Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Mediendidaktik 2 (2015/16)

No description
by

Wolf Hilzensauer

on 15 October 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Mediendidaktik 2 (2015/16)

Mediendidaktik 2015/16
Medienarbeit im Schulalltag
Bring your own device
Video (Fernsehen)
Bild und Text
Interview
mit Kindern
Interview
(Kurz-) Film
Dokumentation
Anleitung
Screencast
Trickfilm
Plakat
(Wand-)Zeitung
Fotostory
Such- und
Aufmerksamkeitsspiele
Anleitungen
Beobachtungs-
bögen
Schülerzeitung / Schulzeitung
Filmen mit dem Smartphone
Verwendung von
Open Source Software
Audioaufnahmen mit Diktierfunktion
Eigene Geräte kennen und nutzen können!
Soziale Medien
Medien, die Menschen verbinden
Wolf Hilzensauer, PH-Salzburg
Community Medien
Fernsehen als Lernform
Reflektieren
Was will ich erzählen?
Wen und was will ich erreichen?
Wie kann ich die Aufgabenstellung bearbeiten
Woran erkenne ich, dass das Ziel erreicht ist?
Arbeitsbereiche aufteilen: Wer macht was?
Recherchieren / Experten befragen
Erkenntnisse abstimmen, Präsentation planen
Medien / Materialien erstellen
Präsentation entwickeln und proben
Präsentieren (Moderation, Technik)
Thema eingrenzen, Inhalte auswählen, Schwerpunkt suchen
Durchführung
Ergebnisse sichern
Plakate in der Klasse aufhängen
Informationsblätter austeilen
Projektmappen auflegen
Projektunterlagen zusammenfassen
Was wollten wir erreichen?
Haben wir es erreicht?
Was hat gut geklappt?
Was hat gefehlt?
Was haben wir gelernt?
Was lernen wir daraus fürs nächste mal
Medienpartner
Mobiles Studio / Kofferstudio
Fernsehsoftware: BoinxTV
Medienbearbeitung am eigenen Rechner
Verwendung von
webbasierter Software
Youtube Video-Editor
WeVideo Online Videoeditor
Bergstraße 12
"Kunstquartier"
Salzburg
SO!TV - Campusredaktion
Audio (Radio)
Radio
Nachrichten
Dokumentation
Journal
Magazin
Talk
Werbung
Geräusche und Sound
Soundcollagen
Geräuschdetektive
Wie klingt was?
Hörspiel
Hörbuch
ein Buch wird von einem Erzähler
"vorgelesen"
keine Dialoge
keine Geräusche, Sounds, Atmos
Schauspiel mit verteilten Rollen
mit Erzähler
mit Geräuschen, Atmos, Musik
Radioigel
Beispiel: WE-Tex: Filzen
Schulradio: Akad on Air
Saturn Werbung
Soundcollage: Rätsel
PH-Werbung
Radioprojekt: Plaudertasche
Hörbuch Beispiel
Bücher und Arbeitsblätter
Medienpools für die Verwendung im Unterricht
http://bilderpool.schule.at
http://tibs.at/content/24000-freie-bilder

www.soundcloud.com
www.freesound.org
www.jamendo.com
Lehrfilme (DVD und stream)
Land Salzburg - Medienreferat
Lizenzmodelle und Medienrecht
Urheberrecht
Persönlichkeitsrecht
Copyright?
freie Lizenzmodelle
Beispiel: Kinderhörspiel
English (Studierende der PH-Graz)
Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht
Erlischt 70 Jahre nach dem Tod des Autors/der Autorin
Ausnahme: Werknutzungsrecht (Zitatrecht)
Recht am eigenen Bild - Bildnisrecht
jeder dar bestimmen, ob sein Bild veröffentlicht wird
Ausnahme: öffentiche Plätze mit Menschen als "Beiwerk"
(Teil des Urheberrechts)
gilt nur in Amerika
ist auf eine wirtschaftliche Verwertung ausgerichtet
hat bei uns KEINE Bedeutung
®
Creative Commons (CC)
Online Vorlesung (als Teil der ODL-Aufgabe)
15.10.2015, 19:00 Uhr: Prezi - interaktiv präsentieren
21.10.2015, 19:00 Uhr: Audacity - Open Source Audioeditor
5.11.2015, 19:00 Uhr: WeVideo - Webbased Videoeditor
Semesterplan und -anforderung
Seminarplan:
Seminar 1: BYOD: Filmen mit dem eigenen Smartphone (inkl. Schnitt)
Seminar II: Erstellen eines Fernsehbeitrags und Interviewtechnik
Semesteranforderung
Kriterien:
Gruppenarbeit (2-3 Studierende)
Interviewteil: 1-2 Lehrpersonen
Dokumentarteil mit Moderation aus dem Off!
Länge: max. 3 Minuten!
Veröffentlichungsrechte: Personen, Bilder, Musik!!!
Fernsehbeitrag:
Medieneinsatz in der Schule
Abgabe: bis 24.1.2016
mögliche Themenschwerpunkte:
Welche Medien werden in der Praxis/Schule eingesetzt?
Wie werden diese Medien eingesetzt?
Wann und wie erarbeiten / erstellen die Kinder selber Medien?
Welche Potenziale hat der Medieneinsatz in unterschiedlichen Fächern?
Welche Schwierigkeiten und Herausforderungen gibt es?
Was wird in der Praxis benötigt?
http://tinyurl.com/mediendidaktik2016
Full transcript