Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Preisniveaustabilität u.

No description
by

Filip Siebel

on 24 September 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Preisniveaustabilität u.

Preisniveaustabilität u. Inflationstheorie
Preisniveaustabilität
Inflation im Allgemeinen:
- die Geldmenge ist höher als die verfügbare
Gütermenge
Folgen:
- Güter werden teurer
- Geld verliert an Wert
Aufgaben
Inflation
Preisniveaustabilität
Formen der Inflation
Offene Inflation
- Preissteigerung für jeden erkennbar
Verdeckte Inflation
- Staat hält das Preisniveau zwangsweise konstant

- dadurch Güterangebot zu gering

- also Rationierung
Schleichende Inflation
- geringer Anstieg des gesamten Preisniveaus
Trabende Inflation
- Inflation in Höhe von 3 - 5 %
Galoppierende Inflation
- Inflation in Höhe von mehr als 6 %
Hyperinflation
- Inflation in Höhe von mehr als 50 %
Theorie 1
Importierende Geldmengeninflation
- Durch Exportüberschuss bzw. Leistungsbilanzüberschuss

Durch den Export steigt die Geldmenge im Inland und durch
zu wenig Import fehlt die Gütermenge.

Theorie 3
Nachfrageinduzierte Inflation
Grundsatz: ,,Ist die Nachfrage höher als das Angebot, steigt der Preis"

Ursache: staatliche Investitionsprogramme, starke Investitionen durch
Unternehmen, sehr hoher Standard privater Haushalte, große
Nachfrage aus dem Ausland
Theorie 2
Importierte Kostendruckinflation
- Durch steigende Kosten aus dem Ausland

Beispiel: steigende Preise für Rohstoffe
Theorie 4
Angebotsinduzierte Inflation
- Anbieter sind gezwungen, den Preis zu erhöhen, weil Kosten zu hoch
sind (Kostendruckinflation) z.B. Lohnerhöhungen

- Steigende Löhne = Preiserhöhungen
- Preiserhöhungen = höhere Lohnforderungen


Inflationstheorien
1. Nennt drei Formen der Inflation und definiert diese.

2. Nennt drei Inflationstheorien und definiert diese.
Bearbeitungszeit: 10 min
- Preisniveau beschreibt den Wert einer Währung innerhalb eines
Zeitraumes

- Versuch dieses Preisniveau stabil zu halten, um sich vor Inflation und
Deflation zu schützen

- Somit wesentlich für das Funktionieren einer Marktwirtschaft
Was ist das ?
Deflation
Deflation: - Wert des Geldes steigt = mehr Gut für weniger Geld
- warum ist das schlecht?
- niedrige Preise = niedriger Gewinn für Anbieter
- niedriger Gewinn für Anbieter = niedriger Lohn/ Entlassungen

Was tun? - Zinsen senken
- mehr Kredite werden aufgenommen
- somit sinkt der Wert des Geldes
Lösungen
- Zinserhöhungen

- dadurch weniger aufgenommene Kredite

- dadurch weniger Geld im Umlauf

- weniger Geld im Umlauf = höherer Wert des Geldes
Berechnung
Zur Berechnung werden bestimmte Waren und Dienstleistungen ausgewählt die für das Leben des Menschen im Alltag von belangen sind.

Aus den Preisen dieser Waren wird der Durchschnitt berechnet so lässt sich die Entwicklung des Preisniveaus bestimmen.

-Ziel die Inflation knapp unter 2% zu halten
Ohne eine Preisniveaustabilität wäre das Funktionieren eines Wirtschaftssytems sehr schwer.
1. Wie wird das Preisniveau berechnet?

2. Nehmt Stellung zu der These: ,,Kurzfristig mag es
Profiteure einer Deflation geben, langfristig gibt es nur
Verlierer."

3. Was kann man tun, um eine Deflation zu stoppen?

Bearbeitungszeit: 10-15 min
Full transcript