Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Der Super-GAU - Fukushima, Tschernobyl und co

No description
by

Helena D

on 25 May 2011

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Der Super-GAU - Fukushima, Tschernobyl und co

Der Super-GAU Fukushima, Tschernobyl & co Der Vorfall Was bedeutet eigentlich "Super-GAU"? Radioaktivität Der Vorfall Wie ist das passiert? Radioaktivität Radioaktivität im menschlichen Körper Folgen Weitere Vorfälle in Atomkraftwerken Made by Helena Dröschel & Marie Grünwald. Durch
Naturkatastrophen
enstanden Durch
fehlgeschlagenes Expiriment
entstanden Fukushima: Erdbeben&Tsunami Stromausfall Ausfallen des Kühlsystems Kernschmelze Experiment durchgeführt von unvorbereiteter Nachtschicht Tschernobyl: Experiment: Strom abschalten Nach misslungenen Kühlversuchen sollten die mittlerweile verformten Brennstäbe eingefahren werden Knallgasexplosion Jod 129 & 131 Cäsium Strontium 90 Plutonium „Die Atomkatastrophe in Fukushima könnte noch schlimmere Folgen haben als der Super-Gau von Tschernobyl 1986, denn in Tschernobyl war die radioaktive Wolke in große Höhen aufgestiegen und hatte sich großflächig verteilt. In Japan blieb die Strahlung in der Region und konzentriert in Bodennähe.“ Schildrüsenkrebs

genetische Schäden Weitere Vorfälle in Atomkraftwerken 2007 Reaktorabschaltung nach einer
Netzstörung und einem Brand. 2008 92 meldepflichtige Fälle
Davon 4 in der zweithöchsten Stufe(In Deutschland)
Der Rest waren sogenannte "Normalmeldungen"
1 Fall wurde international INES-Skala auf Stufe 1 eingestuft Um Radioaktivität zu messen benutzt man sogenannte Geigerzähler. 1 Becquerel entspricht einem Zerfall pro Sekunde
Full transcript