Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

konsumkultur

description
by

david klewes

on 6 January 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of konsumkultur

emotionsgesteuertes
Konsumverhalten
Müll
Ernährung
Bekleidung
Wohnen
Mobilität
Was bedeutet Konsum heute?
Bedeutung im Wirtschaftskreislauf
Gebrauchswert
Inzenierungswert
Fiktionswert!!!
KONSUMGESELLSCHAFT
Ökologischer Fussabdruck
- Fläche der Erde, die notwendig ist, um den Lebensstil und Lebensstandard eines Menschen zu ermöglichen
Marktfaktor Moral & Verantwortung

moralischer Mehrwert der Produkte

moralischer Markt
?
Das sarkastische Wort zum Mittwoch
film ab...
Konsumkultur & Nachhaltigkeit
Wat kost die Welt!
-weltweit landen 675 Tonnen Müll
direkt im Meer- pro Stunde
- pazifischer Müllstrudel
mit 3 Mio Tonnen
Plastikmüll
10% aller lebensmittel
landen ungeöffnet
im Hausmüll
Verkauf eines markenturnschuh
für 100€ in Dtd. macht gleich
40 Cent Lohnkosten in Indien
maximales
Wirtschaftswachstum
in Dtd. werden rund 20% der
CO2-Emissionen durch den Autoverkehr
verursacht
KONSUMBEREICHE
Warum kaufen wir Produkte ?
Konsum = Kauf von auf dem Markt angebotenen Waren
und Dienstleistungen
Sicherung der Nachfrage!!!
limbic map
2,2 ha
6,5 ha
weltweite Biokapazität
Fläche die dafür zur verfügung steht-
=Fähigkeit der Natur Rohstoffe auf- und Schadstoffe abzubauen
Verbrauch
von
natürlichen
Ressourcen
Wie viel Fläche beanspruchen wir, wie viel haben wir zur Verfügung?
ökologischer Rucksack
Welche ökologischen Folgen haben Güter ?

Vergleichsmaßstab bei Produktauswahl
Die weltreise einer
Jeans

hoher Wasserverbrauch
10% der Pestizide
erhebliche Transportwege
600gramm jeans hat einen
ökologischen Rucksack von 32 Kilogramm> Faktor 53!
Industriestaaten:
20% der Weltbevölkerung für
80% des Umweltverbrauchs
verantwortlich
http://www.globalisierung-online.de/CD_Demo/modul_jeans/index.php
emotionaler Grundnutzen
Kaufentscheidungen werden emotional getroffen und rational begründet
Ökobilanz
Nachhaltiger Konsum
Marketing
das sarkastische Wort zum Mittwoch
25 neue Kohlekraftwerke
> Hälfte der eingesetzten Energie
geht als ungenutzte Wärme verloren
1,8 ha
Soll
Ist- weltweit
Ist- Industriestaaten
ökologische Grenzen
123% : 100%
Produktion
Nutzung
Entsorgung
Entnahmen aus + Emissionen in
Umwelt
Erze
Rohöl
Pflanzen
Wasser
CO2
Müll
Grundbedürfnisse
Verbrauch von
natürlichen Ressourcen
Nahrung
Kleidung
Reisen
...
Energie
Anbauflächen
Wasser
CO2- Bindung
Abfälle
ÖKOLOGISCHE GRENZEN
Öko-Fußabdruckrechner
-Zukunftsfähigkeit des eigenen
Lebensstils
ÖKOBILANZ
DIE IDEE
Produktion von Wünschen &
Bedürfnissen
"Verbrauch und Gebrauch von Gütern und
Dienstleistungen, der die Bedürfnisse der Konsumenten erfüllt, Umwelt und Ressourcen schont und sozialverträglich als auch ökonomisch tragfähig ist"
Umdenken & Umhandeln im Alltag
strategisch konsumieren
kein Verzicht !?
-neue Gebrauchsgewohnheiten
-neue Konsummuster
Marktmacht durch
Kaufkraft & Nachfrage
- Konsum mit ökologischer &
sozialer Verantwortung
Full transcript