Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

BDKJ Medienpädagogischer Fachtag 21.01.2012

Ergebnisse des Medienpädagogischen Fachtags des BDKJ Würzburgs am 21.01.2012 im Kilianeum
by

Meier

on 16 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of BDKJ Medienpädagogischer Fachtag 21.01.2012

Du oder Sie? Ich oder Wir? Name des Tools: Doodle
bearbeitet von: Florian Social Media Guide Lines
Voki Lambert Open Slides Software für Konferenzen http://openslides.org/de/index.html YouTube Twitter Was ich vorher klären muss
Ziele
Zielgruppen
Zuständigkeit
Corporate Wording
Inhalte
Moderation
Konflikte Camstudio by Maruf Open Slides ist wie gemacht für Jugendverbände, Vereine
Organisationen, die demokratische Konferenzen durchführen.

Das Besondere an der Software: Die Teilnehmer können während der Konferenz
auf den Server zugreifen und schon mal Anträge formulieren, Wahlvorschläge machen,
und so weiter. Die Software soll noch um Protokoll und weitere Funktionen ergänzt werden. Das sollte doch mal wer ausprobieren.

Unter dem Link findet man auch eine funktionierende Demoversion. Man braucht etwas technisches Knowhow, aber wenn es läuft könnte es ein interessanter Versuch für die Beteiligung und optimierung von Konferenzen sein. Noch besser wäre, wenn die Software im Internet laufen würde, so dass die Teilnehmer im Raum sowohl auf das Internet wie auf Open Slides zugreifen können. Scoopit Die Zeitung im Netz Ihr habt ein Thema mit dem ihr Euch beschäftigt und wollt dazu Artikel, Bilder und Videos sammeln und in Form einer Internetzeitung darstellen? Dann könnte Scoopit ganz interessant sein. google doc Voki ist ein Tool, um einen Avatar zu gestalten und diesen dann mit eigener Stimme oder mit getipptem Text (welchen das Programm dann in eine wählbare Stimme umwandelt). Diesen Avatar kann man dann auf eine Homepage setzen oder in andere Programm laden. google doc ist ein Instrument, um gleichzeitig mit mehreren
Menschen an verschiedenen Orten ein Dokument zu bearbeiten http://www.scoop.it/ Die Tätigkeiten des Vereines Vorstellen
vor Allem im Medienbereich! "Screencasting" - super geeignet für Tutorials <img style="visibility:hidden;width:0px;height:0px;" border=0 width=0 height=0 src="http://c.gigcount.com/wildfire/IMP/CXNID=2000002.0NXC/bT*xJmx*PTEzMjcxNDM4ODIzMzQmcHQ9MTMyNzE*NTU1NzczNiZwPTk3NTA3MiZkPTAwMCUyMC*lMjBWb2tpJTIwV2lkZ2V*Jmc9/MSZvPTZhYzkxMTNlMDY*ZjQ4MTY5YjkxNDFhMWVhMTBkNmI3Jm9mPTA=.gif" /><object height="267" width="200" classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000"codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=9,0,28,0" id="widget_name"><param name="movie" value="http://vhss-d.oddcast.com/vhss_editors/voki_player.swf?doc=http://vhss-d.oddcast.com/php/vhss_editors/getvoki/chsm=7804e8a69965ff4ea7fb770618e8ccbd%26sc=5201388" /><param name="quality" value="high" /><param name="allowScriptAccess" value="always" /><param name="width" value="200" /><param name="height" value="267" /><param name="allowNetworking" value="all"/><param name="wmode" value="transparent" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><embed height="267" width="200" src="http://vhss-d.oddcast.com/vhss_editors/voki_player.swf?doc=http%3A%2F%2Fvhss-d.oddcast.com%2Fphp%2Fvhss_editors%2Fgetvoki%2Fchsm=7804e8a69965ff4ea7fb770618e8ccbd%26sc=5201388" quality="high" allowScriptAccess="always" allowNetworking="all" wmode="transparent" allowFullScreen="true" pluginspage="http://www.adobe.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash" type="application/x-shockwave-flash" name="widget_name"></object> Facebook google docs Tutorial für Camstudio: ist ein angebot von google. ist eine Anwendung, die es ermöglicht,
ein Dokument gleichzeitig von verschiedenen
Arbeitsplätzen aus zu bearbeiten Jeder sollte immer wissen,
was alle anderen machen voicethread.com dabei ist es egal, ob die Arbeitsplätze im gleichen Raum stehen oder mehere Kilomenter entfernt von einander sind Video, Präsentationstool welches auch Audiokommentare zulässt. Hier kannst du mit max. 140 Zeichen deine Freunde auf
dem Laufenden halten, was du gerade tust oder wichtig ist. https://voicethread.com/?#q Unter dem Link findet ihr viele Beispiele Bei vielen Jugendlichen ist es einfacher
sie über Facebook zu erreichen als anderweitig Interessant ist das vor allem für diejenigen Kinder, die vielleicht noch nicht so gut und schnell schreiben können. Ich kann also eine Präsentation aufnehmen mit Sprache und Bildern. Gleichzeitig können andere die Präsentation mit Schrift und Audio kommentieren. Die Kommentare hängen rechts an der Präsentation an. opensource Schnellere Antworten richte einen googlemail account ein. jeder bekommt die Infos Meine Meinung:
