Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Marie Sklodowska Curie

No description
by

Florentine Behrndt

on 18 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Marie Sklodowska Curie

Ablaufplan Physikstunde
1. TÜ
2. Mindmap
3. Biografie
3.1 Familie
3.1.1 Pierre
3.1.2 Irène
3.1.3 Ève
4. Zusatz: chemische Stoffe
4.1 Polonium
4.2 Radium

3.1 Familie

4. chemische Stoffe

3.1.1 Pierre
3.1.2 Irène
4.1 Polonium
4.2 Radium

3.1 Biographie

26.Juli.1897 Geburt in Paris

1935 Chemie-Nobelpreis ausgezeichnet

künstliche Radioaktivität erzeugen

erste Frau --> französischen Regierung

Grundstein für die Kernspaltung

pazifistischen Frauenbewegung an

1956 starb an akuter Leukämie
15. Mai.1859 geboren in Paris

schließt Promotion ab 1895

aufgeben Forschung 1896

isoliert Uran

entdecken Ra und Po 1898

1903 Nobelpreis für Physik

19.April.1906 Tod
3.1.3 Ève
06. 12. 1904 Geburt in Paris

keine wissenschaftler Laufbahn

Erfolg journalistisch und schriftstellerisch

1954 engagierte sich für Flüchtlingshilfe

1958 US-Staatsbürgerschaft an

Friedensnobelpreis entgegen/ UNICEF

22. 10. 2007 gestorben in New York
Ordnungszahl 84

1898 entdeckt von Pierre und Marie

Nennung nach Polen

radioaktiv

Forschung für Alpha-Strahlung verwendet

Halbwertszeit beträgt 130 Jahre

Ordnungszahl: 88

1898 entdeckt von Pierre und Marie

radioaktiv

Schmelzpunkt: 700° C

Siedepunkt: 1140° C

Halbwertszeit: ca. 1600 Jahre
Marie Sklodowska Curie
Full transcript