Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität

No description
by

on 14 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität

Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität
Multikulturalität
das Vorhandensein von Einflüssen mehrerer Kulturen
kulturelle Vielfalt
Multikulturalität bezieht sich auf die sozialen Strukturen einer Organisation oder Gesellschaft
es wird davon ausgegangen, dass es nicht zur Verschmelzung verschiedener Kulturen kommt, sondern, dass sie nebeneinander bestehen
Interkulturalität
Transkulturalität
Definition Kulturen heute
Literaturverzeichnis
www.ikud.de/Multikulturalität-Interkulturalität-Transkulturalität-und Plurikulturalität.html
Göhlich, Michael: Transkulturalität als pädagogische Herausforderung. Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik. 4/ 2006. Seite 2. Print.
Institut für Auslandsbeziehungen (Hrsg.): Migration und Kultureller Wandel, Schwerpunktthema der Zeitschrift für Kulturaustausch, 45. Jg. 1995 / 1. Vj.., Stuttgart 1995
Dörr, Volker C.. Multi-, Inter-, Tans- und Hyper-Kulturalität und (deutsch-türkische) ‚Migrantenliteratur‘. Zwischen Provokation und Usurpation. Wilhelm Fink. n.d. 71
www.duden.de
www.europa-erleben.net/hintergrundtexte/articles/multikulturalitaet---interkulturalitaet---transkulturalitaet.html
Braun, Ina; Yousefi, Hamid Reza: Interkulturalität. Eine interdisziplinäre Einführung
Entstehung
Arbeitsmigration
Asylanten, die Zuflucht suchten vor Gefahren in ihrer Heimat
viele Reisen ins Ausland
EU und deren Entwicklung
technische Entwicklungen
Globalisierung
Kritik und Gegenpositionen
von unterschiedlichen Kreisen ausgeübt
Ziel und Zielgruppen
kulturell unterschiedliche Gruppen jeder Art (z.B. Religionsgruppen, Ethnien..)
Ziel: eine Gesellschaft, in der es keinen staatlichen oder auch nichtstaatlichen Anreiz oder Druck zur Assimilation geben soll
ehem. Premierminister von Australien und Spanien: Multikulturalität stünde Erfolgen bei der Integration
von Einwanderern im Wege
Daniel Cohn-Bendit:
"Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt (...)"
David Cameron:
setzte sich für eine "gemeinsame nationale Identität" ein, um "die Doktrin des staatlichen Multikulturalismus" zu ersetzen
Kulturen ≠ homogene voneinander abgrenzbare Einheiten <- -> Kulturen = zunehmend vernetzte, verflochtene + vermischte Einheiten
Vielzahl unterschiedlicher Lebensformen und Lebensstile
Gründe der Entstehung
Globalisierung
Migrationsprozesse
Weiterentwicklung der Kommunikationssysteme
Wirtschaftsbeziehungen
Was sind wir heute?
Mischlinge einer Kultur
Aneignung verschiedener Lebensformen
Wittgenstein: unterschiedliche, kulturelle Anteile -> Identitätsbildung
Bedeutung/Folgen von Transkulturalität
Definition von "Ausländern" fast unmöglich -> Fremdenfreindlichkeit schwindet
Risiko diesen Begriff zu nutzen ("Wunschkonzept")
Bedeutung Nationalstaatlichkeit/Muttersprache schwindet
Informationen: Transkulturalität
Entwicklung: 90er-Jahre
verschiedene Lebensformen und Probleme finden sich in vielen verschiedenen Kulturen in gleicher Weise wieder
abgrenzbare Kultur -> Globalkultur
Verschiedenheit innerhalb einer Kultur = Verschiedenheit zwischen verschiedenen Kulturen
man erhält ein anderes Bild von Kultur
Aufeinandertreffen von zwei oder mehr Kulturen, bei dem es trotz kultureller Unterschiede zur gegenseitigen Beeinflussung kommt
Bewusstsein, das für die kulturelle, sprachliche oder religiöse Verschiedenheit der Mitglieder einer Gesellschaft besonders sensibilisiert ist [und auf den Respekt bzw. die Akzeptanz der Verschiedenheit ausgerichtet ist]
Allgemeines
Ergänzt den traditionellen Kulturbegriff (homogene Gruppen), überwindet diesen aber nicht
Sucht nach Möglichkeiten, wie Kulturen sich vertragen, kommunizieren und verstehen können
Inter ("zwischen") führt zu einer räumlichen Vorstellung -> eindimensional (= zu überschreitende Grenze)
Interkulturalität wird als Begriff häufiger benutzt als andere, wie z.B Transkulturaliät -> früher eingeführter Begriff
Verwendung in institutionellen Kontexten
Das Eigene und das Fremde
Das Eigene und das Fremde bedingen sich wechselseitig
Eigenkultur und Fremdkultur, dazwischen das Interkulturelle
- Bezeichnung von Studiengängen oder Studienfächern
- Universitätsinstitute
Entstehung
Auflösung der Sowjetunion
Gastarbeiterbewegung
Migrationswelle
Globalisierung
Entwicklung von Kommunikationssystemen
Full transcript