Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

IS Präsentation

No description
by

Miki Vasic

on 22 November 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of IS Präsentation

add logo here
Finanzierung
Allgemeines
-Ihre Flagge :
Was ist ISIS
Zusammenhang IS & der Islam
Is
IS:
- Extremisten der sunnitischen Glaubensrichtung des Islam
- Abtrünnige (Muslime die ihre Version des Islams nicht anerkennen) müssen getötet werden
- Exekutionen ohne Gerichtsverfahren
- Dschihad ist Pflicht und Frauen werden als Sex-Sklaven benutzt
Verbrechen
Ziele:
• Islamistischer Gottesstaat in dem ein Kalif herrscht
• Die ganze Welt mit einem Terrorkrieg überziehen
• Israel zerstören
• Kern eines weltweiten islamischen Reiches werden
Giederung:


- Entstehung
- Finanzierung
- Allgemeines ( Organisation, Salafisten, Gotteskrieger )
- Ziele
- Terroranschläge
- Verbrechen
-Zusammenhang IS & Islam
- ist seit 2003 eine agierende Terror Miliz
-Hat über 10.000 Mitgliedern
- 2006 ISI fast ausgerottet
-2011 Comeback dank Angriff der US-Truppen
-Abu Bakr al-Baghdadi der Anführer der Terror Miliz auch genannt Kalif
- 2004 wurde er im Irakrieg festgenommen
- Sie führen Exekutionen durch, Geiselnahmen und Selbstmordanschläge
-Spenden
-Rohöl aus eroberten Feldern (36 Mio.$)
-Lösegeld von Geiselnahmen
-Schutzgeld und Steuern
-Raub von Banken (400 Mio.$)

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:AQMI_Flag_asymmetric.svg
IS = Islamischer Staat
-Es gibt keinen Gott außer Gott

-Gottes Prophet ist Mohammed
Organisation:
•Mehr als 400 junge Männer sind von Deutschland aus in den Irak oder nach Syrien gegangen, um für
• ISIS zu kämpfen
• Freiwillige aus dem Ausland
• Jugendliche werden gezwungen
• Anti-Angst-Drogen für Selbstmordattentäter (Benzodiazepine)

Salafisten:
• Stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze
• 4500 in Deutschland 1000 als gefährlich eingestuft
• Der Bart gilt als Pflicht und ist eine Provokation
• Salafistische Vereine werden verboten
Gotteskrieger:
• Bekommen eine spezielle Ausbildung
• Selbstmordattentäter
• Exekutionen, Erpressungen, Attentate
• Gute Bezahlung „reichste Terroristen“

• Paris – 07.01.2015 (11 Tote) -
• Tunesien – 26.06.2015 (38 Tote) -
• Sinai – 01.07.2015 (70 Tote) -
Terroranschläge
-Enthauptung
-Kreuzigung
-Vergewaltigung
ISlam:
-Friedvoll miteinander lebende Menschen
-Toleranz von Andersgläubigen
-Für bestimmte Delikte die Todesstrafe:
Gerichtsverfahren mit hohen Anforderungen an die Beweisführung
- Dschihad wird nicht von allen Muslimen ausgeführt und wird teilweise abgelehnt
Full transcript