Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die goldenen Zwanziger

No description
by

Merle Spring

on 18 May 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die goldenen Zwanziger

Gliederung
1. Goldene Zwanziger Allgemein
Die goldenen Zwanziger 1920-1929
Gliederung zu Thema 2
Leben nach dem 1.Weltkrieg
Gliederung zu Thema 3
Die Nachkriegszeit in Deutschland
Zusammenfassung
Wirtschaftlicher Aufschwung
Quellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Dawes-Plan
https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/
http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Sachlichkeit_(Kunst)
http://www.wz-newsline.de/home/wirtschaft/das-grosse-wunder-der-rentenmark-1.1478300

http://de.wikipedia.org/wiki/Young-Plan
https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/aussenpolitik/youngplan/
https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/aussenpolitik/dawesplan

http://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Zwanziger#Mode
https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/wissenschaft/

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/alltag/frau/

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/industrie/wirtschaftskrise/
Danke für eure Aufmerksamkeit
Gliederung zu Thema 1
Lisa D.,Alyona T., Merle S.
2. Goldene Zwanziger in den USA
3. Goldene Zwanziger in Deutschland
The Roaring Twenties
Prohibition
Frauen in den USA
Börsenkrach - The Great Depression
Leben nach dem ersten Weltkrieg
USA stärkste Wirtschaftsmacht
1919/20 kurze Depression
-> Verunsicherung
->Hass gegen Fremde
-> Furcht vor politischen Umstürze
The Roaring Twenties
Entwicklung der Filmindustrie
-> Hollywood 1926
Entwicklung der Kultur
Massenkonsum
Wandel der Städte
-> "American Way of Live"

Entwicklung der Massenproduktion
Prohibition
1920-1933 Verbot des Alkoholkonsums und -Verkaufs
-> "The Noble Experiment"
Illegale Verbreitung von Alkohol stieg rasant an
-> Regierung hatte nicht die Mittel das
Gesetz durch zu bringen
1933 Abschaffung durch Roosevelt
Frauen in den USA
erhielten 1920 landesweit Wahlrecht
Frauen begannen zu arbeiten
-> Sekretärin, Telefonistin
Krieg brachte Wohlstand
"Neuen Frauen"
-> Akademikerinnen,Künsterlerinnen
Neuer Typ Frauen war Gebroren
Der Börsenkrach-
The Great Depression
Schwarzer Freitag 25.Oktober 1929
-> Beginn der Weltwirtschaftskrise
Markt brach ein
-> Geliehenes Geld wurde in Aktien und Häuser investiert
Deutschland lieh sich Geld
-> konnte es nicht zurück zahlen
Absturz bis 1933
-> Arbeitslosigkeit stieg an
Industrie brach ein
-> konnten die Kredite nicht mehr zurückzahlen
1932: Franklin D. Roosevelt wird Präsident
-> mit seiner Politik setzte er verschiedene
Wirtschaftsreformen durch
-> New Deal 1933-1938

