Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Revolution in der Mode als Zeichen der Emanzipation der Frau

No description
by

Nele Funk

on 15 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Revolution in der Mode als Zeichen der Emanzipation der Frau

Revolution in der Mode als Zeichen der Emanzipation der Frau
-am Beispiel von Coco Chanel-

Gabrielle Bonheur Chanel
* 19.08.1883 in Saumur
† 10.01.1971 in Paris
Familie; arme Verhältnisse
Spitzname: Coco
Lebensgefährte: Arthur "Boy" Capel
1908: Beginn der Leidenschaft für Mode
Charakter: selbstständig, unsentimental, ehrgeizig
Coco Chanel=Mythos
Die Mode vor Chanel
Chanels Mode
bequem
schlicht
praktisch/ zweckmäßig
elegant
andauernd/ zeitlos
keine visuelle Unterscheidung der gesellschaftlichen Schichten durch Mode mehr möglich
Michelle Rouget&Nele Funk
Emanzipation:
1) Befreiung aus einem Zustand der Abhängigkeit; Befreiung; Gleichstellung
2) Rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung der Frau mit dem Mann

10er: Korsetts; Sanduhrform; Verzierung&Accesoires
Frau als selbständiges/eigenständiges Wesen
Mode für arbeitende Frauen
gleiche Mode für alle Gesellschaftsschichten
Mode, die "respektiert"
->Chanel als Zeichen für Fortschritt
Weitere revolutionäre Modeschöpfer
Paul Poiret Madeleine Vionnet
Mode & Revolution
Modedesign wird als Kunst anerkannt
50er Jahre: eigene Jugendmode->Jugendkultur entsteht; hat Einfluss auf Erwachsene
Mode symbolisiert Zugehörigkeit einer Gruppe & Charaktereigenschaften
-->Mode kann Emotionen ausdrücken und somit Revolutionen visualisieren
"Man darf anders denken als seine Zeit, aber man darf sich nicht anders kleiden."
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin

"Die Mode übt ihren Einfluß nicht bloß auf Hüte und Röcke, sondern auch auf das, was darunter ist."
Johann Jakob Mohr (1824-86), dt. Aphoristiker u. Erzähler

" Mode ist auch immer ein Statement."
Patricia Riekel, (*1949), "Bunte"-Chefredakteurin

Chanels Rebellion
http://inside.chanel.com/de/coco/video
Full transcript