Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Sport im Mittelalter

No description
by

Dajana Richter

on 8 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Sport im Mittelalter

Bogenschießen Sport im Mittelalter Gliederung 01. Einleitung
02. Sport im Wandel der Mittelalter-Epochen
03. Die Bedeutung des Begriffs "Sport"
04. Tanz
05. Ritterturniere
06. Ringen
07. Dirnen- und Scharlachrennen
08. Bogenschießen
08. Doping
10. Ballspiele
11. Rolle der Frau
12. Schluss Ringen Ritterturniere Quellen




Bogenschießen:
http://www.mmsseiten.de/bilder/bogen1.jpg
http://www.steffenschneider.com/home/seiten/illustration/bilder/bogen02.jpg

Doping:
http://olympia.ard.de/london2012/allemeldungen/doping/dopinggeschichte101.html
http://www.br.de/nachrichten/schwaben/koka-pflanze-100~_v-image853_-7ce44e292721619ab1c1077f6f262a89f55266d7.jpg%3Fversion%3D1354543830794
http://www.wunderweib.de/media/redaktionell/wunderweib/gesundheiternhrung/abnehmen/70tippskalorienzusparen/foodfoto/Matetee-q.jpg

Ballspiele:
http//:www.planetwissen.de/sport_freizeit/ballsport/fussballgeschichte/fussballgeschichte.jsp

Rennen:
http://www.dasmuseen.net/Wien/BezMus03/page.asp/3802.htm
http://www.ki3.at//fotos_red/06_08_02_wiener_wahrzeichen/scharlachrennen_gr.jpg

Epochen:
http://www.uskj.de/sp-history/files/ger_ma/ma_epochen_tab.pdf

Tanz und Begriffsdefinition:
castlefest.com , erlebtes-mittelalter.de, monacensis.de, undopus.bsz-bw.de

Turniere:
deutschland-im-mittelalter.de
Boeheim, Wendelin: Handbuch der Waffenkunde - Das Waffenwesen in seiner historischen Entwicklung vom Beginn des Mittelalters bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Verlag von E. A. Seemann. Leipzig, 1890

Ringen:
Kaiserer, Jakob: Geschichte des Ritterwesens im Mittelalter. Verlag Phil. Joseph Schalbacher. Wien, 1804. Einleitung Gründe für den "Sport":
Sport als Mittel der Wehrhaftmachung
Sport als Mittel standesspezifischer Selbstdarstellung

Im Mittelalter waren die Übergänge zwischen Spiel, Wettkampf und Sport fließend

Einige mittelalterliche Spiele wurden so weiterentwickelt, dass Sie heute als Sport gelten und wie z.B. der Reifen olympisch sind Sport im Wandel der Mittelalter-Epochen Die Bedeutung des Begriffs "Sport" Doping Ballspiele Rolle der Frau Danke für eure Aufmerksamkeit 500-1000 n.Chr.
Das frühe Mittelalter 1000-1300 n.Chr
Das hohe Mittelalter 1300-1500 n.Chr
Das späte Mittelalter Standesspezifischer Sport Turnierwesen Verfall des Turnierwesens &
Entstehung eines Spielwesens Tanz - im mittelhochdeutschen Wörterbuch findet man das Wort "spil", aber nicht das Wort "Sport"

- "spil" ist ein Sammelbegriff für Zeitvertreib, Musik, Wettkampf und Spiele um Geld, Scherz und Schauspiel

- im Mittelalter wurden viele sportlichen Aktivitäten, die heute zum Bereich Sport gehören, als Freizeitaktivitäten bezeichnet Dirnen- und Scharlachrennen
Full transcript