Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Storytelling - Geschichten erzählen

No description
by

Stefan Ruf

on 16 August 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Storytelling - Geschichten erzählen

Storytelling - Geschichten erzählen!
Storytelling zur Befähigung deiner Mitarbeiter?
Warum kaufen die Kunden dein Produkt?
....weil sie den Grund wissen,
warum du es machst!
Ein Produkt ist KEIN Produkt, wenn es keine
Geschichte erzählen kann!
weil es davon tausend ähnliche Varianten gibt
weil nur die starken Marken unterscheidbar und wahrnehmbar sind
weil der Kunde sich dann eigentlich nur am Preis orientieren kann
weil der Preis nur sehr wenig vom Produzenten bestimmt wird, sondern eher von der Verteilung.
Was kann Storytelling sein?
z.B. Die Erzählung der Firmen- oder Produktgeschichte:

Wie kam ich oder "man" auf die Idee?
Welche Schwierigkeiten oder Erfolgsaussichten hatten wir
Wie haben wir die Schwierigkeiten gemeistert?
Wer sind wir? Wer tut was? Wie werden wir besser? Wo sind wir gut/nicht so gut?
Weshalb ist unser Produkt einzigartig?
Eine gute Vermarktungsstrategie richtet sich sowohl an die Kunden
als auch an die Mitarbeiter.
»Als Unternehmer muss man sich selbst, den Kunden,
als auch den Mitarbeitern erklären können,
warum es sich lohnt,
jeden morgen aufzustehen

... für ihre Kunden, Partner, sich selbst und ihre Mitarbeiter.
Der goldene Kreis
Warum?
Wie?
WAS?
Woher wissen die Kunden,
warum du es machst?
... weil du ihnen die Geschichte
über dein Produkt erzählst!
Die Geschichte ist fast wichtiger als das Produkt selbst
Weil diese und viele andere Geschichten hinter dem Produkt stehen
und uns immer an das Produkt erinnern werden!
Beispiele
Warum brauchen gerade wir Sozialunternehmer
das Storytelling
Durch Storytelling wird der Fokus vom Produkt auf den Prozess verlegt - Für soziale Unternehmer sind die Prozesse (Emanzipations-, Empowerment,- Befähigungsprozesse) das Wichtigste, stimmt's?
Alle können mitmachen, auch die Kunden
Wir kommunizieren das 'Warum-wir-es-tun, also unsere Glaubensgrundsätze, die uns unsere Kunden bringen.
Storytelling ist eine Markstrategie, die wir gemeinsam entwickeln und steuern können.
Wer erzählt die Geschichten?
Wir selbst!!!!
Alle Mitglieder der Firma
Unsere Freunde
Die Kunden, die das Produkt gut finden
Jede geschäftliche Transaktion ist eine persönliche Begegnung und enthält eine interessante Geschichte für unser Unternehmen.
Wo erzählen wir die Geschichten?
Facebook
Twitter
Youtube
Flickr
Google
auf Veranstaltungen
durch kulturelle Initiativen
in unseren Geschäftsbeziehungen
in unseren Freundeskreisen
In den sozialen Netzwerken - on und offline:
Was brauchen wir zum Storytelling
Leute, die gerne und gut schreiben
Leute, die gerne und gut erzählen
Gute und sinnvolle Fotos
interaktive Webseiten, blogs, social networks
Videos
Veranstaltungen, Treffen,.....
Eine Markenentwicklungsstrategie
Die Geschichten müssen gut sein!
Die Geschichten müssen fesseln
Die Geschichten müssen Gefühle vermitteln
Full transcript