Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Mobile Idea Machine

Vortrag
by

Namics AG Team Roman

on 9 September 2011

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Mobile Idea Machine

Zielgruppen werden immer fragmentierter.
Bedürfnisse immer spezifischer. Geräte werden immer mächtiger. Unternehmen müssen in diesen sehr fragmentierten
Nutzerkontext präsent sein,
um den Nutzer in ihrem Sinne zu beeinflussen. Ideen! Die da sind,
wo die Nutzer sind! Die dem Unternehmen helfen,
Geld zu verdienen. Kosten senken. Ertrag erhöhen. Die für die Nutzer relevant sind! Die Lösung: Thema Time Place Needs Nutzer ist verspätet Nutzer Hat garkeine zeit Nutzer Ist in Eile Nutzer hat ausreichend zeit Nutzer hat Wartezeit Nutzer ist an zeitpunkt gebunden Aktivitäten Wie können wir uns diesem Nutzerkontext nähern? Cases Brand addicted Emotional Service oriented Rational Nutzertypen Bevorzugt:
Listen
Produktdatenblätter
Mehrere offene Fenster

Lieblingsseite:
Statistisches Bundesamt

Leitspruch:
Selbst ist der Mann Bevorzugt:
Große Bilder
Rich-Media
Ein Blick - ein Klick

Lieblingsseite:
Audi

Leitspruch:
Wenn es nicht groß ist, sollte es rot sein. Bevorzugt:
Struktur
Assistenten
Zuvorkommenden Stil

Lieblingsseite:
Siemens

Leitspruch:
Der Kunde ist immer noch König. Bevorzugt:
Alles was kommt wenn es das richtige
Label trägt.

Lieblingsseite:
Apple

Leitspruch:
Ich hab es schon seit gestern Ziel-Image des Unternehmens.
USP
Abgrenzung im Markt Eigenschaften:
zB digital, groß und schwer, faltbar.
Verfügbarkeit
Haltbarkeit
Sortiments-Vielfalt (Tiefe und Breite) Top-Serviceanliegen.
Kontaktgründe mit Service-Kanälen. Distribution:
Vertriebskanäle.
Filiale
Online
Katalog
... unterstützen
ersetzen
verkürzen
tauschen
kombinieren Aktionswörter Kosten senken? Kann die Idee... Machen! Fragen? Position Produkt Service Distribution helfen, mehr zu verkaufen? mein Image verbessern? Neukunden erschließen? den Kundenwert erhöhen? als solche verkauft werden? http://blog.namics.com/2011/05/mobile-idea-machine.html
Full transcript