Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Hausbau im alten Rom

No description
by

Laura Schulz

on 26 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Hausbau im alten Rom

Hausbau im alten Rom
Gliederung
1. Einführung
römische Architektur von 500 v. Chr. - 400 n. Chr.
ständiger Wachstumsprozess
altitalienische, etruskische, griechische Stilmerkmale integriert
eigener Baustil
neue Bautypen: Basiliken, Thermen, Theater, Wasserleitungsbau usw.
Anfangs runde, ovale Hütten Anlagen mit mehreren Räumen
2. Baumaterialien
3. Bautechniken
Häuser waren Gussmauerwerke
Entstehung weiterer Mauerwerktypen:
Image by goodtextures: http://fav.me/d2he3r8
1.

Einführung
2.

Baumaterialien
3.
Bautechniken

3.1
Mauerwerke

3.2
Bögen, Gewölbe und Säulen

3.3
Fußbodenheizung
4.

Hausarten

4.1
Insula - Mietshaus

4.2
Domus - Stadthaus
4.2.1
Atriumhaus
4.2.2
Peristylhaus

4.3
Villa urbana - Landhaus
5.

Quellen

Häuser oft aus Holz gebaut
viele Brände in den Städten
Steine: gebrannter Ton
wasserbeständiger Mörtel, Vorraussetzung für neue Konstruktionen
Beton (
Opus caementicium
) wichtiger Beitrag zur heutigen Bautechnik
weitere Materialien:
Naturstein, Terrakottaplatten und Fliesen
3.1 Mauerwerke
Opus spicatum
Opus listatum
Wände der Insula aus Stroh, Lehm
Haus auf alten Fundamenten errichtet
bewegten schwere Steine mit einem Kran
3.2 Bögen, Gewölbe und Säulen
Bögen, Gewölbe
weiter entwickelt
Bögen= freitragende Verbindung zwischen Wänden
Bsp.: Tonnen-, Kreuz- und Kuppelgewölbe
griechische
Säulen
beibehalten
wurden erweitert und erneuert
Säulen
= integrierende, belebende Funktion
Tonnengewölbe
Kreuzgewölbe
Kuppelgewölbe
3.3 Fußbodenheizung

(Hypokaustum)
erfunden im 2 Jh. v. Chr.
sehr teuer
nur unter Bädern und zwei anderen Zimmern
beheizte Hohlräume unter den Wohnräumen
4. Hausarten
4.1 Insula - Mietshaus
günstige Wohnungen
Zimmer für mehrere Lebensbereiche genutzt
Erdgeschoss
: Läden, Werkstätten
Wohnungen im 1. Stock:
für

betuchtere Römer
Dachgeschosswohnung
: für Sklaven
schlechte Bauweise
stürzten öfter ein oder brannten ab
Frischwasserversorgung nur im 1. Stock
Bewohner nutzten öffentliche Toiletten, Bäder
4.2 Domus - Stadthaus
4.2.1 Atriumhaus
Anordnung der Räume um das Atrium
Regenwasser im flachen Becken (
impluvium
) aufgefangen
besaß eine lang gestreckte Form
symmetrische Raumanordnung
Wohnraum, ipluvium, Eingang auf einer Achse
Garten am Ende des Hauses
4.2.2 Peristylhaus
griechischer Einfluss auf Atriumhaus
Peristyl
= offener Hof, mit Säulenhalle ringsherum
Plastiken, Brunnen, Säulen und Bäume in den Hof gestellt
4.3 Villa urbana - Landhaus
Freizeitdomizil
Kombination aus Atrium und Peristyl
gestaltete, gepflegte Gärten
Teiche, Wasserlandschaften, mythologische Landschaftsdarstellungen
Erholung für den Römer
http://de.wikipedia.org/wiki/Römische_Architektur
http://de.wikipedia.org/wiki/Atrium_(Architektur)
http://de.wikipedia.org/wiki/Insula
http://www.ebg.tue.bw.schule.de/projekte/gesellschaftswiss/sumeloc/01hausbau/01haus.html
http://www.antikefan.de/themen/wohnen/haeuser.html
http://www.antikefan.de/themen/wohnen/villen.html
http://www.info-antike.de/wohnen.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Römisches_Mauerwerk

5. Quellen
Stand: 25.03.2014 19:50
5. Quellen
http://2.bp.blogspot.com/-ewo8-kSn2WQ/TWQ1x0gANjI/AAAAAAAAA
http://www.thomas-golnik.de/orbis/realien/wohn/haus3.jpg
http://www.antikefan.de/themen/wohnen/bilder/Domus.gif
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/pusSpicatumRomaMercatiTraianei.jpg
http://www.tankonyvtar.hu/hu/tartalomtamop425/0013_08_Epitett_oroksegunk/054b.jpg
http://www.arw-modellbau.de/fileadmin/Mediendatenbank/rgalerien/1_Historisch_Archaeologisch/2_Roemerzeit/Xanten_roemischer_Lastkran/Xanten_roemischer_kran_1.jpg
http://www.landeskunde-online.de/w3/provence/arles/sttrophime/kreuzgang2.jpg
http://bswals.at/wrl-m/raum/gewoelb/bild/kreuzg_go.jpg
http://sobreroma.com/wp-content/uploads/insula-romana-2.jpg
http://www.ediciona.com/portafolio/image/8/4/3/8/insulae_8348.jpg
http://people.duke.edu/~jds15/clst-012/images/roman.house.jpg
http://virtusantiqua.ro/wp-content/uploads/2012/06/atrium.jpg
http://liberlexica.files.wohttp://www.antikefan.de/themen/wohnen/bilder/peristylhaus.gifrdpress.com/2011/10/picture1.jpg
http://www.antikefan.de/themen/wohnen/bilder/peristylhaus.gif
http://www.antikefan.de/themen/wohnen/bilder/villa_urbana.jpg
Laura Schulz 11b
Full transcript