Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Gebrauchsanweisung

No description
by

P. W.

on 6 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Gebrauchsanweisung

Peter
Wittkamp
geboren am 22.03.1981 (in Siegburg)
Richtig! 31 Jahre alt.
ledig
noch!
wohnt in Berlin
wohnt in Berlin aber erst ein Teil
seines Lebens
Bonn
Bamberg
Berlin
Was kommt danach?
Bombay?
20 Jahre
6 Jahre
3 Jahre
in all diesen Jahren
immer recht
affin zu seinem
Computer gewesen
Bonn
Bamberg
Berlin
Und sonst so?
E B E N S L A U F
Na ja ...
eigentlich "in der Nähe von Bonn" aufgewachsen.
Genauer: In Asbach
"Nein, der Schnaps kommt nicht daher!"
ein
kleines
Dorf
im
Westerwald
1987-1991
Grundschule Asbach
Wiedtal Gymnasium Neustadt
1991-2000
2000-2001
b
i
2000
.
Abitur-Note
Und damit im Gepäck ging es nach ...
Stop!
Fast
vergessen
Zivildienst bei der Lebenshilfe Eitorf
jetzt aber nach ...
ab 2003 bis heute DJ
ab 2006 Autor für die INTRO
Ein Semester BWL bis 2002
Studium der Soziologie 2002-2009
2007-2009 von Berlin aus
Mit Blick auf den Arbeitsmarkt aber schnell gewechselt auf ...
seit 2009 Diplom-Soziologe (Note: 2,2)
arbeit:
"Meinungsführer im Bereich Musik"
Was zeichnet Meinungsführer aus?

Wie verbreiten sich neue Ideen?

Was passiert in sozialen Netzwerken?
/
Bamberg
2007 sechsmonatiges Praktikum
2007 - 2009 Werkstudent, Diplomand & Freelancer
seit 2009 Manager Market Research
ab 2010 Manager Marketing Service
Verantwortung für alle Marktforschungsaktivitäten

Befragungen von Konsumenten, Zielgruppen-Forschung

Trends erkennen und erklären

Koordinierung von traditionellem und Social Marketing


müheloser Umgang mit fast jeder Software

Sprachgefühl

kreativ, kollegial, humorvoll

sehr vertraut mit dem Interwebs
Schwächen:

will oft zu viel auf einmal

lässt sich gerne ablenken
... und schneidet ab und an mies Bilder aus
Hobbies:

Alles mit Pixeln und ...
Nicht vergessen!

Milch
Käse
Brot
O-Saft
Bier
neuer
Job!
(Ich)
Dann aber mehr Lust auf eine Branche gehabt, die das mit dem Digitalen so richtig versteht.


Also lieber www statt CD.
Und zwar www ...
... bei TLGG.
Als Campaign Konzepter, 2011 und 2012
Grobkonzeption
Feinkonzeption
Texte
Wireframes
Präsentationen
Auszeichnungen:

- Sieger Midem Award für innovativen und kreativen Einsatz von Musik
- DMMA Onlinstar in Bronze

(beide für meine Idee „Vodafone Tweetlied“)
Was ich zur Zeit so mache?

Ein Buch für
Kiepenheuer & Witsch.
und um die Ecke denken
zum Beispiel für ...
Über Listen.
Full transcript