Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

extreme agile leadership - Ansätze für kooperative Führung in einer agilen Organisation

Praxisbericht von pherwarth und jseibert zum Thema Führung in agilen Organisationen
by

Jo Seibert

on 26 June 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of extreme agile leadership - Ansätze für kooperative Führung in einer agilen Organisation

Rahmenbedingungen:
Selbstorganisation:
Agile Organisation:
Learnings:
Leadership:
- Führung vs. Management
- Augenhöhe
- Selbstreflexion
- Freiraum geben
- Grenzen sichtbar machen
- Skillset erweitern

Wer Zäune um Menschen baut, bekommt Schafe.

Förster & Kreuz
“discovery of invisible electric fences”

Donald Reinertsen
Wer-darf-was Board
Entscheider
Berater
Information
Mitarbeiter
Kalender
Team
Thema
Urlaub
Mitarbeiter
Bestellliste
im Wiki
Team
Arbeitsmittel
bis 200 EUR
siehe auch: Delegation Board, Jurgen Apello
Selbstreflexion
Augenhöhe
Skillset erweitern
- Unternehmenskultur
- Werte
- Änderungsbereitschaft
- Markt- / Kundenorientierung
- Vision

"Culture eats strategy for breakfast"
Peter Drucker
mitarbeiterorientiert
Unternehmenskulturmodell nach W. Schneider
unternehmensorientiert
realitätsorientiert
möglichkeitsorientiert
Zentrum
Peripherie
Markt
"Wir wollen eine Arbeitswelt schaffen, in der verstanden wird, dass konsequente Zusammenarbeit in Teams zu optimalen Ergebnissen führt.

Um das zu verwirklichen, beraten wir unsere Kunden und unterstützen sie durch passende und kollaborative Software-Lösungen.

Wir sind überzeugt davon, dass unser Handeln dafür von den Prinzipien Offenheit, Vertrauen und Selbstbestimmung geleitet werden muss."
The Golden Circle, Simon Sinek
- Transparenz herstellen
- Fehlerkultur etablieren
- Entscheidungen delegieren
- Personalverantwortung teilen

- Stetige Verbesserung etablieren
- Fehler feiern
- Angst eliminieren
- Entscheidungen nach außen tragen
(Richtung Kunde)
- sinnvolle Rückversicherung einholen: "I intend to..."
"Turn the ship around", L. David Marquet
Team involvieren bei:

- Neueinstellung von Mitarbeitern
- Team-Zusammensetzung
"Sei kein Kindermädchen –
behandle die Mitarbeiter wie Erwachsene."

Ricardo Semler, Semco
Personalverantwortung
- Der Weg zum Prozess
- Scrum ähnlich
- kollektive Themensammlung
- Selbstrekrutiertes Bearbeiterteam
- gemeinsames Review

Danke!
Fragen?
Strategiemeeting
OpenSpace-Tage
Agile Organisation
- feste Iteration
- feste Meetings: Planning, Standup, Review
- auslieferbares Produkt
- modifizierte Rollen
Scrum-Prozess
Kollektive Backlogerstellung
- Themensammlung in Teeküche
- gemeinsames Backlog refinement
- im Sprint Planning ausgewählt
- dotmocracy.org
Selbstrekrutiertes Sprint-Team
- alle Interessierten machen mit
- alle Meetings per default Open
- (Zwischen-) Ergebnisse werden
publiziert
Review
- Company Meeting
- Präsentation der Ergebnisse
- Abstimmung im Konsent (kein Veto)
- Bring Food!
- gemeinsam diskutieren
- sichtbar machen
- befolgen!
- vom "Code-Monkey" zum eigenverantwortlichen Mitarbeiter
- vom Manager zum Leader
Wer ist //SEIBERT/MEDIA
twitter.com/jseibert
twitter.com/pherwarth
- Agile Leadership erfordert Umdenken
- Konsistenz: "Schluss mit Agilität..."
- mit kleinen Dingen beginnen
- Zeit investieren! Es lohnt sich.

Unternehmenskultur
Vision
siehe auch: Niels Pflaeging, Organisation für Komplexität
Pfirsichorganisation
Fachliche Kompetenz
Methodische Kompetenz
Soziale
Kompetenz
Ethische
Kompetenz
Führung
Management
Planen, Projektmanagement
Qualitätsmanagement
"Was habt ihr da getan? Wer ist schuld?"
"Was kann ich dazu beitragen, dass
es nicht mehr zu so einer Situation kommt?"
Unternehmenswerte
Veränderungsbereitschaft
Grenzen sichtbar machen
Freiraum geben
- Geschäftszahlen offen legen
- Teams machen ihre Arbeit transparent
Informationen transparent machen
Fehlerkultur etablieren
Entscheidungsbefugnisse delegieren
Individuelle Weiterentwicklung
- Führungskraft weit weg
- Vertrauensverhältnis wichtig
- Ansatz: Selbstgewähltes
Mentorenteam
(c) Cay von Fournier, Die 10 Gebote für ein gesundes Unternehmen
Branchenwissen,
Fähigkeiten, Organisation
Kommunikation, Konfliktlösung,
Integrität
Werte, Vision, Vorbild
© Brian Ujiie, https://www.flickr.com/photos/bujiie/5440990716
//SEIBERT/MEDIA Vision
Hack: "Du bist verantwortlich für den Erfolg, ich für's Scheitern"
Full transcript