Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Auswanderung nach Nordamerika

No description
by

marocaine .

on 13 May 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Auswanderung nach Nordamerika

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 17/18 Jahrhundert 19 Jahrhundert 20 Jahrhundert Die Auswanderung
nach
Nordamerika - Die Anfänge d. Auswanderung

- Die Gründe & Ziele - Ursachen & historsiche Hintergründe d. Emigration

- Die erste Massenauswanderung & ihr Ziel

- Die 3 Auswanderungswellen

- Probleme & Missstände

- Ende d. Massenauswanderung - Erster Weltkrieg

- Zweiter Weltkrieg/NS-Zeit

- Auswanderung: Vergleich zu heute Die Auswanderung nach Nordamerika 17 Jahrhundert - nach dem 30-jährigen Krieg --> Beginn d.Auswanderungen

- 16 Jhd --> Westamerika von Franzosen besiedelt

- In Philadelphia : --> Pennsylvania


- 1683: Gründung von Die Auswanderung nach Nordamerika 17 Jahrhundert Ursachen: - wirtschaftliche Gründe
- religiöse Differenzen
- Verwüstung nach dem 30-jährigen Krieg
- schwierige politische Lage
-Besiedlungen durch Franzosen
- Hungersnot (Ernteausfälle) Ziel: - Amerika " das gelobte Land"

- In Amerika: - genügend Arbeit
- keine Hungersnot
- Leben in Freiheit & Frieden Die Auswanderung nach Nordamerika 18 Jahrhundert - 1709: Erntekrise --> Steigerung
d. Anzahl d. Auswanderer


-1775: 1/3 d. Bevölkerung
bildeten die Deutschen

- Auswanderer: Kleinhandwerker,
Weingärtner & Tagelöhner Die Auswanderung nach Nordamerika 18 Jahrhundert "New Paltz" Gk: Geschichte
Prof: Hr. Heitmann
Präsentanten: Hasna/Nina - Auswanderungspause durch
den Unabhängigkeits-krieg
(1775-1783)
- Franzosenangst
- Angst vor Plünderung
- wirtschaftlich-soziale Lage
- starker Winter (1708/09) --> Ernteausfälle --> Massenauswanderung! Ziel: -Freiheit
- neues Leben und
- wirtschaftlichen Erfolg Die Auswanderung nach Nordamerika 19 Jahrhundert Die Auswanderung nach Nordamerika 19 Jahrhundert Die Auswanderung nach Nordamerika 19 Jahrhundert Die Auswanderung nach Nordamerika 19 Jahrhundert Hintergrund Ursachen Industrialisierung --> - Knappheit an Arbeitsplätzen
- Finanzielle Krisen in Familien

Hungerjahr 1817 --> - Missernten durch schlechtes Wetter
- Hungersnot & Armut Wirtschaftskrisen &
politische Unterdrückung --> - Unzufriedenheit und schlechte Verhältnisse Folge: Märzrevolution 1848 --> scheitert aufgrund Uneinigkeiten der
Bürger
--> wenig Mittel
--> geringer Einfluss auf politische
Mächte & Militär Höhepunkt d. Industrialisierung 1850 --> soziale Zustände
verschlechterten sich Erste Massenauswanderung und ihr Ziel 1. Massenauswanderung --> Hungerjahr 1817 Auswanderung (Bundestaaten):

- Iowa - Pennsylvania
- Illinois - Ohio Die 3 Auswanderungswellen Ursachen der Emigration 1. Auswanderungswelle: 1850-1855 - Scheitern d. Revolution 1848
- Höhepunkt d. Industrialisierung 2. Auswanderungswelle: 1865-1874 - dauerhafte Hungersnöte
- Unzufriedenheit & Perspektivlosigkeit 3. Auswanderungswelle: 1880-1891 - sozialer Aufschwung war nicht möglich
- erneuter Mangel an Arbeitsplätzen
-finanzielle Not
- ständige Unruhen durch Kriege Probleme & Missstände 2. Lange Überseefahrten --> - enger Raum
- schlechte Hygienische Verhältnisse
- Krankheiten & Epidemien
- unzureichend Luft
- kein Tageslicht
- wenig Verpflegung --> Unterernährung & Todesfälle

