Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Multikulturelle Identität und Kommunikation

Deutsch Nur 36 Prozent der 14- bis 19-Jährigen geben an, das persönliche Gespräch für die angenehmste Form der Kommunikation zu halten
by

Jonas Jaenicke

on 23 May 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Multikulturelle Identität und Kommunikation

LEISTUNG DER SPRACHE ALS WERKZEUG LEISTUNG DER SPRACHE ALS WERKZEUG VERÄNDERUNG DER ENTPERSO- CHANGES KOMMUNIKATION MULTIKULTURELLE IDENTITÄT UND Wieso im Web eine positive wie negative Extremisierung erkennbar ist, aber sich grundlegendes durch multimediale Kommunikation nicht verändert. KOMMUNIKATION KARL BÜHLER AUSDRUCKSFUNKTION DARSTELLUNGSFUNKTION GRUNDLAGEN DER GRUNDLAGEN DER MENSCHLICHEN KOMMUNIKATION MENSCHLICHEN KOMMUNIKATION MAN KANN NICHT NICHT KOMMUNIZIEREN INHALTS- UND BEZIEHUNGSASPEKT SYMMETRISCHE UND KOMPLEMENTäRE INTERAKTION PAUL WATZLAWICK APPELFUNKTION ORGANON.
GRIECHISCH.
WERKZEUG.
HILFSMITTEL. MODELL DER MODELL DER VIERSEITIGEN KOMMUNIKATION VIERSEITIGEN KOMMUNIKATION FRIEDMANN SCHULZ VON THUN NACHRICHT SPRACHE SPRACHE INTEGRATION GENTRIFICATION
WAYNE INTERNATIONALISIERUNG
DIFFERENZIERUNG SWAG
KOMM EINGANG SPRACHÖKONOMIE QUADRATUR DER NACHRICHT VERDAMMT.
MEIN MILCHREIS
SCHMECKT NACH FISCH
LOL :) QUADRATUR DER NACHRICHT APPELSEITE
SELBSTKUNDGABE
SACHEBENE
BEZIEHUNGSSEITE NALISIERUNG 36% 36% ... DER JUGENDLICHEN
EMPFINDEN DAS PERSöNLICHE GESPRäCH ALS DAS ANGENEHMSTE. EMOTIONS- EMOTIONS- & SKRUPELLOSIGKEIT & SKRUPELLOSIGKEIT WAHRNEHMUNG WAHRNEHMUNG ENTPERSO- NALISIERUNG GERINGE GERINGE TRANSPARENZ ANONYMITÄT & OBSZöNITäT SKEPSIS OBSZöNITäT SKEPSIS 1,2 MILLIONEN DEUTSCHE ARTIKEL
TäGLICH 500 NEUE ARTIKEL MIT DER ZUNAHME DES WISSENS, SINKT DIE GEWISSHEIT. ORIENTIERUNGSLOSIGKEIT SYMMETRISCHE BEZIEHUNGEN DOMINIEREN KOMPLEMENTäRE. MASSEN- KATION KOMMUNI- MASSEN- KATION KOMMUNI- DESTRUKTIV NEGATIVE KOMMUNIKATION DESTRUKTIV NEGATIVE KOMMUNIKATION TEILöFFENTLICHKEITEN GEFäHRDUNG DER
MEINUNGSPLURALITäT RADIKALITäT
EXTREMISMUS
IDEOLOGIEN
HYBRIS VERäNDERUNGEN VERäNDERUNGEN MASSENKOMMUNIKATION TRANSPARENZ INTERESSENORIENTIERTHEIT ENTPERSONALISIERUNG GRENZENLOSIGKEIT ANONYMITäT EMOTIONALE VERFLACHUNG KONSTRUKTIVE POSITIVE INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION KONSTRUKTIVE POSITIVE INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION CHANCEN DURCH ANONYMITäT HETEROGENITäT ALS GEWINN ORTSUNABHäNGIGKEIT LöSUNG VON TRADITIONELLE
FILTERREGELN IMPACT COMMUNICATION SENDER EMPFäNGER
Full transcript