Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Selbstbestimmt lernen in der digitalen Welt

Vortrag für den BFAS-Fachtag 26. 04. 2013
by

Lisa Rosa

on 7 November 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Selbstbestimmt lernen in der digitalen Welt

Selbstbestimmt lernen
in der digitalen Welt
Ballonpilot_pitopia_by_Thyrsus
Lisa Rosa
Barrett Lyon, The Opte Project, Nov 23, 2003
CC-BY-Niklas_Morberg
Individuum-Gesellschaft
fremdbestimmt-selbstbestimmt
CC-BY-SA-Mark_Wheadon
Lernen - historisch besonders

Industriezeitalter

digitales Zeitalter
Lernen
shift
L weiß - S wissen nicht
Belehrtwerden


Lehrbuch, Lehrgang
systematisches Lernen
isoliert nebeneinander her
nur am besonderen Ort
nur zu besonderen Zeiten
Wissen/Nichtwissen wechselt
forschen und experimentieren
entdecken und erfinden
moderiert u gecoacht werden
Internet, Projekt, Spiel
situiert & Learning by doing
kollaborativ im Austausch
überall möglich
immer möglich
"Malen nach Zahlen"
sich selbst ein Bild machen
Perspektiven austauschen
die eigene Perspektive entwickeln
vorgegebene Pfade
vorgegebene Stoffe
vorbestimmte Ergebnisse
vorgegebener Sinn
personalisierte Strategien
selbst bestimmte Inhalte
Ergebnisoffenheit
selbst gebildeter Sinn
Konzept "Lernen"
Interiorisieren
Dialog
Allgemeinstes funktionsfähiges Modell von Lerntätigkeit (Vygotskij)
CC-BY-SA-NC-bobwitlox
Exteriorisieren
Émile Friant [Public domain], via Wikimedia Commons
allgemein / historisch besonders
Machen vs. Verstehen
(Klar-)Machen
Experimentiermodus
Dialogmodus
"Auch die Besteigung des Mount Everest beginnt mit dem ersten Schritt."
Robert Scott
Militär, "Kommandeur"
Gruppe: homogen, gehorsame Soldaten
ignoriert Wissen der Inuit
versteht (Ant-)Arktis nicht
erreicht Südpol nicht
Roald Amundsen
Forscher & Abenteurer
"Projektleiter"
Gruppe: heterogen, verteilte Intelligenz, Selbstdenker
nutzt das Wissen der Inuit
versteht (Ant-)Arktis angemessen
erreicht Südpol 1911
Probieren
geht über
Studieren
Felix W., Klasse 9b,
5. Stunde Geschichte, 2002
Barrett Lyon, The Opte Project, Nov 23, 2003
Austausch: wie ich einmal etwas (von einem Schüler) (für meine Medienkompetenz) gelernt habe ...
"Felixe" und "Inuit" - Experten
auf der ganzen Welt

Unsere
Vorstellungen
von der Realität
bestimmen unser Handeln - auch das Probieren.
Konzept "Antarktis"
Mein Konzept "Mount Everest"
Expedition in die digitale Lebens- & Lern-Welt
"Lernwelt" - "Lebenswelt"
istockphoto_3298358_lisapics
CC-BY_paraflyer
CC-BY_Metaphox
CC-BY_Metaphox
Das Internet - ein Dialog
Lehrer werden Expeditionsleiter:
den Dialograum zu erobern
Barrett Lyon, The Opte Project, Nov 23, 2003
Wissen/Nichtwissen wechselt
forschen und experimentieren
entdecken und erfinden
moderiert u gecoacht werden
Internet, Projekt, Spiel
situiert & Learning by doing
kollaborativ im Austausch
überall möglich
immer möglich
personalisierte Strategien
selbst bestimmte Inhalte
Ergebnisoffenheit
selbst gebildeter Sinn
Meine Schule
"Web 2.0 ist keine Technologie sondern ein Verhalten.
Das bedeutet, es handelt sich nicht
um eine technologische Revolution, sondern um eine soziale Revolution."
(Stephen Downes)
Verhältnis in der Triade:
Interiorisieren
++++
Exteriorisieren
+
Dialog
+
Verhältnisse in der Triade:
Interiorisieren
+
Exteriorisieren
++
Dialog
+++
http://prezi.com/user/lisarosa
Selbstbestimmt lernen
in der digitalen Welt
Ballonpilot_pitopia_by_Thyrsus
Lisa Rosa
Personalisierung
"Gemeint ist nicht, dass Lernende 'von selbst', also nicht 'fremdbestimmt' auf die bereits feststehende Lösung eines Problems kommen, sondern dass sie auf IHRE Lösung kommen."
(Georg Rückriem)
CC-BY-NC-On-the-Go-Tours

Full transcript