Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Chemie - Kunststoffverarbeitungsverfahren

No description
by

on 26 April 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Chemie - Kunststoffverarbeitungsverfahren

Allgemein
Rotationsformen
Inhaltsverzeichnis
Allgemein
Extrusionsblasformen
Herstellungsprozess
Anwendungsbereich
Rotationsformen
Verfahren
Anwendung
Vorteile des Rotationsformen

Extrusionsblasformen
Extrusionsblasformen und Rotationsformen
Anwendungsbereiche
Kanister, Kunststofftanks, Luftkanäle, Ampullen und Kinderspielzeuge

Bibliografie
www.chemie.de/lexikon/Rotationsformen.html
www.kremann-esser.de/index.php?id=extrusionsblasformen
"Kunstoffe, Werkstoffe unserer Zeit"; Arbeitsgemeinschaft Deutsche Kunststoff-Industrie
www.blasformen.com/schlauchkopf
Extrusionsblasformen
Hohlkörper aus Thermoplasten
fast plastischer Schlauch in zweiteiligem Hohlwerkzeug
Abquetschung
Luftdruck formt den Schlauch
Kunststoff -Verarbeitungsverfahren für Hohlkörper
Schmelze, die in rotierendem Werkzeug erstarrt
Rotationsformen
Kunststoffgranulat in Extruder
Extrusion
(Erhitzen und Herauspressen)
Vorformung und Versiegelung
Abtrennen
Druckluft in Form
Prozess

Befüllen
Erwärmen
Ablagerung durch Rotation
Entformen
Anlagen
Einzelschussmaschinen
Formen
einfache, kantige Behältnisse
Kunststoffe
Thermoplasten
Einzelschussanlagen
kompizierte, gerundete und geschweifte Formteile
Regeneration
Einfärbemöglichkeiten
geringere Kosten
Vorteile des Rotationsverfahren
nahtlose Hohlkörper
gleichmäßige Wandstärken von 2-15 mm
komplizierte Formen
große mögliche Volumina bis 6000 Liter
Wirtschaftlichkeit für kleine und mittlere Serien
Extrusionsblasformen
Rotationsformen
Tanks, Gehäuse, Transportbehälter, Sicherheitsbehältnisse
Full transcript