Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Zitieren

No description
by

Vasily Shmidt

on 23 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Zitieren

Zitieren
Grundlegendes
Definition Zitat
Das Textzitat ist eine
wortwörtliche übernommene Belegstelle
und wird zur exakten Dokumentation und zur
Veranschaulichung
an wichtigen Stellen in die eigene Darstellung eingesetzt.
Zitatformen
Das wörtliche Zitat
Das indirekte Titat
Auslassungen
Ergänzungen und Hervorhebungen
Einbindung in eigene Satzkonstruktion
Naturwissenschaftliches Zitieren
Generelles Prinzip
Mögliche Abwandlungen
Angabe der Autoren (ohne Titel) und das Erscheinungsjahr in Klammern am Ende des Satzes
bei 2 Autoren -> und
bei mehreren -> et. al. (
immer kursiv).
Autoren werden in den Satz eingebaut, nur das Erscheinungsjahr ist in Klammern

Literaturverzeichnisse
Zeitschriften als Quelle
Einfache Literaturangaben
Name
,

Vorname
:

Artikeltitel
.
In
:

ZEITSCHRIFTNAME

:

Art des Magazins
.

Ausgabedatum
Name
,

Vorname
:

Buchtitel
.

Name des Themas
.

Verlag
,

Veröffentlichungsort

Jahr
Indirektes Zitieren
Utterson liest jeden Sonntag Texte über die Bibel. (S.13)
Zitieren von Stichworten
Utterson wird als

irgendwie liebenswert


(S. 3) und

zurückhaltend

(S. 4) dargestellt.
Zitieren von Sätzen und Abschnitten
Da begegnen sich

zwei Männer
[
Utterson und Lanyon
]
, die einer an des andern Gesellschaft
[...]
Freude empfanden

und

alte Freunde

sind. (S. 15)
Zitieren von längeren Passagen

Selbst in seinen Träumen hat es kein Gesicht
[...]
, und so
[...]
wuchs in des Anwalts Hirn eine unwiderstehliche
[...]
Neugier, die Gesichtszüge des wirklichen Mr. Hyde zu erblicken

, das

Gespenst

Hyde ergreift also Besitz von Uttersons Bewusstsein (S.17).
Zitat im Zitat

Mr. Uttersons etwas unvermutete Frage:
,
Und du weißt nicht, ob der Austeller des Schecks dort wohnt
’“
(S. 9)
Zitat in Klammern
Jekyll verschreckt dadurch seinen Vettern
(„[...]
aber dieser kurze Blick hatte genügt. Eilig machten sie kehrt
[...]“, S. 50)
, sodass er sich noch mehr Sorgen macht: „»Gott vergib uns!«“ (S. 51).
Hervorhebung
Er

pflegte ihn
[
den Vorraum
]
als den entzückendsten Raum in ganz London zu bezeichnen

(S. 22, Hervorhebung durch
Verfasser/in
), Dr. Jekyll wohnt also sehr gemütlich und hat Stil.
Internetquellen
Name
,

Vorname
(u.a.)
:

Titel
.

Ausgeber

Straße
,

Stadt

Jahr
.

URL
:
Link

[
Stand
:
Datum
].

Internetseite

/

Homepage Thema
:

Art des Artikel
.

Quelle
:

Link

[
Stand
:
Datum
].
Schüleraufgabe
"Aufgabe 1.
Erstellen Sie zu den folgenden Zeitschriftartikeln jeweils:
a) einen korrekten Literaturverzeichnis-Eintrag
b) ein indirektes Zitat [sic!] mit entsprechender Verweisungsformel (jeweils unterschiedliche Varianten).
Aufgabe 2.

a) Nennen Sie jeweils den "corresponding autor" und seine Email-Adresse.
b) Formulieren Sie auf Englisch eine kurze Anfrage an den "corresponding autor", in der Sie ihn um den Artikel bitten, da Sie ihn für Ihre Facharbeit in der Schule benötigen.
-> (2-3 Sätze, keine Romane!)"
(Steinmetz, 2014)
Rechte & Lizenzen

Nutzungsrechte für Print- und Onlinemedien

Wenn Sie Beiträge aus der ZEIT oder von ZEIT ONLINE in eigenen Publikationen verwenden möchten, benötigen Sie vorab eine schriftliche Zustimmung unseres Hauses und die entsprechende Lizenz. Wir liefern Ihnen gerne redaktionellen Mehrwert für Ihre Print-Publikationen, digitalen Medien oder Informationsportale. Nutzen Sie unser umfangreiches ZEIT-Archiv, und wählen Sie aus über 400 000 Artikeln passende ZEIT-Inhalte, z. B. für Kundenmagazine, Messe- und Verkaufsunterlagen, Websites oder E-Mailings.


DIE ZEIT
"Ich habe die Arbeit nach bestem
Wissen und Gewissen
angefertigt."
Karl-Theodor zu Guttenberg am 15.2. in einer Reaktion auf erste Vorwürfe
Gruppe:
Anne, Marilene, Tim und Vasily
Thema >Zitieren<
1. Grundlegendes
2.Zitieren im Gesellschaftswissenschaftlichen und sprachlichen Profil
3. Naturwissenschaftliches Zitieren
4. Literaturverzeichnisse Schüleraufgabe

Quellenverzeichnis
Material von Fr. Dr. Steinmetz
http://www.spiegel.de/fotostrecke/guttenberg-zitate-zur-plagiatsaffaere-konsequenz-aus-meinen-fehlern-fotostrecke-65000.html [Stand: 23.10.2014/20:00Uhr]
http://www.zeit-verlagsgruppe.de/marken-und-produkte/geschaeftskunden/artikel-nachrucke/ [Stand: 23.10.2014/20:00Uhr]
Bsp.:
Es wird davon ausgegangen, dass die Tiere Schutzstoffe bilden, um die bei der Reoxigenierung in großer Zahl gebildeten Sauerstoffradikale abfangen zu können
(Pannunzio und Storey, 1998; Hermes-Lima und Zenteno-Savin, 2002).
Müller
et. al.
(2003) haben herausgefunden, dass Fische in belasteten Gewässern eun untypisches Schwarmverhalten zeigen.
Zitieren von wissenschaftl. Veröffentlichungen
vergleichbar mit Buchquelle
Verweisungsformel im Text (Autor, Jahr), (A1 und A2, Jahr), (A1
et al.
, Jahr)
bei aktuellen Artikeln oft kostenpflichtig
Möglichkeiten:
"correspending autor"
anschreiben und um ganzen Artikel bitten
Autor googlen -> oft besteht die Möglichkeit die Veröffentlichungen unter
"Publikationen"
runterzuladen
Bibliothek bitten, den Artikel zu besorgen
Full transcript