Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Schatzsuche 2.0 - Geocaching in der Jugendarbeit

Im Rahmen der Fortbildung Geocaching in München, Tchaka
by

mediale pfade

on 1 March 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Schatzsuche 2.0 - Geocaching in der Jugendarbeit

Schatzsuche per Handy - Geocaching in der Jugendarbeit Doreen Mewes, Mediale Pfade / Medienkulturzentrum Dresden freier Download unter medialepfade.de www.geocachingspiel.de Wirkung bei Jugendlichen geocaching.netzcheckers.net mobiles Spielen >> mobiles Lernen Kontakt:

Mediale Pfade
Doreen Mewes
doreen.mewes@medialepfade.de
twitter.com/medialepfade freiberuflich
Internationale Kulturmanagerin (Dipl.)
mit Schwerpunkt Multimediaprojekte

Medienkulturzentrum Dresden:
Deutscher Multimediapreis MB21

Mediale Pfade:
Bildungs-Agentur für mobiles Spielen und Lernen Geocaching-Grundlagen Doreen Mewes Geocaching Allgemein 1.300.000 aktive Caches (Stand: April 2011)
178.000 Caches in DE (fast verdreifacht in 3 Jahren) große Chancen durch Beteiligung Jugendlicher Geocaching-Camps und Co. mobiles Spielen Geocaching
Mister X
Shutterspot
Aka-Aki Game mobiles Lernen educaching / paedcaches / MedienRallye
QR-Code-Games Rallye
mobile Melting / GPS-Mission / Scavenger
Geoquest QR-Codes Check-In-Dienste mobile Melting / GPS-Mission / Scavenger kehrt klassische Lernsituation um
bringt auf "bewegende Wege"
Wissen dort abrufen/aufbauen, wo es Relevanz hat
verbindet Erlebnis- mit Medienpädagogik und Umweltbildung machen auch Indoor-Spiele möglich
setzen stark auf das Medium Jugendlicher
verbinden reale Orte mit Web
vielseitig und einfach einsetzbar foursquare, gowalla, facebook
aktiv (und selbstbestimmt) anzeigen, wo man sich aufhält
ermöglicht ungeplante Treffen
lässt sich auch spielerisch einsetzen Augmented Reality Layer auf realer Welt
Zusatzinfor-mationen wie Wikitude
historische Infos, wie Berliner Mauer Mister X und Co Brettspiel-Adaptionen
bringen Bewegung ins Spiel
setzen auf bewährte Spielkonzepte
bringen Unbekannte zusammen Instant-GPS-Spiele
zum Erstellen keine physische Präsenz nötig
Multimediale und interaktive Inhalte möglich Geocaching Ausblick Ausstieg MedienRallye www.geocaching.de www.opencaching.de www.cachewiki.de Fachtagung Serious Games digitale (Lern-)spiele in der pädagogischen Praxis www.amdchangingthegame.de Methode der handlungsorientierten Medienpädagogik
verbindet spiel-, erlebnis- und medienpädagogische Elemente
bedient sich moderner Hilfsmittel zur Orientierung im Raum
spielerische Auseinandersetzung mit Bildungsinhalten
Umsetzung mit mobilen und digitalen Medien Wie nutzt ihr euer
Handy noch?
Full transcript