Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Gruppen Kommunikation

No description
by

Alexander Peters

on 10 December 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Gruppen Kommunikation

Wirken sich Gruppen negativ oder positiv auf die Leistung und Ergebnisse von Individuen aus ?
DEFINITION
- 3 bis meist 9 Personen
- Normen und Moral
- Soziale Beziehung
- Persöhnlicher Bezug
- Regelmäßiger Kontakt
- Ein Gemeinsames Ziel

Henri Tajfel
Eine Sozialegruppe ist eine Ansammlung von Individuuem :

- Sie sehen sich selber als Mitglied der selben sozialen Kategorie.

- Sie weisen eine gefühlsmäßige Bindung zu dieser auf.

- Sie haben alle die selbe Meinung über die Gruppe und sind freiweillig Mitglied.
Kommunikation in der Gruppe
- Verstehen

auf Nonverbale Kommunikation achten
Emotionalen Zustand beachten
Nachfragen

- Verstanden werden

freundlich für Aufmerksamkeit sorgen
wissen was man sagen will
nicht um den heißen Brei herum reden
verständliche Sprache
Anliegen begründen
die Anderen nicht angreife
Komunikation der Gruppe
- Kommunikation nach außen
- Kommunikation in der Gruppe
Rollen in der Gruppe
- Persöhnlichkeit
- Wiederholtes Verhalten
- Erwartung der Gruppe
- Aufgabenverteilung (Führer, Unterhalter, Vermittler,... )
Wie funktioniert das mit den Gruppen Eigentlich ?
Sozialpsychologie
- Setzt sich aus Soziologie und Psychologie zusammen.

- Auswirkung von Menschen auf andere Individuuen.




Axiome
1. "Menschen konstruieren ihre eigene Realität"
2. "Das gesamte
Erleben und
Verhalten wird von
sozialen Beziehungen beeinflusst"
WIR GEFÜHL
Kummunikation nach Ausserhalb
Gruppendenken
- Harmoniestreben

- " provokativer situationaler Kontext "

- Fehler der Organisation

- Homogene Gruppe

- Starker Leiter

- Isolation
Faktoren :
Irving janis
Persönlichkeit
Erwartung
Rolle
- nicht Mitglieder werden Außgeschlossen
-einhaltliches Auftreten
Gruppenleistung
- Additive Leistung
- Konjunktive Leistung
- Disjunktive Leistung
Additive Leistung
- Gruppenleistung ergibt sich aus der Summe der Einzelleistungen
Konjunktive Leistungen
- Gruppenleistung hängt vom schwächstem Mitglied ab
Disjunktive Leistung

- Gruppenleistung hängt vom stärksten Mitglied ab
Gruppenleistung ist größer als als Summe der Einzelleistungen
- Synergieeffekt
- Die Gruppenmitglieder unterstützen sich gegenseitig
Gruppenleistung ist kleiner als Summe der Einzelleistung
- Soziale Faulheit
Die physiologische Anspannung wird reduziert
Leistungen wo Einzelleistung nicht bekannt ist (z.B. Rudern)
- Ringelmann - Effekt
Maximilian Ringelmann
Motivationsverlust oder koordination Probleme
Symptome :


- Ausblenden von Alternativen

- Kompetente Individuen kommen zu schlechteren Ergebnissen
(
Paradox
)

- Unterschätzen von Risiken

- Illusion der Unverwundbarkeit

- Uniformität

- Andere Meinungen sind " böse "

- Druck auf " Rebellen "

- Selbstzensur

- Illusion der Einstimmigkeit

- Mindguards
Konsequenzen :
- Wenige bis gar keine Alternativen

- Nichtbeachtung Anderer

- Gegenseitige Bestätigung

- Kein Plan B
Vielen dank für eure Aufmerksamkeit
http://www.super-sozi.de/index.php/theoretisches/gruppen-und-gruppenphasen
http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/gruppenkommunikation/gruppenkommunikation.htm
http://www.grin.com/de/e-book/106730/gruppeneinfluesse-auf-das-individuelle-konsumentenverhalten
http://de.wikipedia.org/wiki/Sozialpsychologie
http://de.wikipedia.org/wiki/Gruppenleistung
http://thumbs.dreamstime.com/z/gruppe-denken-27177339.jpg
http://freiheitsforum.ch/up/user/zeit-haben.jpg
http://img.welt.de/img/zweiter-weltkrieg/crop127090690/6656931977-ci3x2l-w900/Drittes-Reich-Parade-an-Fuehrers-Geburtstag-2-.jpg
http://lexikon.stangl.eu/3606/gruppendenken/
http://www.spektrum.de/lexikon/psychologie/gruppendenken/6121
http://de.wikipedia.org/wiki/Theorie_der_sozialen_Identit%C3%A4t
http://www.uni-kassel.de/fb4/psychologie/personal/lantermann/sozial08/interaktion.pdf
http://www.pbueche.de/wp/wp-content/uploads/gruppen_und_rollen_innerhalb_einer_gruppe.pdf
https://www.planet-schule.de/fileadmin/dam_media/wdr/psychologie/pdf2/AB3_Experiment_Gruppe.pdf
http://www.uni-muenster.de/Medienpaedagogik/Moderation/Kommunikation.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Gruppendenken
http://blog.my-skills.com/2009/10/11/groupthink-kills-wie-gruppendenken-zu-schlechten-entscheidungen-fuehrt.html
http://groups.uni-paderborn.de/psychologie/scha_Gruppen-Teams%20in%20Organisationen_Kooperation%20und%20Kommunikation%20im%20Team.pdf

Quellen
Full transcript