Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Romantik und Expression

No description
by

Ralf G

on 13 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Romantik und Expression

Inwiefern ist der Expressionismus romantisch oder anti-romantisch?
Romantik und Expressionismus
Expressionismus
Bedeutet Ausdruckskusnt

Zeitraum der Epoche: ca. 1910-1925

geprägt vom ersten Weltkrieg

Romantik & Expressionismus Vergleich
Unterschiede
Gedichtsvergleich
Gliederung
1. Definition - Expressionismus

2. Romantik und Expressionismus - Allgemeine
Gemeinsamkeiten und Unterschiede

3. Gedichtvergleich

4. Fazit
Leitfrage
Inwiefern ist der Expressionismus romantisch oder anti-romantisch?
Gemeinsamkeiten
1 Verschneit liegt rings die ganze Welt,
2 Ich hab nichts, was mich freuet,
3 Verlassen steht der Baum im Feld,
4 Hat längst sein Laub verstreuet.

5 Der Wind nur geht bei stiller Nacht
6 Und rüttelt an dem Baume,
7 Da rührt er seinen Wipfel sacht
8 Und redet wie im Traume.

9 Er träumt von künft’ger Frühlingszeit,
10 Von Grün und Quellenrauschen,
11 Wo er im neuen Blütenkleid
12 Zu Gottes Lob wird rauschen.
Eichendorff: Winternacht (1819)
Romantisch
1 Der Acker leuchtet weiß und kalt.
2 Der Himmel ist einsam und ungeheuer.
3 Dohlen kreisen über dem Weiher
4 Und Jäger steigen nieder vom Wald.

5 Ein Schweigen in schwarzen Wipfeln wohnt.
6 Ein Feuerschein huscht aus den Hütten.
7 Bisweilen schellt sehr fern ein Schlitten
8 Und langsam steigt der graue Mond.

9 Ein Wild verblutet sanft am Rain
10 Und Raben plätschern in blutigen Gossen.
11 Das Rohr bebt gelb und aufgeschossen.
12 Frost, Rauch, ein Schritt im leeren Hain.
Trakl: Im Winter(1913)
Expressionistisch
1 Verschneit liegt rings die ganze Welt,
2 Ich hab nichts, was mich freuet,
3 Verlassen steht der Baum im Feld,
4 Hat längst sein Laub verstreuet.

5 Der Wind nur geht bei stiller Nacht
6 Und rüttelt an dem Baume,
7 Da rührt er seinen Wipfel sacht
8 Und redet wie im Traume.

9 Er träumt von künft’ger Frühlingszeit,
10 Von Grün und Quellenrauschen,
11 Wo er im neuen Blütenkleid
12 Zu Gottes Lob wird rauschen.
1 Der Acker leuchtet weiß und kalt.
2 Der Himmel ist einsam und ungeheuer.
3 Dohlen kreisen über dem Weiher
4 Und Jäger steigen nieder vom Wald.

5 Ein Schweigen in schwarzen Wipfeln wohnt.
6 Ein Feuerschein huscht aus den Hütten.
7 Bisweilen schellt sehr fern ein Schlitten
8 Und langsam steigt der graue Mond.

9 Ein Wild verblutet sanft am Rain
10 Und Raben plätschern in blutigen Gossen.
11 Das Rohr bebt gelb und aufgeschossen.
12 Frost, Rauch, ein Schritt im leeren Hain.
Eichendorff: Winternacht
Trakl: im Winter
Quellen

Wikipedia.de
Antikoerpechen.de
Schreiben10.de
Frustfrei-lernen.de
e-hausaufgaben.de
wissen.de
schäfer-westerhofen.de
uni-protokolle.de
deutschborad.de




Merkmale in der Kunst - Romantik

Sehnsucht nach Vergangenem Mittelalter
Landschaft und Individuum sind teilweise gleich berechtigt
Religiöse Motive & Themen


Merkmale in der Kunst - Expressionismus

Scharfe Kontraste
Schrille vielfarbigkeit
Stark vereinfachte Formen

Aber starke Unterschiede in der Lyrik, Kunst und bei den Themen/Motiven.
Z.B.:
Tod - Traum
Unterschiedliche Strukturen in der Lyrik
Unterschiedliche Darstellungen in der Kunst
Enthält zwar romantische Elemente wie z.B....
das kritisiern der Industrialisierung
Das betrachten der Natur
Anti-romantisch
Full transcript