1935 Grundstein des amerikanischen Sozialstaates
Der Ku - Klux Klan
20er Jahre die Blütezeit des Klans
-> 4Mio Mitglieder
rassistischer Geheimbund der Südstaaten
Gründung: 24. Dezember 1865
Ziel: Unterdrückung der Schwarzen
-> Terrorismus und Attentate
Die Goldene Zwanziger
Weltwirtschaftskrise
Die Nachkriegszeit in Deutschland
Die Weimarer Republik
Die Schweren Anfänge der Weimarer Republik
Ruhrbesetzung
&
Inflation
Dawes Plan
Wunder Rentenmark
Young Plan
Die Goldene Zwanziger
Kunst
Mode
Verismus
Klassizismus
Magischer Realismus
Neue Medien
Technik & Medizin
Die Neue Frau
Weltwirtschaftskrise
Stammdaten
Aufschwung
Mode
Sport
Neue Medien
Stammdaten
1924 – 1929
weltweite Konjunktur
Blütezeit Kunst, Kultur, Wissenschaft
von Weltwirtschaftskrise 1929 beendet
USA: Roaring Twenties
Aufschwung
hohen Kredite aus Ausland
Scheinblüte
Konjunkturhoch: 1926 - 1928
Damenmode
Wert egal
schockierende Wirkung
Deshalb endlose Zigarettenspitze
Perlenketten, Boas, Stirnbänder
und Handtaschen
Frisuren aggressiv
Herrenmode
klassisch, dunkel, korrekt
gepolsterten Schultern
Brust verstärkt
Frisuren streng gekämmt
Sport
Vergnügen der Massen
Flugtage DER Renner
Ruderregatten, AVUS-Autorennen
Turnfeste,Sechstagerennen
Film und Kino
Stummfilme als Massenmedium
Lichtspielhäuser rasanten Aufstieg
Deutschland meiste Kinos in Europa
Täglich zwei Mio. Menschen
Produktion Deutschland -> Europa
Rundfunk
Radioapparate Detektoren genannt
Telefunken baute Kopfhörer
4. Quellen
1918-1933
Parlamentarische Demokratie
Novemberrevolution
Weimarer Reichsverfassung
Aufstände
Häufiger Kanzler Wechsel
Auswirkung des Versailler Vertrages
Putsch Versuche
Aufstände
Judenpolitik
1923
Von den Franzosen
-> Passiver Widerstand
Höhepunkt der Inflation
Aufstände
15.10.1923 Geburtsstunde der dt. Rentenbank
15.11.1923 Geldumtausch 1 RM für 1 Billion Mark
Drastische Kürzungen
Hyperinflation gestoppt
16.08.1924
Charles Dawes
Anpassung der Reparationszahlungen
Internationale Anleihen
Erholung der dt.Wirtschaft
Owen Young
Verhandlungen von Feburar bis Juni 1929 in Paris
Verbesserung des Dawes Plans
->neuer Zahlungsplan
-> Aufhebung der Einschränkungen
Neue Sachlichkeit
Gustav F. Hartlaub (1925)
Dauer: 1918-1933
Politische Kunst
Kritik an die Gesellschaft
sozialistische, kommunistische, nationalsozialistische Weltanschauung
Vertreter: Otto Dix, August W. Dressler, Bernhard Kretzschmar

Post-futuristische Richtung
Vertreter: Georg Schrimpf, Rudolf Dischinger, Alexander Kanoldt
eine "dritte Realität"
Vertreter: Richard Oelze, Carl Grossberg;
Herbert Böttger
Film als Massenmedien
Steigende Anzahl der Kinos
erster Tonfilm
Rundfunk
Börsenkrach in den USA
Abzug der Kredite
Bankschließungen
Massenarbeitslosigkeit
-> "Freitod"
Aufstieg der NSDAP & KPD
Ende der Goldenen Zwanziger & der Weimarer Republik
-1-
-2-
-3-
-4-
-5-
-7-
-9-
-10-
-11-
-12-
-14-
-15-
-17-
-21-
-24-
-27-
-28-
-30-
-32-
-33-
-36-
-37-
-38-
-40-
-42-
-44-
-45-
-46-
-48-
-50-
-52-
-53-
-54-
-56-
-58-
-59-
-60-
Währungsreformen
Entwicklung von Kultur, Musik, Film, Kunst
Nobelpreisträger erstmals deutsche
Entwicklung der Frauenrolle
Schwarzer Freitag -> Weltwirtschaftskrise
Zusammenbruch der deutschen Regierung
Quellen 2
-61-
http://www.zeitklicks.de/weimarer-republik/zeitklicks/zeit/weltgeschichte/es-war-einmal-in-amerika/was-ist-los-in-amerika/

http://www.mpg-saarlouis.de/projekte/unterricht/geschichte/Lernbilder_07/16_USA_Der_Boom_der_20er_Jahre.pdf

http://www.abipur.de/referate/stat/657560221.html

http://www.scheidung.de/scheidungsnews/die-neuen-frauen-kommen-ehe-und-scheidung-in-den-20er-jahren.html

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/a-324425-4.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Ku-Klux-Klan#Entwicklung_seit_2000

http://www.zeitklicks.de/weimarer-republik/zeitklicks/zeit/weltgeschichte/es-war-einmal-in-amerika/warum-bricht-die-boerse-in-new-york-zusammen-und-was-hat-das-mit-europa-zu-tun/

http://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Zwanziger
Kommunikationstechnik
Motorisierung
Luftschiff "Graf Zepplin"
Zellforschung
Frauenbewegung
Literatur: Frauen als selbstständige & selbstbewusste Protagonistinnen
Wahlrecht
Full transcript