Ein unverzichtbares Tool für die Gremienarbeit,
das wirklich sehr sehr einfach zu handhaben ist. Twitter (von englisch Gezwitscher) ist eine digitale Anwendung zum Mikroblogging. Es wird auch als Kommunikationsplattform, soziales Netzwerk oder ein meist öffentlich einsehbares Tagebuch im Internet definiert. Privatpersonen, Organisationen, Unternehmen und Massenmedien nutzen Twitter als Plattform zur Verbreitung von kurzen Textnachrichten im Internet. Twitter wurde im März 2006 gegründet und gewann schnell weltweit an Popularität. google bietet dir verschiedene Möglichkeiten.
unter anderem "documents" Es gibt eine Free Version die Oberfläche hat Ähnlichkeit mit der Word Oberfläche
und ist ähnlich zu handhaben. Was bringts:
Doodle macht das Leben leichter, wenn es darum geht, in einer größeren Gruppe Termine zu finden. Nachlesen http://animoto.com/play/sz6dpxcho2AIO6aFesFgbQ Selbst entscheiden, woran man Teilnimmt Als Nächstes kommt dran: ANIMOTO 10 SM-Regeln Ganz nett. Macht aus euren
Fotos Videos mit Musik und
lustigen Themen. Aber
eingeschränkte Funktionen
für Leute die dafür
nichts bezahlen wollen......
Idee für die JA: Als Einstieg
in ein Thema. Oder
begleitend zu einer
Einstiegsgeschichte..
Ist aber nur für 30 Sek.
machbar.
Toll, weil es mit wenig Auf-
wand ziemlich professionell
aussieht und sich gut einbin-
den lässt! Vorteil: man braucht keine eigene Dokumentenbearbeitungs-
software Transparenz, ÖA, Image Interne, externe, Koop-Partner Vorstand, Referenten, ÖA-Mensch kann übersichtlich sein aktuelle Arbeitsschwerpunkte, Themen, Aktionen Antwort auf Posts, Umgang mit kritischen Kommentaren http://www.netzcheckers.net/ Eine Partnerportalsoftware die speziell für
die Nutzung als Homepage für die
Jugendarbeit geschrieben wurde. Skype Telefon- und Videokonferenzen Von jedem Ort Ohne zusätzliche Kosten (Nur Internet) Auch vom Handy Vorteil: es gibt in ganz Deutschland Einrichtungen, die die Software schon nutzen (siehe Internetseite). Aus diesem Netzwerk bekommt man auch Hilfe und Erfahrungswerte bei der pädagogischen Nutzung der Software. Das Netzcheckers Projekt war ein Bundesprojekt und macht sich derzeit selbständig, erhält also keine Mittel mehr. Die Software ist kostenlos, aber das Hosting und der Support müssen, je nach Möglichkeit der Einrichtung oder der Gruppierung, getragen werden. Hier gibts nen Überblick über diverse deutsche SMGL Selbstregulation durch Community, immer direkten Kontakt suchen Versenden von Dateien Bildschirminhalte übertragen Selbstversuch: Empfehlungen des Impulspapieres
Hrsg.: Deutsche Bischofskonferenz (Live mit verfolgen) Gesellschaft darf nicht nur technisch, sondern muss auch sozial anschlussfähig bleiben. Teilhabe an den digitalen Medien muss für alle Menschen möglich sein. Medienkompetenz setzt eine Medienpädagogik voraus. Medienarbeit soll zentraler Bestandteil in den Institutionen der Jugendarbeit sein. ooVoo Kirche muss kompetent auf die Veränderungen im Medienbereich reagieren. Ein kostenloses Programm um Videokonferenzen kostenlos zu machen. Man kann es sogar mit Facebook verknüpfen. http://www.skype.com http://www.wallwisher.com/wall/KBOExD1Iyk Wallwisher Die Pinnwand im Netz Ein richtig schönes Gimmick auf Tagungen,
im Netz, für Projekte. Eine Pinnwand, auf die man Nachrichten Bilder und mehr posten kann. Hier gehts zum pdf: http://www.dbk-shop.de/de/Deutsche-Bischofskonferenz/Die-deutschen-Bischoefe/Erklaerungen-der-Kommissionen/Medienethischer-Impulstext-Virtualitaet-und-Inszenierung/1235.html Linktipp (von Matthias) http://www.medienpaedagogik-praxis.de Tool: Wordle! Der Medienpädagogik Praxis Blog ist eine schier unerschöpfliche Quelle von Infos und Softwaretipps für alle Plattformen. Den muss man einfach kennen, wenn man mit Medien arbeitet. Den Link zum Download
gibts hier: http://www.youtube.com/watch?v=WyPRVkEObsQ <a href="http://www.wordle.net/show/wrdl/4706345/Wordle%3A_Jahreshoroskop_Zwillinge_2012"
title="Wordle: Wordle: Jahreshoroskop Zwillinge 2012"><img
src="http://www.wordle.net/thumb/wrdl/4706345/Wordle%3A_Jahreshoroskop_Zwillinge_2012"
alt="Wordle: Wordle: Jahreshoroskop Zwillinge 2012"
style="padding:4px;border:1px solid #ddd"></a> Nettes Tool, um aus
Text eine lustige
"Graphik" zu machen http://www.brauch-mal-kurz.de 1 2 3 Brauch mal kurz Alles mögliche zu leihen Kathis Versuche:
* VOKI
* ANIMOTO
* WORDLE Egal wer was hat Egal was es ist Jeder kann mitmachen Verleihdatenbank des Bezirksjugendrings Vom Auto bis zur Schminke Vom Kocher bis zum Bühnendach
Full transcript