3. Ankunft in Amerika --> - immer weniger Chancen auf Aufnahme im Land
- Kontrolle d. Auswanderer

- unterziehen von medizinischen Prüfungen
- Verschärfung der Einwanderungspolitik
- Abschiebung/Zurückschickung vieler Auswanderer Ziel:
Hauptziel Vereinigte Staaten Amerika

- Geringe Steuern
- einfache Existenzgründung
- hoher Lohn
- günstiges Land
- Mangel an Arbeitskräften
- politische & religiöse Freiheit Verbreitung d.
Einwanderer 1. Ungenügend Plätze im Auswandererhaus --> - keine Übernachtungsmöglichkeiten
- Krankheiten Ellis Island: Auswanderung nach Nordamerika 19 Jahrhundert Ende d. Massenauswanderung Gründe: - Verschärfung der amerikanischen - Wirtschaftskrise USA
Bundesgesetze

- Ausweitung d. Industrialisierung
--> Schaffunf von Arbeitsplätzen

- Aufschwung d. dt. Wirtschaft - Mechanisierung in d. Landwirtschaft
- Bessere Arbeitsbedingungen Die Auswanderung nach Nordamerika 20 Jahrhundert erster und zweiter Weltkrieg 1. Weltkrieg - viele Tote (Soldaten)
- Armut
- Arbeitslosigkeit
- Hungersnöte
- Wirtschaft kam nicht in Schwung
- Zahlung d. Kriegsschulden
mithilfe d. USA Weltwirtschaftskrise --> finanzielle Probleme (Deutschland) --> Arbeitslosigkeit --> Auswanderung 2. Weltkrieg - Auswanderung vieler Prominente,
wie Albert Einstein od. Bertolt Brecht

- Auswanderung der Juden



- Innere Emigration: vor u. nach
d. Vereinigung Deutschlands Die Auswanderung nach Nordamerika 20 Jahrhundert Gründe u. Ziele Gründe zur Auswanderung im 20. Jahrhundert:

- Flucht vor Arbeitslosigkeit
- Flucht aus Glaubensgründen
- Flucht aus politischen Gründen
- Flucht vor Krieg und dessen Folgen
- Flucht vor Unterdrückung
- Flucht aus familiären Gründen
- Flucht aus gesellschaftlichen Gründen Ziel: - Streben nach besseren Lebensverhältnissen
- USA -> Land d. unbegrenzten Möglichkeiten
Land der Freiheit, Gerechtigkeit und
Gleichheit
- Traum: abgesicherten und erfüllten Leben Die Anfänge d. Auswanderung Gründe/Ziele Die Auswanderung nach Nordamerika 17-20 Jhd Heute Folgen d. Kriegsschlachten: Dieselben Ursachen
wie im 17. Jhd: Ursachen/Ziel Germantown William Penn Früher Heute 5+7= (cc) image by anemoneprojectors on Flickr Die USA Aufnahmebedingungen Gründe Auswanderungs-
staaten Überseefahrt beliebtes Einreiseland eines d. beliebtesten Länder - medizinische Prüfungen,
Qualifikationen
- Einreiseverbot für Kriminelle, Obdachlose, Vorbestrafte etc. - Visum/Greenard
- Erlernen d. Sprache
- Aufnahmetests
- hohes Einkommen - keine Perspektiven durch sozial & wirtschaftlich schlechter Lage - persönliche Motive - Siedlungsgebiete hauptsächlich
im Norden & Osten
(Ohio, Pennsylvania, Iowa,
Illinois etc.) - keine festgelegten
Siedlungsgebiete
- West- & Südstaaten (Texas,
Florida, Kalifornien etc.) - sehr schlechte Zustände
auf dem Schiff
- Reisezeit betrug einige Monate - komfortable Reisen
(hauptsählich mit d. Flugzeug)
- kürzere Reisezeiten (Std.) - Binnenwanderungen
Full transcript