Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Kulturdimensionen nach Hofstede

Uni Halle, BLIK, Institut für Orientalistik (01.10.2013)
by

Christian Allner

on 9 October 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kulturdimensionen nach Hofstede

Übersicht
1. PDI: Power Distance Index
2. IDV: Individualism
3. MAS: Masculinity
4. UAI: Uncertainty Avoidance Index
5. LTO: Long-Term Orientation
1. PDI: Power Distance Index

Kulturdimensionen
hoher PDI niedriger PDI
4. UAI: Uncertainty Avoidance Index
Abneigung gegenüber unvorhergesehenen Situationen
3. MAS: Masculinity

5. LTO: Long-Term Orientation
Macht und Wohlstand sehr ungleich verteilt, aber von Bevölkerung akzeptiert

(scheinbar) gleichmäßigere Macht- und Vermögensverteilung bzw. Betonung von Gleichberechtigung der Bevölkerung
Machtdistanz: Akzeptanz von Macht, Ungleicheit
Trennung in 'typisch männliche' und 'typisch weibliche' Werte (IBM-Untersuchungen)
Unsicherheit akzeptieren, tolerant
weniger Gesetze, im Zweifelsfall auch veränderbar (relativ)
Mitglieder ruhiger, aber auch phlegmatischer
zeitlicher Planungshorizont in einer Gesellschaft („Confucian Dynamism“)
hoch
gering
langfristige Planung, spätere Entlohnung für Arbeit, Traditionen werden geachtet,
äußert sich in: Sparsamkeit, Beharrlichkeit

kurzfristige Planung, sofortige Entlohnung für Arbeit erwartet, Traditionen werden seltener eingegangen/eingehalten
Kurzfristig: Flexibilität, Egoismus, Geduldlosigkeit
Danke, das war's.
Quellen:

- Geert Hofstede: Culture's Consequences. Comparing Values, Behaviors, Institutions and
Organizations Across Nations. 2. Auflage. London: Verlag Thousand Oaks 2001
- Website von Prof. Geert Hofstede (geert-hofstede.com)
- Website der Bilkent University (ctp.bilkent.edu.tr)
Geert Hofstede und seine
präsentiert von: Christian Allner
1. IDV: Individualism

hoch niedrig
großer Individualismus,
Selbstbestimmung, Ich-Erfahrung und Eigenverantwortung sind wichtig
kollektivistische Bestrebungen
Integration in jeder Art von Netzwerken, Wir-Gefühl, Kollektivismus
IDV-Index bestimmt individualistische Bestrebungen in der Gesellschaft
niedrig
hohe "feminine" Werte wie: Fürsorglichkeit, Kooperation und Bescheidenheit
hohe "maskuline" Werte, wie: Konkurrenzbereitschaft und Selbstbewusstsein
hoch
Unsicherheit vermeiden, streng
viele Gesetze, Richtlinien
Mitglieder emotionaler und nervöser
hoch
niedrig
Diskussion
Full transcript