Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Abholzung des Regenwaldes

von Bianca Neust, Jessica Braun & Gary Denk
by

Gary Denk

on 10 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Abholzung des Regenwaldes

DIE ABHOLZUNG DER REGENWÄLDER
IN DER FOLGENDEN PRÄSENTATION:
1: Die Regenwälder dieser Welt

2: Der Amazonasregenwald

3: Der aktuelle Zustand und das Problem

4: Die Ursachen für das Problem

5: Die Folgen

6: Lösungsansätze

Die Regenwälder dieser Welt
Was zeichnet einen tropischen Regenwald aus?
ein natürlich entstandenes ökologisches System

ein feuchtes Klima mit Niederschlagswerten
von mehr als 2.000 Millimetern im Jahresmittel

eine artenreiche Flora und Fauna
AMAZONIEN
Der Amazonasregenwald...
...ist ein gigantisches Gebiet
> Die Hälfte der weltweit verbleibenden tropischen
Regenwälder befinden sich im Amazonasbecken
> Bedeckt zwei Drittel des ganzen Kontinents

circa fünf Millionen Quadratkilometer Land
...zeichnet sich durch eine große
Artenvielfalt aus
40.000 Pflanzenarten
427 Säugetierarten
1.294 Vogelarten
3.000 Fischarten
...ist von enormer Bedeutung
Das Klima
Der aktuelle Zustand
...etwa 20% der Regenwaldflächen bereits
vernichtet
WWF zufolge könnten in den nächsten
20 Jahren bis zu 55 Prozent des Amazonasregenwaldes zerstört werden
FOLGEN
DIE URSACHEN FÜR DIE ZERSTÖRUNG DER REGENWÄLDER
Umwandlung von Wäldern in Ölpalm-, Soja-, Bananen- oder Zuckerrohrplantagen
Bau von Großstaudämmen zur Energiegewinnung
Itaipú-Wasserkraftwerk an der Grenze zwischen Paraguay und Brasilien
Abbau von Rohstoffen (Eisenerz, Gold, Öl oder Gas)
Vale-Eisenerz-Mine in Brasilien
Nicht nur große Minen, sondern auch tausende versteckte Minen
Luftaufnahme einer Wasserkraft-Talsperre am Fluss Teles Pires.
Infrastruktur (Straßenbau)
...pro Jahr kommen mehr als 17.000 Kilometer neue Straßen hinzu
Holzgewinnung für Kohle und Brennholz,
Tropenholzmöbel oder Papier
Tropenholzbrücke in Essing
Tropenholzsägewerk in Brasilien
starker Bevölkerungswachstum in den Ländern
des Tropengürtels
zählt zu den größten Süßwasserfischen der Erde und
kommt in den Gewässern Brasiliens und Perus vor
Arapaima gigas
Der Araripepipra ist in Brasilien beheimatet; heute gibt nur wenige Hundert von diesen Vögeln
Der Amazonas-Flussdelfin wird als Fischfresser von den Fischern als Schädling verfolgt und ist in der Roten Liste als „gefährdet“ eingestuft
Die Rafflesien Blume gilt als einer der seltensten und am meisten gefährdeten Pflanzen in der Welt
Problemlösung
Täglich sterben mehr als 100 Arten von Tieren und Pflanzen aus
Der perfekte Wasserkreislauf des Regenwaldes wird gestört
Viele Ureinwohner werden wegen der Abholzung vertrieben
Der Boden wird unfruchtbar
Nicht nur die Tiere und die Menschen in den Regenwäldern sind betroffen

auch wir sind betroffen, denn das Klima wird stark beeinträchtigt
Die Folgen für den
Amazonasregenwald
Bäume und Torfmoore speichern zu viel CO2, das in die Atmosphäre entweicht
Folgen weltweit
Änderungen im weltweiten Klimageschehen
Im Norden von Südamerika
Amazonas ist der größte Regenwald weltweit;
2007: eine Fläche von 110 Millionen Hektar
Ca. 22 Millionen Menschen wohnen in der Amazonasregion
Geographischer Raum
Die grüne Lunge der Welt

enormer Einfluss auf unser weltweites Klima
ein wichtiges Ökosystem für Tiere und Pflanzen
der größte CO2 Speicher der Erde
– ca.80 Milliarden Tonnen Kohlendioxid
eine Art Organ, das die Erde mit Sauerstoff versorgt
große wirtschaftliche Bedeutung
Unter anderem stammen folgende Produkte aus dem Regenwald:
Kaffee
Tee
Soja

Tropenfrüchte

Papier
div. Medikamente
Gold
Erdöl
Gummi
Holz

Nachhaltigkeit: ein Handlungsprinzip zur Ressourcennutzung

Sich verantwortlich fühlen, dass gewährleistet wird, dass auch in Zukunft genügend da ist

Den folgenden Gennerationen ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen

Ein Umstellen auf nachhaltige Nutzung des Regenwaldes vereinbart sowohl den Holzeinschlag einzuschränken, als auch in die Regeneration der gefällten Baumbestände zu investieren

