschluss
Ausfertigung >
Verkündung >
Inkrafttreten
Full transcript