Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Präsentation zum Bienensterben

No description
by

Tony Block

on 25 November 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Präsentation zum Bienensterben

Vergleichende Untersuchungen
zu Ursachen und Folgen des Bienensterben
in verschiedenen Ökosystemen

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.
Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr,
keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr,
kein Mensch mehr.“

Albert Einstein (1949)
Folgen des Bienensterben
Gliederung
1. Aufstellung der These und Definition
2. Bedeutung der Honigbiene
3. Vergleichende Ursachenforschung am Beispiel der USA und Deutschland
4. Folgen der Problematik Bienensterben
5. Ursachenbedingte Maßnahmen
6. Fazit
7. Quellenverzeichnis
Definition der These
Artenarme Ökosysteme begünstigen das Bienensterben.

Als artenarm bezeichnen wir Regionen oder Landschaften, welche nur wenige Tier- und Pflanzenarten aufweisen, wie zum Beispiel Gebiete, deren regionale Konzentration der Markterzeugung in der Landwirtschaft auf einem Produkt liegt.
Die in der These genannten Ökosysteme werden in unserem Fall die USA und Deutschland sein, die wir im Laufe unserer Präsentation in Bezug auf die Problematik vergleichen werden. Begünstigen meint das unterstützen oder fördern von artenarmen Ökosystemen für das Bienensterben. Dieses ist gleichbedeutend mit dem massiven Absterben von Bienenvölkern aufgrund von verschiedenen Faktoren.
Die Bedeutung der Honigbiene
jeder dritte Bissen hängt von der Biene ab
sie ist das dritt wichtigste Nutztier Deutschlands
großer wirtschaftlicher Nutzen: direkte und indirekte Leistung
Wirtschaftlicher und Ökologischer Nutzen der Bienen
Vergleichende Ursachenforschung
am Beispiel der USA und Deutschland
Produkte der Bienenhaltung
Von der Varroamilbe befallene Honigbiene
Vergleich eines Supermarktes mit und ohne Bienen
Versprühung von Pestiziden auf Feldern
Vergleich industrieller Monokultur und artenreicher Bienenweiden
Schema zur grafischen Darstellung der Folgen des Bienensterbens
Ursachenbedingte Maßnahmen
Abschließendes Fazit
Zusammengefasst ergab unsere Recherche, dass sich die Hauptursache aus den einzelnen,
genannten Faktoren zusammensetzt. Die Kombination dieser verschiedenen Bedingungen
führt zur dauerhaften Schwächung und dem anschließenden Sterben der Bienen.
Falls dies eintreten sollte, könnten etwa ein Drittel unserer Nahrungsmittel ausfallen.
Außerdem würde das Bienensterben zu einem riesigen wirtschaftlichen Verlust führen.
Ohne Bienen würde es keine Artenvielfalt mehr geben, keine farbig leuchtenden und fein duftenden Blüten.
Eine Reihe von gemeinsamen Ursachen in den verschiedenen Ökosystemen sind zu finden,
sie treten jedoch in unterschiedlich starkem Maße auf. In den USA herrschen noch schlechtere
Konditionen mit denen die Bienen leben müssen, als in Deutschland, was zur Folge hat, dass dort ein verstärktes und extremeres Bienensterben zu beobachten ist. Die Hauptgründe für das beobachtete Phänomen des Bienensterbens sind die Verwendung von Pestiziden bzw. Insektiziden, die eingeschränkte Nahrungssuche durch die Monokultur der Landwirtschaft und der Befall durch Viren, Milben und Parasiten. Somit bestätigt sich unsere leitende These:
Artenarme Ökosysteme begünstigen das Bienensterben.
Quellenverzeichnis
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Eine Präsentation von
Sinem Tanriver und Antonia Block

gegen Pestizide:
Verbot bienenschädlicher Pestizide bzw. Insektizide
Versprühen der Chemikalien bei Nacht

gegen die Monokultur:
Futterlücke der Bienen mithilfe von Saatgutmischungen schließen
Anlegen von Feldrainen

gegen Viren, Milben und Parasiten
erfassen befallener Bienenvölker
Kontaktvermeidung gesunder und erkrankter Stöcke
http://www.berlin.deutschland-summt.de/Bienensterben.html :

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article112810881/EU-Behoerde-warnt-vor-Vergiftung-von-Bienenvoelkern.html
http://www.efsa.europa.eu/de/press/news/130116.htm
http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article113280290/Pestizid-Verbot-soll-Bienensterben-stoppen.html
http://news.mongabay.com/2012/1024-hance-bees-pesticides-mix.html#SdKCF8pjcFbgSSsM.99
http://www.welt.de/wissenschaft/article110137189/Pestizide-dezimieren-Bienen-und-Hummeln.html
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/artikel113902_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html
https://service.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/chemie/20130408-Bye-bye-biene-report.pdf
http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article115129965/Sieben-Pestizide-als-Bienen-Killer-identifiziert.html