Nachhaltigkeit
Was wir tun können:
genauer auf das Produkt schauen
Fair Trade
Holz mit dem FSC-Zertifikat
Heimische Produkte
recycletes Papier
einen Teil des Regenwaldes kaufen
Es kann jeder etwas zum Erhalt der tropischen Regenwälder beitragen
Verbraucherverhalten verändern
Unterstützen von
Umweltschutzorganisationen
sich in der Politik
einsetzen
DER WWF
Der WWF ist eine der größten internationalen Naturschutzorganisationen der Welt
wurde 1961 in der Schweiz gegründet
ist in mehr als 100 Ländern aktiv
Weltweit unterstützen ihn fünf Millionen Förderer

die Erhaltung der biologischen Vielfalt der Erde
die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen
die Eindämmung von Umweltverschmutzung und schädlichem Konsumverhalten

Die Ziele des WWF
Umweltschutzaktionen

Earth Hour


in Kuala Lumpur, Malaysia
gegründet im Jahre 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver
2012: rund drei Millionen Fördermitglieder und rund 2.400 Mitarbeiter
Greenpeace Deutschland hat mehr als 580.000 Fördermitglieder
überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie
- Am 1. März 1991: Aktivisten vor dem Spiegel-
Verlagsgebäude zeigten anhand eines eigenen Nachdrucks, dass man sehr wohl chlorfrei gebleichtes Papier herstellen kann

- 2002 organisierte Greenpeace eine Aktion gegen die US-Importe von brasilianischem Mahagoni-Holz

,,Wir sägen uns selbst den Ast ab, auf dem wir sitzen''
''Die beste Zeit, einen Baum zu
pflanzen, war vor zwanzig Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt.''


Aleksej Andreevic Arakceev (1769-1834), russischer General und Staatsmann

Teeplantage
Papayaplantage
Sojafelder
Erdölabbau in Ecuador
Gold-Bergbau im Amazonas-Regenwald
Besondere Aktionen der Organisation
Aktivisten gegen die Abholzung der Regenwälder
Die Folgen des Klimawandels
Gefährdung der Artenvielfalt
Dürren / Überschwemmungen
gesundheitliche Folgen
Waldbrände


http://www.t-online.de/nachrichten/klimawandel/id_48991936/brasilien-vernichtung-des-regenwaldes-nimmt-dramatisch-zu.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Tropischer_Regenwald#Amerika
http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2013-07/regenwald-amazonas-abholzung
http://www.abenteuer-regenwald.de/wissen/abholzung
http://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/amazonien/bedrohung/
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/folge-der-abholzung-amazonas-regenwald-koennte-zur-savanne-werden-a-533034.html
http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article121795007/Die-Vernichtung-des-Amazonas-Regenwaldes.html
http://www.abenteuer-regenwald.de/wissen/folgen
http://www.faszination-regenwald.de/info-center/zerstoerung/
http://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/amazonien/zustand-und-bedeutung/
http://www.wwf.de/themen-projekte/artenlexikon/arapaima/
http://www.focus.de/wissen/natur/tiere-und-pflanzen/tid-27279/rote-liste-vom-aussterben-bedrohter-arten-die-100-todeskandidaten-der-natur_aid_817403.html
http://www.livelearners.com/gefahrdeten-pflanzen-in-den-amazonas-regenwald.html
http://www.amazonas.de/amazonas/regenwald_regenwaldbuch.html

http://www.arboristik.de/cartoon2006/trees/pages/regenwald_2.htm [Karikatur]
http://www.faszination-regenwald.de/info-center/zerstoerung/agrartreibstoffe.htm [Statistik Zuckerrohr]
http://www.klimadiagramme.de/Samerika/Plots/tefe.gif [Klima]
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Weltkarte_tropen.png [Weltkarte]
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/63311/dieses-bild-soll-um-die-welt-gehen-todesurteil-fuer-die-menschen-an-der-grossen-biegung-des-xingu-flusses/ [Kayapo-Stamm]
https://www.google.de/publicdata/explore?ds=d5bncppjof8f9_&met_y=sp_pop_grow&hl=de&dl=de&idim=country:BRA:MEX:USA#!ctype=l&strail=false&bcs=d&nselm=h&met_y=sp_pop_totl&scale_y=lin&ind_y=false&rdim=region&idim=country:BRA&ifdim=region&hl=de&dl=de&ind=false [Bevölkerungswachstm]
Quellen
Bevölkerungswachstum in Brasilien
Der weltweiten Naturzerstörung Einhalt gebieten und
eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Harmonie leben - der WWF setzt sich weltweit ein für:
...Von August 2012 bis Juli 2013 wurden
mehr als 2300 Quadratkilometer zerstört

...der Regenwald ist auch ein Lebensraum für indigene Völker
Deren Existenz muss erst
bewiesen werden, damit die
Welt sie unterstützen kann
Die indigenen Völker sind in großer Gefahr!
einige wenige unkontaktierte und unentdeckte Völker im Amazonasregenwald
Goldsucher in Madre de Dios
Full transcript