Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Datenbankentwurf

No description
by

Nico Rumöller

on 25 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Datenbankentwurf

Datenbankentwurf
Entität
Eine Entität ist ein Objekt aus der Realsituation, über das Informationen zu speichern sind(z.B. der Account von Caroline Müller). Gleichartige Entitäten fasst man zu Entitäsmengen (z.B. Account) zusammen und stellt sie im ER-Modell durch Rechtecke dar.
Attribut
Ein Attribut beschreibt eine Eigenschaft aller Etitäten einer Entitätsmenge (oder aller Beziehungen einer Beziehungsmenge). Attribute werden im ER-Modell als Ellipsen dargestellt.
Heinjin
Gnorbryn
Huissa
Lösung
Datenbank zur Charakterverwaltung eines Rollenspiels
bisher Verwaltung in einer
Tabelle
aber Fehler im Einfügen,
Ändern und Löschen traten
auf
daher ist eine Datenbank gewünscht

Grom'Gol
Fehlende Inhalte
Hier ist Platz um auf Inhalte Aufmerksam zu machen, die Eurer Meinung nach fehlen, oder Fragen die ihr noch habt zu notieren.
Euer Beispiel
Hier ist Platz um euer Beispiel vorzustellen. Reicht dieser hier nicht, so steht es euch natürlich offen Neue Rahmen, Bilder ect. hinzuzufügen ...
Beispiel eines ER-Diagramms
Tabelle - Datenbank
Aus eins mach viele...
Kardinalitäten
Kardinalitäten beschreiben, wie viele Entitäten einer Entitätsmenge an einer konkreten Beziehung beteiligt sein können oder müssen. Es werden die Kardinalitäten
1 (kein oder ein) und
m bzw n (kein, ein oder mehrere)
unterschieden. Damit sind drei Beziehungsarten möglich (1:1, 1:n oder m:n)
zum Beispiel ...
Beziehung
Eine Beziehung beschreibt den Zusammen-hang von Entitäten untereinander. Gleichartige Beziehungen fasst man zu Beziehungsmengen zusammen und stellt sie im ER-Modell durch eine Raute dar. Auch Beziehungen können über Attribute verfügen.
n
m
m verschiedene Teilnehmer kann ein Kurs haben
n verschiedene Kurse kann ein Teilnhemer buchen
wird gespielt von: Frederik Heinze
ist ein Troll Krieger
wird gespielt von: Caroline Müller
ist eine Nachtelfen Priesterin
wird gespielt von: Daniela Franke
ist eine Gnomen Schurkin
Erstellt ein ER-Diagramm für eine Charakter-/Spielerverwaltung und pflegt dies in die zur Verfügung gestellte Präsentation ein.
Beispielcharaktere
Vgl. Buch: Informatik 3. Schöningh Verlag, Hrg.: Thomas Kempe, Annika Löhr. 2015
Full transcript