Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Nelly Sachs

Präsentation über das Leben und Schaffen der Nelly Sachs. - Barnim-OS, D LK - (C) Maximilian Nickol
by

Maximilian Nickol

on 17 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Nelly Sachs

Nelly Sachs
Nelly Sachs
eine jüdisch-deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin
Zeit unter Diktat. Wer diktiert? Alle! Mit Ausnahme derer, die auf dem Rücken liegen wie der Käfer vor dem Tod. Eine Hand nimmt mir die Stunde fort, die ich mit dir verbringen wollte. [...] bereite dir aus Krumen eine Mahlzeit, denn du bist krank und ich liebe dich so. [...] Wettbewerb im Sterben. Gnade, Gnade des Nicht-mehr-sein-dürfens. Höchster Wunsch auf Erden: Sterben ohne gemordet zu werden.
kreative Übung
* 10. Dezember 1891 in Schöneberg
Kindheit und Jugend
Margarete
William
Sachs
* 07.02.1858 - 26.11.1930 †
Georg William Sachs
Gummifabrikation
Adolf Abraham Loebe Sachs
Margarete (Karger) Sachs
* 09.06.1871 - 07.02.1950 †
Siegmundshof um 1910 (links)
Großmutter
Feodora Karger
deutscher Literaturwissenschaftler
Walter A. Berendsohn
"Mit dir die Zeit, die Ferne und die Ewigkeit"
Quelle ihres späteren Schaffens
Professor für Neurologie
Dr. Richard Cassirer
Erste Gedichte
1921 erster Gedichtband
'Legenden und Erzählungen'
Leben unter Bedrohung
Versetze dich in die Lage eines angehenden Exilanten. Schreibe ein kurzes Gedicht zu dieser Thematik.
Auszug eines Prosatextes von Nelly Sachs
Leben unter Bedrohung
Leben im Exil
Gedicht-
analyse
Die Nachkriegszeit
† 12. Mai 1970 in Stockholm
Nelly-Sachs-Haus
Nelly Sachs Gymnasium
mindestens 10 Nelly Sachs Straßen
O die Schornsteine
auf den sinnreich erdachten Wohnungen des Todes
Als Israels Leib zog aufgelöst in Rauch
Durch die Luft –
Als Essenkehrer ihn ein Stern empfing
Der schwarz wurde
Oder war es ein Sonnenstrahl?

O die Schornsteine
Freiheitswege für Jeremias und Hiobs Staub –
Wer erdachte euch und baute Stein auf Stein
Den Weg für Flüchtlinge aus Rauch?

O die Wohnungen des Todes,
Einladend hergerichtet
Für den Wirt des Hauses, der sonst Gast war –
O ihr Finger,
Die Eingangsschwelle legend
Wie ein Messer zwischen Leben und Tod –

O ihr Schornsteine,
O ihr Finger
Und Israels Leib im Rauch durch die Luft!
– O die Schornsteine, in: In den Wohnungen des Todes, 1947
Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!
Full transcript