Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Der Sprachursprung?

No description
by

Sandra Dragan

on 31 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Der Sprachursprung?

Sprachursprung
Was bedeutet Sprachursprung?
Spracherwerb
Was bedeutet die Sprache?
Sprachursprung
Der noch nicht datierbare Zeitpunkt, zu dem der Mensch lernte, sich sprachlich zu artikulieren. Die Evolutionstheorie sieht die Entwicklung der Sprache als Meilenstein in der Entwicklung des Menschen.
Die Katastrophe von Babel
(Babel = Wirrsal)

"Er sprach: Seht nur, ein Volk sind sie und eine Sprache haben sie alle"
Genesis 11, 1-9
Was bedeutet das?
Spracherwerb = Sprachbildung = Sprachentwicklung
Kinder brauchen Eltern, die...
...Von Geburt an mit ihnen sprechen,
singen und lachen

...Ihnen Dinge zeigen und benennen

...Ihre Fragen geduldig beantworten

...Ihnen Geschichten erzählen und
vorlesen


"Im Anfang war das Wort
Und das Wort war bei Gott
Und das Wort war Gott"
Johannes 1, 1
Die Sprache in der Bibel
ein Forschungsgegenstand sowohl der Angewandten Linguistik, bzw. der Psycholinguistik im Speziellen,als auch der Linguistik im Algemeinen.
Etappen des Sprachwerwerbs
Das Kind beginnt schon im Mutterleib seine Umgebung wahrzunehmen
In den jüngeren Jahren eines Kindes, auch wenn es in der Gesellschaft ist, will es nichts mitteilen


Bei 3- bis 5-jährigen macht sie bis zu 60% ihres Sprechens aus
Bei 5- bis 7-jährigen noch bis zu 70%, danach verschwindet sie schnell und vollständig
Man kann sagen,dass diese verkürzte und schwer verständliche Sprache eine Art “sprachliche Begleitmusik” zu seiner Tätigkeiten und Spielen ist.
Piaget nannte diese Sprache seine egozentrische Sprache,im Sinne ihres monologischen Charakters.
Was bedeutet die Sprache?
Die Sprache ist :

Ein Mittel zur Verständigung

Bewegung, Motorik, Fühlen und Begreifen

Etwas, was die Welt erklärt und das Denken strukturiert

Ein Schlüssel zwischenmenschlicher Kommunikation, der Schlüssel zur Welt.

Es wäre eine Schande, wenn es jemand...
zerstören würde!!!
"Auf, steigen wir hinab und verwirren wir dort ihre Sprache, sodass keiner mehr die Sprache des anderen versteht. Der Herr zerstreute sie von dort aus über die ganze Erde."
Genesis 11, 1-9
Wie enstand die Sprache?
Drăgan Sandra
Duță Miruna
Manta Izabela
Sabie Catalina

Ursprache
Welt-Ursprache: eine hypothetische Ursprache aller Sprachen der Menschheit, von der alle heute bekannten Sprachfamilien abstammen.

Sir William Jones entdeckte 1786 in Kalkutta, dass Sanskrit, Altgriechisch und Latein engmiteinander verwandt waren.Bald wurde offenbar, dass viele weitere Sprachen zwischen Indien und Europa zu der
indogermanischen Sprachfamilie
gezählt werden konnten.

Entwicklung der Sprechorgane
Theorien zur Enstehung der Sprache
Gibt es eine Ursprache?
Wie entwickelten sich die Sprechorganen?
Typisierung nach Otto Jespersen
Die ,,Wau-Wau"-Theorie
Die ,,Pu-Pu"- ("Aua"-) Theorie
Die ,,Ding-Dong"- Theorie
Die ,,Ye-he-ho" - Theorie
Die ,,La-La" - Theorie
Experimente
Kaspar Hauser ist ein junger Mann, der für 16 Jahre verschollen blieb und am 26. Mai 1828 in Nürnberg auftauchte. Er sprach nicht viel und behauptete, nur von Wasser und Brot ernährt worden zu sein, während er in einem dunklen Kerker gefangen war.

Kaspar-Hauser-Komplex (sich in Gefühlsarmut und Kontaktschwierigkeiten äußernde Entwicklungsstörung, die durch Isolierung und fehlende soziale Bindung hervorgerufen wird)

Jeder für sich und Gott gegen alle
Wolfskinder
Kleine Kinder wurden von der Gesellschaft isoliert und als "Wolfskinder" betrachtet. Durch dieses Experiment musste gezeigt wurden, dass man auch ohne menschlichen Kontakt die damalige Sprache erlernen konnte.
Diese Experimente wurden sogar im antiken Ägypten durchgeführt und eines der berühmtesten Fälle , aus dem Jahr 1970 , ist Genie , ein Mädchen das seit dem Alter von 2 Jahren von ihrem Vater eingesperrt wurde. Erst als sie 15 Jahre alt war, kam der Fall ans Licht.
Der älteste Text einer indogermanischer Sprache ist der von etwa 1700 v. Chr. in
hethitischer Sprache geschriebener "Anitta Text".
Die verschiedene Form und Größe des Neandertalern Gehirn ist nicht hauptsächlich der Grund, das zur Sprechunfähigkeit führt.

Ein tief sitzender Kehlkopf ist die Voraussetzung für die Entwicklung der Sprache, wie wir sie heute kennen.
Enstehung
Deutsch: Kernland des Germanischen ist der Süden Dänemarks oder der Norden Deutschlands. Von da aus breiteten sich die Germanen aus.

Englisch: Folge der Überfälle Großbritannien über viele Hunderte von Jahren.

Rumänisch: entwickelte sich aus dem orientalischen Latein. Den langen Kontakt mit der Slawenbevölkerungen hatte auch ein großer Einfluss.
Full transcript