Alle Quellen zuletzt gesichtet am 20. 03. 2014, ca. 19:00

http://m.heise.de/tp/artikel/39/39603/1.html?from-classic=1
Zuletzt gesichtet 21. 03. 2014, 18:40
http://m.taz.de/!132048;m/
Zuletzt gesichtet 21. 03. 2014, 19:56
http://www.blv.admin.ch/gesundheit_tiere/01065/01110/01126/index.html?lang=de
Zuletzt gesichtet: 21.03.2014, 19:00
http://de.wikipedia.org/wiki/Varroamilbe#Bek.C3.A4mpfung
Zuletzt gesichtet: 20. 03. 2014, 17:14
http://www.deutscherimkerbund.de/phpwcms_ftp/More_than_honey.pdf
Zuletzt gesichtet: 31. 03. 2014, 15:56
http://www.agrarheute.com/neonicotinoide-verbot-ab-1-dezember
Zuletzt gesichtet: 25. 03. 2014, 18:09
http://www.fruchtportal.de/aktuelles/lesen/50672/Bayer-und-Syngenta-klagen-gegen-EU-Verbot-von-Neonicotinoiden
Zuletzt gesichtet: 25. 03. 2014, 18:15



1. Bild (Biene, Mohnblume):
http://us.123rf.com/400wm/400/400/alekss/alekss1105/alekss110500144/9574279-biene-in-fliegen-auf-weiss.jpg
http://www.zahnarzt-schlattner.de/images/philosophie/mohnblume.jpg
Zuletzt gesichtet: 21.03.2014, 16:15
2. Bild (Supermarkt mit Bienen):
http://www.shft.com/thumbs/540x308/files/bees-produce-2-155.jpg
Zuletzt gesichtet: 21. 03. 2014, 16:30
3. Bild (Supermarkt ohne Bienen):
http://i.huffpost.com/gen/1192074/original.jpg
Zuletzt gesichtet: 21. 03. 2014, 16:35
4. Bild (Bienenprodukte):
http://www.planet-wissen.de/natur_technik/insekten_und_spinnentiere/bienen/img/bienen_produkte_mauritius_g.jpg
Zuletzt gesichtet: 26. 03. 2014, 15:33
5. Bild (Versprühung von Pesitziden):
http://diepresse.com/images/uploads/c/5/9/1412185/THEMENBILDARCHIVBILD_1369763596151948.jpg
Zuletzt gesichtet 27. 03. 2014, 15: 34
6. Bild (Bienenweide):
http://www.bergwiesen-osterzgebirge.de/img/vis_home_wiesenmix.jpg
Zuletzt gesichtet 27. 03. 2014, 15: 50
7. Bild (Monokultur):
http://publicopinia.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/11/pestizid_monokultur.jpg
Zuletzt gesichtet 27. 03. 2014, 15: 58
8. Bild(Varroamilbe):
http://knackbock.files.wordpress.com/2012/09/dwvdetail.jpg
Zuletzt gesichtet 27. 03. 2014, 15: 45
9. Bild (Schema):
http://www.test.de/Bienensterben-Wenn-das-Summen-verstummt-4579521-0/?ft=bild&fd=2
Zuletzt gesichtet: 20. 03. 2014, 20:00

Medienquelle:

„More than Honey“, Dokumentarfilm von Markus Imhoof, erschienen 2010


Bildquellen
Informationsquellen
http://www.bfn.de/12883.html?&cHash=dc0cb633cb9dde8310339864cd421cd9&tx_ttnews[tt_news]=4295
Zuletzt gesichtet am: 19.03.14 18:15
http://www.berlin.deutschland-summt.de/Best%C3%A4ubungsfunktion.html
Zuletzt gesichtet am: 10.03.14 17:16
http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article114029771/Wilde-Insekten-muessen-Honigbienen-unterstuetzen.html
Zuletzt gesichtet am: 10.03.14 17:38
http://nachhaltig-sein.info/privatpersonen-nachhaltigkeit/warum-bienen-viel-mehr-als-honig-sind-und-das-bienensterben-schwere-folgen-fur-umwelt-und-mensch-hat
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:24
http://www.imkerei-boehm.de/html/bedeutung_der_biene.html
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:30
http://reset.org/knowledge/bienen-und-imkereisterben-ein-%C3%BCberblick
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:32
http://www.imker-honig-bienen-bert.info/biologisch-oekologisch-biene-bedeutung-natur-nutzen-umwelt.htm#.Uz3IRKLxxEM
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:35
http://uni.de/redaktion/bienensterben
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:40
http://www.imkerverein-tempelhof.de/html/bedeutung.html
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:43
http://www.bienenlehrpfad.ch/index.php?id=13
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:47
http://www.heim-und-haustiere.de/bienen/honigbiene-und-bestaeubung.htm
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:51
http://www.deutscherimkerbund.de/index.php?vom-nektar-zum-honig
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:52
http://www.bioimkerhonig.de/bienenhonig/herstellung.php
Zuletzt gesichtet am: 03.04.14 21:54

Weitere Informationsquellen
Full transcript